Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Bester Freund will mehr von mir und ich fühle mich unter Druck

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bester Freund will mehr von mir und ich fühle mich unter Druck

    Ich schreibe selten in Foren, aber ich habe seit einiger Zeit ein großes Problem und ich bräuchte Hilfe.
    Ich kenne meinen besten Freund seit circa neun Monaten. Es fällt mir schwer, Freunde zu finden, deshalb bin ich sehr froh, dass wir uns kennenlernten. Letzten Monat hat mein bester Freund mir gesagt, dass er in mich verliebt ist. Ich habe geantwortet, dass ich zur Zeit in ihn nicht verliebt bin. Jetzt mache ich mir Vorwürfe, da ich ihn vielleicht Hoffnungen gemacht habe. Ich wollte einfach ehrlich sein: ich verliebe mich ziemlich langsam, deshalb war ich nicht sicher, ob ich irgendwann mehr von ihm wollen werde. Er hat gleich danach gesagt, dass sich unsere Freundschaft nicht dadurch verändern wird. Ich spüre jedoch, dass unsere Freundschaft anders ist als früher. Beispiele: Mein bester Freund erzählte mir neulich von einem Traum von ihm, in dem ich von einer Party in seiner Wohnung ohne Abschied weggehe. Er meinte, dass er davon geträumt hatte, da er Verlustängste hat (er wird mich in den nächsten Wochen nicht sehen). Außerdem sagte mein Kumpel später zu mir, dass er sich einmal verhört hatte: ich hatte ihn etwas gefragt und er hatte gedacht, dass ich ihm vorgeschlagen hatte, dass wir uns küssen. Danach sagte er: "Man hört manchmal das, was man hören will". Mein bester Freund hat mir ein paar Male gesagt, dass er mich nicht unter Druck setzen will, aber diese Bemerkungen bringen mich in Verlegenheit. Ich weiß nicht, wie ich darauf antworten muss. Ich will nicht streng mit ihm sein, da er sich in einer schwierigen Situation befindet. Er wollte keinen Abstand von mir nehmen, nachdem ich ihn einen Korb gegeben hatte, aber diese Aussagen zeigen, dass meine Nähe ihn manchmal belasten. Ich will ihm jedoch nicht vorschlagen, für einige Zeit Abstand von mir zu nehmen. Ich habe Angst, dass er denkt, dass ich ihn nicht mehr mag.
    Was soll ich machen? Wir haben auch zur Zeit viel Spaß zusamen, aber ich fühle mich manchmal deprimiert weger dieser Geschichte.

    #2
    Lass deinen besten Freund das sein, was er ist - Dein bester Freund. Nicht weniger, aber auch nicht mehr.
    Ich will nicht sagen, dass es immer so ist, aber in vielen Fällen geht so etwas nicht gut aus. Und das Ende vom Lied ist,
    dass du keinen Partner hast...und auch keinen besten Freund mehr.

    Mach ihm ruhig, aber bestimmt klar, dass er dir sehr viel bedeutet - Aber eben nur auf freundschaftlicher Basis. Und dass du
    eure Freundschaft nicht gefährden möchtest. Wenn er ein richtiger Freund ist, dann wird er zwar schlucken, es aber verstehen.
    Jungs steigern sich sehr schnell in etwas hinein, daher ist es wichtig, dass du ihm unmißverständlich klar machst, dass eure
    Gefühle zueinander leider nicht kompatibel sind.
    Ich wünsche dir viel Glück dabei und euch noch eine schöne und lange Freundschaft.

    Kommentar


      #3
      Du kannst aber auch einfach ignorieren, was dir so geschlumpft wird. Eure Freundschaft ist eh schon im Eimer, weil mal eben so tun als wäre alles wie vorher .. ist nicht mehr. Wirst du dann schon merken, dass diese ganzen schlauen Spüche da auch nix nutzen. Also entweder traust du dich was oder erlebst das Ende einer Freundschaft, die möglicherweise eine ziemlich gute Basis für eine Beziehung gewesen wäre, aber das weisst eh nur du. Good luck und um dich aufzumuntern noch einen kleinen Happy Song!

      Kommentar


        #4
        Verhalte dich trotzdem weiterhin normal ihm gegenüber. Nach eurem Gespräch fällt es ihm vielleicht auch schwer, sich wie früher zu verhalten, aber ihr bekommt das bestimmt hin, wenn ihr beide wirklich Freunde bleiben wollt. Manchmal hilft in solchen Fällen, ein paar Wochen/Monate auf Abstand zu gehen, weil das für den Verliebten einfacher sein kann, aber das müsst ihr selbst entscheiden.
        Du solltest auf jeden Fall nicht versuchen, dich unbedingt ebenfalls in ihn zu verlieben. Entweder passiert das von selbst oder es ist keine richtige Liebe. Aber Freundschaft kann genauso schön sein, vergiss das nicht!

        Kommentar


          #5
          Können Jungen und Mädchen einfach nur beste Freunde sein? Wollen sie Jungs nicht immer irgendwann mehr?

          Kommentar


            #6
            Zitat von Cali-Girl Beitrag anzeigen
            Können Jungen und Mädchen einfach nur beste Freunde sein? Wollen sie Jungs nicht immer irgendwann mehr?
            Das muss nicht sein. Ich habe seit Jahren eine (durchaus attraktive) beste Freundin. Wir unternehmen sehr viel und gehen z.B. auch gemeinsam in die Sauna.
            Und trotzdem lief nie was zwischen uns. Und das wird auch so bleiben. Denn wir wollen uns als beste Freunde behalten.

            Kommentar


              #7
              Vielleicht ist das die Ausnahme, die die Regel bestätigt.

              Kommentar


                #8
                Das ist natürlich auch möglich

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Cali-Girl Beitrag anzeigen
                  Können Jungen und Mädchen einfach nur beste Freunde sein? Wollen sie Jungs nicht immer irgendwann mehr?
                  Natürlich. Können lesbische Mädchen Freundinnen haben? Können schwule Jungen Freunde haben?

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Emika Beitrag anzeigen

                    Natürlich. Können lesbische Mädchen Freundinnen haben? Können schwule Jungen Freunde haben?
                    Bisexuelle dürften dann ja gar keine Freunde haben
                    Looking awesome, feeling helpless

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Banana-Brain Beitrag anzeigen
                      Bisexuelle dürften dann ja gar keine Freunde haben
                      Ja.

                      Jetzt im Ernst, man kann nicht alle Kontakte zum anderen Geschlecht vermeiden oder oberflächlich belassen. Natürlich gibt es das Risiko, dass der beste Freund sich in einen verliebt oder umgekehrt. Aber wenn beiden die Freundschaft etwas bedeutet und man rücksichtsvoll ist, sollte man das eigentlich hinbekommen. Liebeskummer geht vorbei, irgendwann lernt man jemand anders kennen oder die Verliebtheit lässt einfach so nach. Dafür sollte man keine Freundschaft beenden, sondern lieber offen miteinander reden.

                      Kommentar


                        #12
                        da ist der vorteil wenn man keinen kennt, dann kann sich keiner in einen verlieben.... muhahahahaha xD

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Scatt3rbrain Beitrag anzeigen
                          da ist der vorteil wenn man keinen kennt, dann kann sich keiner in einen verlieben.... muhahahahaha xD
                          Ohja, das ist wirklich sehr praktisch

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Cali-Girl Beitrag anzeigen
                            Können Jungen und Mädchen einfach nur beste Freunde sein? Wollen sie Jungs nicht immer irgendwann mehr?
                            Warum münzt du das auf Jungs? Es gibt auch Frauen die mehr wollen als Freundschaft. Bitte nicht eine solch Sache nur einseitig betrachten.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X