Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schmetterlinge im bauch hilfe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schmetterlinge im bauch hilfe

    Hey zusammen ,
    ich weiß das ist ein Forum für Mädchen und ich bin ein junge , aber brauche kurz paar Ratschläge :/ .
    Also die Sache ist , dass ich dieses Jahr mein Abi gemacht habe und paar Mädchen aus meinem Jahrgang halt gut aussehen , aber ich mit den kaum was zu tun hatte. Dann war die Abifahrt und habe mehr mit den Mädchen Zeit verbracht und so entstand halt eine Gruppe mit paar Mädchen und Jungs aus meinem Jahrgang. Wir haben uns ständig getroffen nach der abifahrt und haben fast immer getrunken. Eines Tages haben wir halt ein Spiel gespielt und kam heraus , dass ein Mädchen das ich schon Nice finde mich halt auch sehr gut findet. Dann war irgendwie die Harmonie anders und als wir uns danach immer als Gruppe getroffen haben , waren wir uns immer bisschen nah, aber eines Tages kam halt dazu , dass wir uns geküsst haben. Dann war ich halt im Urlaub und sie auch. Wir haben uns 6 Wochen ungefähr nicht gesehen und dadurch halt auch der Kontakt bisschen komisch. Gestern haben wir uns wieder mal als Gruppe getroffen und getrunken , aber ich habe mich irgendwie nicht getraut sie zu küssen oder näher zu kommen und ich weißt nicht , ob sie es immer noch will. Also glaube schon das sie es will , aber wenn ich ein Mädchen bisschen mag , dann fehlen mir halt die Eier irgendwie ihr näher zu kommen. Was mich an der Sache noch stört ist , dass wir uns immer als Gruppe treffen und das sich so jetzt festgesetzt hat sozusagen , aber würde mich mal mit ihr alleine treffen wollen. Aber wäre es nicht komisch sie einfach zu fragen ob wir alleine raus gehen sollten? Ich meine wir haben uns nur in einer Gruppe getroffen und sie hat mich früher nicht gemocht anscheinend, weil ich in ihren Augen ein „fuckboy“ sei , aber jetzt sie eine andere Seite von mir kennengelernt hat und sie halt mich jetzt mag meinte sie. Noch ein Problem ist , dass ein Freund der auch in der Gruppe dabei ist mal was von ihr wollte , dadurch finde ich es auch komisch vor ihm etwas mit ihr zu haben , oder allgemein komisch vor Freunden mit ihr bisschen zu flirten oder sowas. Auf der abifahrt war ich halt echt der jenige der jeden Tag 3Mädchen mindestens geklärt hat???? . Aber was Mädchen angeht die mir halt bisschen mehr bedeuten, werden meine Eier kleiner auf jeden Fall , was mich persönlich stört. Mit anderen Mädchen bin ich halt offen und so alles , aber bei ihr ist bisschen anders , weiß nicht woran es liegt.

    Nun was würdet ihr am besten an meiner Stelle machen ? Alleine treffen ist am besten, aber es ist irgendwie komisch sie zu fragen, weil wir ja immer als Gruppe unterwegs sind eig. . Vor Freunden auch komisch , weil alle es mitbekommen und das für mich unangenehm ist. Und wie kann ich diese „Angst“ überwinden bisschen ? Mit anderen Mädchen ist es mir gar nicht unangenehm , aber bei ihr schon.

    Hoffe auf hilfreiche Antworten


    #2
    Hallo,

    ich weiß nicht, ob meine Antwort jetzt besonders hilfreich ist...

    Kläre doch erst mal ab, ob da überhaupt noch was zwischen euch läuft. Ich drück dir mal die Daumen, dass es so ist.

    Wo ist denn das Problem, zu ihr zu sagen "Hey, XY - Was hältst du davon, wenn wir beide mal was alleine unternehmen?" Halte dann aber
    bitte auch ein paar Vorschläge parat für den Fall, dass sie "Ja" sagt

    Auch muss es dir überhaupt nicht peinlich sein, vor anderen mit ihr zusammen zu sein. Du musst sie ja nicht gleich *zensiert*
    Sie ist deine Freundin! Das haben andere zu akzeptieren und zu respektieren. Auch der, wo was von ihr wollte.
    Ihr könnt doch nicht immer extra ins stille Kämmerlein verschwinden, bloß um ein wenig Zärtlichkeiten auszutauschen.

    Also - Keine Scheu und loslegen. Wer zu lange wartet, schaut hinterher.

    Kommentar


      #3
      Die Zeit nach dem Abi heisst meist, dass sich die Reste der Klasse noch zusammen treffen, bis der eine nach dem anderen zum Studieren wegzieht. Sozusagen Festhalten an Gewohntem in der Warteschleife, aber schon mit Blick auf das Neue. Kein guter Zeitpunkt, nicht so gute Klassenbekanntschaften jetzt erst zu vertiefen.

      Ihr seid euch endlich (nachdem es die Jahre vorher wohl nicht so geklappt hat) ein Stückchen näher gekommen. Wie nahe und wie tragfähig es ist, dass solltet ihr eigentlich wissen. Wollt ihr am gleichen Ort bleiben und wie geht es für euch weiter? Ich denke nicht, dass es halten wird, wenn du selber noch nicht einmal weisst, ob überhaupt etwas zwischen euch ist und was sie davon hält. Offenbar fällt es dir schwer, die Initiative zu ergreifen. Du hast sehr lange gewartet - vielleicht zu lange. Denn wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
        Wollt ihr am gleichen Ort bleiben und wie geht es für euch weiter? Ich denke nicht, dass es halten wird, wenn du selber noch nicht einmal weisst, ob überhaupt etwas zwischen euch ist und was sie davon hält. Offenbar fällt es dir schwer, die Initiative zu ergreifen. Du hast sehr lange gewartet - vielleicht zu lange. Denn wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
        Viel zu Früh um über solche Sachen nachzudenken, wenn nicht einmal die Grundvoraussetzung erfüllt ist, lol.
        Ansonsten stimme ich dir zu.

        Es ist nie zu spät, zu spät ist es erst, wenn du dich Selbst aufgegeben hast.


        Am Ball dran bleiben, vollgas geben.
        Nichts aus den Augen verlieren, und riskieren.

        Loose or win, aber bitte nicht das Mittelmaß wählen und es einfach schleifen lassen.




        Kommentar


          #5
          Zitat von SevenElements Beitrag anzeigen
          Es ist nie zu spät, zu spät ist es erst, wenn du dich Selbst aufgegeben hast.
          Das hört sich toll an, aber nicht immer zutreffend.
          Realist bleiben ist angesagt, ​​​​​​​man muss wissen, ob an einem Fantom ausichtslos nachrennt.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Davidlorch Beitrag anzeigen
            sie hat mich früher nicht gemocht anscheinend, weil ich in ihren Augen ein „fuckboy“ sei
            Zitat von Davidlorch Beitrag anzeigen
            Auf der abifahrt war ich halt echt der jenige der jeden Tag 3Mädchen mindestens geklärt hat????
            ach?

            ansonsten: was die anderen sagen. frag sie, ob ihr mal was allein unternehmen wollt, dann weißt du ja, ob sie interesse hat oder nicht.

            und muss Die_Lotta ausnahmsweise mal zustimmen, wenn jetzt schon feststehen sollte, dass ihr demnächst in sehr weit auseinander liegende orte gehen werdet, ist da auch die frage für euch beide, ob ihr den kontakt jetzt noch weiter intensivieren wollt.
            smd's süßer und beliebter gender swap account

            Kommentar


              #7
              Zitat von pumpkinspicedlatte Beitrag anzeigen
              ...Die_Lotta ausnahmsweise mal zustimmen, wenn jetzt schon feststehen sollte, dass ihr demnächst in sehr weit auseinander liegende orte gehen werdet, ist da auch die frage für euch beide, ob ihr den kontakt jetzt noch weiter intensivieren wollt.
              Zumal fragwürdig ist, ob sie das überhaupt will. Wenn beide es wirklich wollen, dann könnte man eventuell darüber nachdenken. Aber aus purem Wunschdenken ist es einfach nur Unsinn.


              Kommentar


                #8
                Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
                Das hört sich toll an, aber nicht immer zutreffend.
                Realist bleiben ist angesagt, ​​​​​​​man muss wissen, ob an einem Fantom ausichtslos nachrennt.
                Wenn Zweifel, und unsicherheit dich plagt dann solltest du direkt aufgeben.
                Realist hin oder her, wenn du Ehrgeiz besitzt und den nötigen Willen kannst du Berge verschieben.

                Aus der Perspektive einer einzelnen Person natürlich betrachtet.
                in dem Fall muss erstmal wirklich was geschehen mit den Beiden, ansonsten sehe ich komplett schwarz ;D
                Es wurde auch nicht erzählt in welcher Situation sich die Beiden näher gekommen sind, Alkohol oder keiner.
                Wie die Reaktion danach ausgefallen ist.

                Kommentar


                  #9
                  hey danke euch allen für die antworten. Ein Update ist halt , das ich ihr geschrieben habe (weil sie halt noch verreist ist , konnte ich es ihr schlecht in real life sagen) , dass die situation irgendwie komisch für mich erscheint und wie sie zu allem steht. Ihre antwort darauf war ,, wir haben uns so lange nicht gesehen und wenn ich zurück komme , dann sehen wir , wie es sich entwickelt''. Daraufhin habe ich geschrieben , dass wenn sie sich allgemein jetzt schon unsicher ist , dass ich meine zeit an ihr nicht verschwenden will. Außerdem habe ich sie gefragt ob ein anderer typ im spiel ist oder sie keine interesse einfach hat. Dazu meinte sie , das sie sich unsicher ist , ob wir von person her passen. Ich war bisschen angepisst und habe das gespräch beendet , bzw. sie hat stunden gebraucht um wieder zu schreiben , was auch daran liegt , dass sie halt im urlaub ist , was eigentlich auch verständlich ist... . Ah ja da gibt es halt noch einen jungen in meinem Freundeskreis , der hatte halt vor mir interesse an das mädchen , aber sie wollte nichts von ihm halt. Was mir aber aufgefallen ist , dass das letzte mal als wir uns wieder gesehen haben, dass sie bisschen gespräch mit ihm gesucht hat und 3 mal oder so auf ihm zu gegangen ist , auf mich ist sie halt kaum , was auch vielleicht daran liegt , dass sie sich vor den anderen schämt , oder weil sie halt nichts will? wie würdet ihr das einschätzen? also es wäre verständlich, wenn sie sich schämen würde , weil halt da ein freund von uns ist , der was von ihr wollte und mir ist es unangenehm weil eine freundin immer dabei ist die mal was von mir wollte/will. Aber man muss auch erwähnen, dass wir halt ein spiel gespielt haben und die frage kam ,, Welche person aus der runde findest du am schönsten/hübschesten?'' . Daraufhin zeigte unter anderem sie auf mich , was wieder eigentlich beweist , dass sie doch nichts von ihm will , oder ? Außerdem als wir auf dem Trampolin lagen , ist sie mit mir alleine liegen geblieben als alle weg geangen sind. ich hatte das gefühl sie würde darauf warten , dass ich sie halt küsse , was ich mich aber natürlich nicht getraut habe , was mich auch selbst seeeeeeehr stört. aber wenn ich halt jemandem mag , dann bin ich eben schüchterner , wenn es etwas ernsteres ist und gefühle im spiel sind... . Vielleicht wurde ich dadurch auch unattraktiver? weil bevor wir was hatten , erlebte sie mich als der der halt sich alles getraut hat und auch am anfang sich ins zeug gelegt hat , auch bei ihr , aber so bald ich bisschen gefühle aufgebaut habe , kommt der fisch in mir im vorschein.
                  Nun was sagt ihr zu dem update?

                  danke nochmal

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X