Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was anziehen beim ersten Treffen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was anziehen beim ersten Treffen?

    Hi

    also, ich treffe mich bald zum ersten Mal mit einem Jungen, den ich noch nicht persönlich kenne.
    (kommt jetzt bitte nicht vonwegen ich muss aufpassen ect, es ist kein komplett Fremder und sehr viele Freunde von mir kennen ihn)

    Naja, jedenfalls weiß ich nicht was ich am besten anziehen soll, und würde mich über ein paar Tipps und Ideen freuen.
    Ich weiß; die Frage ist ein bisschen kompliziert, aber auch an die Jungs, was fändet ihr denn für ein Outfit beim ersten Treffen angemessen?

    kommt ein Ausschnitt, auch wenn nur ein leichter, zu bitchig rüber?


    vielen Dank im Vorraus

    #2
    Warum ziehst du nicht einfach deine Lieblingsklamotten an? Dann fühlst du dich am wohlsten und dann klappt es auch mit dem Nachbarn ..
    Schwall, schwall, Pflegefall!

    Kommentar


      #3
      Zitat von Einhorny Beitrag anzeigen
      Warum ziehst du nicht einfach deine Lieblingsklamotten an? Dann fühlst du dich am wohlsten und dann klappt es auch mit dem Nachbarn ..
      Wieso Nachbar?

      ja stimmt ansich schon danke, aber ich habe halt Angst dass es „bitchig“ rüberkommen könnte, wenn ich in einem kurzen Rock und Top gehe, und das will ich halt nicht..

      Kommentar


        #4
        Zitat von ElenaElana Beitrag anzeigen

        Wieso Nachbar?

        ja stimmt ansich schon danke, aber ich habe halt Angst dass es „bitchig“ rüberkommen könnte, wenn ich in einem kurzen Rock und Top gehe, und das will ich halt nicht..
        Insiderwitz. Aber was ist schon geiler als bei 30 Grad oder so in seinem eigenen Saft zu garen .. also das wären mir nur wenige Dates wert!
        Schwall, schwall, Pflegefall!

        Kommentar


          #5
          Zitat von Einhorny Beitrag anzeigen

          Insiderwitz. Aber was ist schon geiler als bei 30 Grad oder so in seinem eigenen Saft zu garen .. also das wären mir nur wenige Dates wert!
          Achso ok. Ja stimmt schon, danke

          Kommentar


            #6
            Versuchs mal mit dem Umkehrschluss. Wenn er dich dafür verurteilt, weil du deine Lieblingssachen trägst, welche Zukunft hat eure "Beziehung" dann?

            Zieh Sachen an, in denen du dich wohl fühlst. Es bringt nichts wenn du dich verkleidet oder unwohl fühlst und die ganze Zeit damit beschäftigt bist dich zu fragen ob das jetzt zu viel oder zu wenig ist.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Lindwurm Beitrag anzeigen
              Versuchs mal mit dem Umkehrschluss. Wenn er dich dafür verurteilt, weil du deine Lieblingssachen trägst, welche Zukunft hat eure "Beziehung" dann?

              Zieh Sachen an, in denen du dich wohl fühlst. Es bringt nichts wenn du dich verkleidet oder unwohl fühlst und die ganze Zeit damit beschäftigt bist dich zu fragen ob das jetzt zu viel oder zu wenig ist.

              Danke dir )

              Kommentar


                #8
                Zitat von ElenaElana Beitrag anzeigen
                also, ich treffe mich bald zum ersten Mal mit einem Jungen, den ich noch nicht persönlich kenne.
                (kommt jetzt bitte nicht vonwegen ich muss aufpassen ect, es ist kein komplett Fremder und sehr viele Freunde von mir kennen ihn)
                Warum fragst du eigentlich uns hier im Forum, wo keiner den Jungen kennt, während du offenbar über einen ganzen Stall voller Freunde verfügst, die den Jungen persönlich (und seinen Kleidergeschmack) kennen?
                In der Sonne der untergehenden Kultur werfen selbst Zwerge lange Schatten - Karl Kraus

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
                  Warum fragst du eigentlich uns hier im Forum, wo keiner den Jungen kennt, während du offenbar über einen ganzen Stall voller Freunde verfügst, die den Jungen persönlich (und seinen Kleidergeschmack) kennen?
                  Ich schätze sie ist schon soweit, dass sie sich nicht einfach nur nach dem Geschmack des Jungen anzieht

                  Finde die Frage übrigens absolut berechtigt. Ich erinnere mich vage dass die Frage auch öfter mal in der Mädchen Zeitschrift auftauchte.... damals.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Lindwurm Beitrag anzeigen
                    Ich schätze sie ist schon soweit, dass sie sich nicht einfach nur nach dem Geschmack des Jungen anzieht
                    Das habe ich ihr auch nicht unterstellt. Aber sie könnte sich leicht in ihrem Freundeskreis über seinen Kleidergeschmack orientieren und ihn bei ihrer Kleiderwahl dann der eigenen Vorstellung nach mehr oder weniger berücksichtigen. Wäre meines Erachtens weitaus hilfreicher, als hier im Forum Leute zu befragen, die nur Allgemeines dazu sagen können.

                    Zitat von Lindwurm Beitrag anzeigen
                    Finde die Frage übrigens absolut berechtigt. Ich erinnere mich vage dass die Frage auch öfter mal in der Mädchen Zeitschrift auftauchte.... damals.
                    Auch in der Konstellation, dass die Fragestellerin haufenweise Freunde hat, die den Jungen persönlich kennen?

                    In der Sonne der untergehenden Kultur werfen selbst Zwerge lange Schatten - Karl Kraus

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
                      Das habe ich ihr auch nicht unterstellt. Aber sie könnte sich leicht in ihrem Freundeskreis über seinen Kleidergeschmack orientieren und ihn bei ihrer Kleiderwahl dann der eigenen Vorstellung nach mehr oder weniger berücksichtigen. Wäre meines Erachtens weitaus hilfreicher, als hier im Forum Leute zu befragen, die nur Allgemeines dazu sagen können.
                      Alles klar, klang im ersten Moment anders^^

                      Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
                      Auch in der Konstellation, dass die Fragestellerin haufenweise Freunde hat, die den Jungen persönlich kennen?
                      Joah. Ich glaube ich würde auch eher allgemein fragen als konkret. Kann es aber gerade nicht begründen.

                      ... ehrlich gesagt würde ich wenn es um Klamotten geht sowie so eher Freundinnen fragen.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Lindwurm Beitrag anzeigen
                        ... ehrlich gesagt würde ich wenn es um Klamotten geht sowie so eher Freundinnen fragen.
                        Ja, aber auch die kennen im Gegensatz zu den Leuten hier im Forum dich persönlich und ebenso deinen Geschmack. Ausserdem können sie viel besser einschätzen, ob du nur unischer bist, dich anstellst oder wie auch immer. Darum hat man ja unter anderem Freundinnen, damit sie einem ein Feedback geben können (und man ihnen).
                        In der Sonne der untergehenden Kultur werfen selbst Zwerge lange Schatten - Karl Kraus

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
                          Warum fragst du eigentlich uns hier im Forum, wo keiner den Jungen kennt, während du offenbar über einen ganzen Stall voller Freunde verfügst, die den Jungen persönlich (und seinen Kleidergeschmack) kennen?
                          Also was dem sein Kleidergeschmack bei Mädchen ist wissen die jetzt denke ich nicht so genau, und dachte dann frage ich lieber hier allgemein, will jetzt auch nicht seine Freunde fragen die ihm mit Sicherheit erzählen
                          werden, dass ich das wissen wollte

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Lindwurm Beitrag anzeigen

                            Ich schätze sie ist schon soweit, dass sie sich nicht einfach nur nach dem Geschmack des Jungen anzieht

                            Finde die Frage übrigens absolut berechtigt. Ich erinnere mich vage dass die Frage auch öfter mal in der Mädchen Zeitschrift auftauchte.... damals.
                            Da hast du Recht, danke dir

                            und meine Freundinnen meinten nur „nicht zu aufreizend“, was für mich jetzt keine so tolle Hilfe war und ich dachte ich frage hier einfach nochmal

                            Kommentar


                              #15
                              "NIcht zu aufreizend"...ich denke das kommt darauf an, was du halt sonst so trägst. Ich trage z.B. fast nie BH und gerne enge und kurze Sachen. Da wäre es vermutlich verwirrend wenn ich zum Date in der hochgeschlossenen Bluse, Bleistiftrock bis über die Knie und in blickdichter Strumpfhose komme. Genauso umgekehrt, wenn man sich sonst eher zurückhaltend kleidet ist es dann wohl etwas auffällig zum Date mit Ausschnitt bis zum Bauchnabel und kaum vorhandenem Höschen zu kommen. Grundsätzlich einfach worin du dich wohlfühlst und was dir ein gutes, selbstbewusstes Gefühl gibt. Wenn dich einer als bitchig abstempelt nur weil du was trägst, in dem du dich selbstbewusst und hübsch findest, dann wäre das, wie oben schon erwähnt wurde, wohl eh keine überglückliche Beziehung geworden.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X