Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Auf einmal so unreif geworden,verknall mich in jeden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Auf einmal so unreif geworden,verknall mich in jeden

    Hi,
    also im Alter von 14-16 Jahren war ich recht "reif" was das Verliebtsein anging. Damit meine ich das ich damals nicht wie viele in meinem Alter nach kurzer Zeit in einen anderen verliebt war. Ich war z.B. 1,5 Jahre in einen verliebt, und nach einiger Zeit ca. 11 Monate in einen anderen. Ich sah das Thema Liebe recht ernst an, und fand auch nicht andauernd einen "süß".
    So...aber seit einiger Zeit(bin 17)verknall ich mich andauernd in irgendwen. Zur Zeit bin ich an fünf Kerlen interessiert, und flirte mit ihnen, baggere sie teilweise an. Ich denke ihr wisst was ich meine. In meinen Augen ist so ein Verhalten total lächerlich und unreif. Ich werde schließlich bald 18!
    Was meint ihr, woher kommt auf einmal diese bekloppte Einstellung?
    liebe Grüße,
    everythingIwant

    #2
    Warum siehst du es als unreif an? Ich denke unreif ist man, wenn man beim Thema Liebe und Sex jedesmal gleich albern rumkichert, nie erst darüber reden kann und doch eigentlich die Liebe nur als Mittel zum "Dazugehören" sieht (wie du schon sagtest). Aber warum ist man unreif, wenn die Liebe mal hier hin und mal dort hin fällt. Du interessierst dich einfach stärker, als du es mit 14 getan hast. Und ich glaube nicht, dass du mit 17 quitschend und gackernd durch die Gegend rennst.
    Also hör auf damit, das Verknallt sein in mehrere Jungs als falsch und unreif zu betrachten. Lass es einfach zu und es geht ganz von alleine wieder weg.

    Kommentar


      #3
      Ich finde das teilweise reifer als dieses Verliebtsein.

      Kommentar


        #4
        Zitat von d-vastator314 Beitrag anzeigen
        Ich finde das teilweise reifer als dieses Verliebtsein.
        Ich auch!
        Was bringt es einem, 1 1/2 Jahre an einem einzigen Kerl festzuhalten, aber sich nie irgendetwas zu trauen?

        Es ist doch schön, wenn du derzeit das Singleleben genießt. Du musst doch nicht mit jemandem eine Beziehung anfangen, um als reif zu gelten, man kann sich auch einfach mal nur umsehen. Irgendwann findest du schon wen, in den du dich dann längere Zeit verliebst.

        Kommentar

        Lädt...
        X