Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eure Lieblingsnamen für Jungs

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Ich finde kurze Namen schön. Lange Namen sind altmodisch meiner Meinung nach. Für einen Jungen fände ich Jan, Aron, Alex, oder Fin schön

    Kommentar


      #17
      ich bin für Matt-Eagle

      Kommentar


        #18
        Zitat von LDN Beitrag anzeigen

        Ok. Danke, welche Namen findest du am schönsten, jetzt nicht von den oben genannten?
        Auch wenn ich das mit der Schreibweise/ Aussprache erwähnte, finde ich trotz allem Jonathan, Timothy, William zum Beispiel schön.
        ,,We think too much and feel too little.'' ~ Charlie Chaplin

        Kommentar


          #19
          Zitat von Pumalein Beitrag anzeigen

          Auch wenn ich das mit der Schreibweise/ Aussprache erwähnte, finde ich trotz allem Jonathan, Timothy, William zum Beispiel schön.
          am Besten Jonathan Aber toll ist die Abkürzung von William

          Kommentar


            #20
            #Olaf

            Kommentar


              #21
              Für Jungs:

              Liam (Ich liebe Liam Neeson xD)
              Richard
              Samuel (Sam)
              Leland (Le gerufen)

              Für Mädchen:

              Willow
              Hanna
              Anna
              Lara
              Lisa
              Kimberly (Kim - Ich liebe Kim Possible... aber psss)

              Zitat von HappySmile00 Beitrag anzeigen

              am Besten Jonathan Aber toll ist die Abkürzung von William
              Ja, der ist auch nett. Im übrigen wird der Name im Amerikanischen Englsich auch mit Bill abgekürzt.


              Kommentar


                #22
                Aus irgendeinem Grund find ich bei englischen bzw. englisch ausgesprochenen Männernamen viele ansprechend die mit einem J beginnen. Joshua, John, Jason, Jeremy, Jarrod, Jonathan, Jesus...
                Im Englischen sind ja auch viele biblische Namen noch weiter verbreitet als hier, und ich finde da sind einige Schöne dabei. Man nennt hierzulande sein Kind kaum noch Zacharias, Mattheus, Samson, Isaak oder Nathanel. Aber in Amerika sind Zachary, Matthew, Samson, Isaac oder Nathaniel keine große Seltenheit.
                Ganz besonders steh ich bei Männernamen aber auf Latein, wobei es vermutlich als etwas exzentrisch gelten würde heute ein Kind Tarquinius, Amadeus oder Quintus zu nennen.
                Achja und ich mag die Namen Xaver und Wolf. Einfach so.

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von Aspartam Beitrag anzeigen
                  Aus irgendeinem Grund find ich bei englischen bzw. englisch ausgesprochenen Männernamen viele ansprechend die mit einem J beginnen. Joshua, John, Jason, Jeremy, Jarrod, Jonathan, Jesus...
                  Im Englischen sind ja auch viele biblische Namen noch weiter verbreitet als hier, und ich finde da sind einige Schöne dabei. Man nennt hierzulande sein Kind kaum noch Zacharias, Mattheus, Samson, Isaak oder Nathanel. Aber in Amerika sind Zachary, Matthew, Samson, Isaac oder Nathaniel keine große Seltenheit.
                  Ganz besonders steh ich bei Männernamen aber auf Latein, wobei es vermutlich als etwas exzentrisch gelten würde heute ein Kind Tarquinius, Amadeus oder Quintus zu nennen.
                  Achja und ich mag die Namen Xaver und Wolf. Einfach so.

                  Ich mag Ellis, leider werde ich mein Kind nie so nennen können :<
                  Zuletzt geändert von pulsar_; 16.02.2019, 22:16.
                  She eyes me like a Pisces when I am weak
                  I've been locked inside your heart-shaped box for weeks
                  I've been drawn into your magnetar pit trap
                  I wish I could eat your cancer when you turn black

                  Kommentar


                    #24
                    Aspartam Amadeus ist schon ein fancy Burschenname.

                    Was hältst du von dem guten Brutus, namenstechnisch gesehen natürlich?

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von die_Katze Beitrag anzeigen
                      Aspartam Amadeus ist schon ein fancy Burschenname.
                      Ich kannte tatsächlich mal einen der so hieß, und immer wenn er sich vorgestellt hat waren alle so "lol wie Mozart!", was witzig ist weil ich mehrere Wolfgangs kenne und denen passiert das irgendwie nie.

                      Was hältst du von dem guten Brutus, namenstechnisch gesehen natürlich?
                      Hmm ich glaub Brutus würd ich eher einen Rottweiler nennen oder so. Finde da gibt es schönere lateinische Namen. Hier sind noch ein paar die mir ganz gut gefallen: Adeodatus, Lazarus, Aeolus, Lycius, Auxilius, Livius, Ulixes, Verus. Ich mag auch Darius aber Google sagt das ist eigentlich persisch, und Dionis aber das ist wahrscheinlich griechisch.

                      Zitat von pulsar_ Beitrag anzeigen
                      Ich mag Ellis, leider werde ich mein Kind nie so nennen können :<
                      Warum? Weil du keine Kinder willst oder weil deinem Freund der Name nicht gefällt?
                      Ich müsste bei Ellis immer an den Autor von American Psycho denken und das würde den Namen für mich irgendwie komisch behaften.

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von pulsar_ Beitrag anzeigen


                        Ich mag Ellis, leider werde ich mein Kind nie so nennen können :<
                        Meine ehemalige Französischlehrerin hieß mit Nachnamen so, daher käme der Name für mich eher nicht in Frage

                        Dexter ist n ganz schöner Name

                        Kommentar


                          #27
                          Leon

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X