Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Tanzkurs?? Jungs??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tanzkurs?? Jungs??

    -
    Zuletzt geändert von ImmerHunger; 06.10.2009, 13:08.

    #2
    Hey!!

    ja ja, das mit den Jungenmangel kenne ich nur zu gut!!
    habe selbst einen tanzkurs gemacht, da waren nur 3 Junegn drin *lach* na ja, eig ist das ja zum heulen, aber was soll "frau" machen
    jedenfalls habe ich dann mit nem Hospitanten getanzt und ehrlich gesagt, dass ist gar nicht mal sooo schlecht, denn mein Hospi, sah vieeeeeeeeeel besser aus als die anderen Jungs :-P , konnte gut tanzen und , das beste zum schluss, er hat sich für mich entschieden
    leider konnte er nicht mit mir in den Club gehen na ja, jetzt mache ich ab dem Bronzekurs noch mal von vorne mit einen festen Tanzpartner!!

    die ängste deiner Freundinnen kenne ich nur zu gut, musste nämlich auch schon öfter trösten und hab mich manchmal auch irgendwie selbst hilflos und schlecht gefühlt.
    aber es stimmt schon, die Jungs haben die Wahl und suchen sich das Mädel raus, dass ihnen am besten gefällt... aber wenn man nicht die "auserwählte" ist, dann ist das auch nicht sooo schlimm... denn irgendwie findet man immer einen tanzpartner, man muss nur etwas geduld haben und dann, wenns geklappt hat, ist es umso schöner :-)
    dass kann ich bestätigen

    ich habe meine freundinnen einfach gesagt, dass sie was besseres verdient haben, als einen kerl, der nur aufs äußere achtet, aber das hilft auch nur wenig...
    aber bei uns hat jammern extrem geholfen, denn wir haben alle gejammert und haben uns später zusammen darüber kaputtgelacht xD ;-) ;-)
    naja, wir sind eben speziell ;-);


    ach ja, fast hätte ich noch was vergessen:

    manchmal machen die tanzlehrer das so, dass es eine Frauenwahl gibt, also, dass die Mädels sich ihre tanzpartner aussuchen dürfen...
    das ist am anfang ein bisschen komisch, und man hat auch ein bisschen Angst davor selber einen Jungen aufzufordern, aber hinterher kann man stolz auf sich sein...

    denn die Jungen haben selber Angst davor ein Mädchen aufzufordern, das ist KEIN witz, habe ich selbst mal mitbekommen, wie sich 2 Jugen darüber unterhalten haben!!!
    also, ihr packt das !!!
    (habe ich auch geschafft)

    viel spaß beim tanzkurs

    lg Carina
    Zuletzt geändert von Curry; 10.05.2008, 20:46.

    Kommentar


      #3
      HI!!

      Also ich war letztes jahr auch bei einem tanzkurs und es hat mir ehrlich gesagt nicht so toll gefallen, was aber daran lag, dass ich fast keinen so richtig kannte aber mit den jungs war nicht so das problem weil bei uns war das so, dass die mädchen einen kreis machen und die jungs einen drumherum und dann drehen sich die mädchen um und tata! haben einen tanzpartner. nur ein paar mal war wählen von jungen und wer dann keinen abbekommen hat (wie ich *g*) der tanzte dann einfach mit nem mädchen dass muss man ja eh machen, wenn weniger jungen als mädchen da sind. also wenn deine freundinnen angst davor haben, tanzen sie einfach von anfang an mit einem mädchen und fertig

      hoffe, ich konnte dir helfen. LG valerie

      Kommentar


        #4
        hayhay

        also ich hatte letztes Jahr auch meinen ersten "Standard" kurs.
        Bevor ich hingegangen bin war ich noch überzeugt, dass es da ganz tolle jungs gibt und die alle bestimmt voll nett sind und gut ausssehn, man die liebe seines lebens findet oder zumindest den boy für die nächsten monate und so weiter...
        Okay als ich dann dort war musste ich einsehn dass das nur in Hollywood so ist.
        Es gab viel zu wenige Jungs, so mussten teilweise auch Mädchen miteinander tanzen, was dann auch wieder mies ist, weil so die mädchen die jungsschritte lernen oder verwechseln.
        dann gab es auch die jungs, die einspringen mussten (also die waren schon im fortgeschrittenenkurs), war man da allerdings Anfänger und hat manche Schritte noch nicht si gut gekonnt wurde man von denen schief von der seite angeguckt und belächelt. nicht sehr angenehm. ich bin dann auch nicht der typ, der einen frechen spruch weis und so kontern kann .
        wegen deinen Freundinnen, ich war mit einer Freundin da, die auch etwas molliger ist und schüchtern, aber aufgefordert wurde sie trotzdem. Bei uns gab es allerdings auch sehr oft Damenwahl, bei der man sich nurmal trauen muss, auch die coolen boys anzusprechen. Öfters wurden wir auch von der Tanzlehrerin in paare aufgeteilt oder die Wahl kam per Zufall, wie z.B. wer im gleichen Monat bday hat, oder die gleiche oberteilfarbe etc...also eigentlich gar nicht so schlimm....
        wenn man dann am Abschlussball keinen Tanzpartner hat ist auch das kein problem, dann bekommt man einen von der Tanzschule zur "verfügung" gestellt. so war es bei mir, da mein Tanzpartner, am mittag vor dem Ball einen Unfall hatte. also tanzte ich den abend mit einem tänzer der tanzschle durch, der wirlich wahnsinnig toll tanzen konnte, da bin ich übers parkett geschwebt.....
        also sieh nicht alles pessimistisch das wird schon!!!!

        Kommentar


          #5
          Es gibt Schlimmeres...
          Ich wurde beim Tanzkurs nicht ein Mal (glaub ich) aufgefordert, erst als es auf den Abschlussball zuging und wir noch Jungs dazubekommen haben, damit wir nicht zu wenig haben...
          Das ist zwar irgendwie eine blöde Situation, aber was soll man machen, es ist halt so...

          Kommentar


            #6
            also bei uns waren auch zu viele mädchen und es war auch blöd...klar wurde man nicht immer aufgefordert aber nach einiger zeit wenn man mit jemandem öfter getanzt hat kann man auch einfach fragen ob er dann mit einem ta nzen möchte... aber auch wenn man mal keinen tanzpartner hat (kenn ich auch irgendwoher) macht es trotzdem richtich spaß!!!

            Kommentar


              #7
              Hmm ...

              bei mir war es so, dass ich am Anfang auch ganz schön Schiss hatte, dass ich von niemandem aufgefordert werde. Wir sind mit der halben Schulstufe 10 zum Tanzkurs gegangen und ich bin in dieser Gruppe eher still und halte mich zurück^^.

              Beim Tanzkurs war es dann so, dass wir eine ziemlich ausgeglichene Gruppe hatten. Wir mussten uns in einen Außenkreis stellen und die Jungen in einen Innenkreis. Dann tanzte man immer einen Tanz zusammen und danach wurde zum Beispiel gesagt, dass die Jungen vier Mädchen weiter gehen sollen. So hatte man immer einen Tanzpartner.

              Beim Abschlussball hatte ich dann einen Jungen als Tanzpartner, den ich überhaupt nicht leiden konnte, aber wir haben trotzdem gut zusammen getanzt. Ich glaub, wenn man sich nicht leiden kann, achtet man viel mehr auf die Tanzschritte und tanzt auch besser

              Kommentar


                #8
                ich mach auch bald nen tanzkurs und da gibts eigl. immer jungenmangel. deshalb tanzen auch immer mädchen miteinander.

                Kommentar


                  #9
                  wird schon

                  Ich habe auch im Moment Tanzkurs, seit einigen Wochen. Ich selbst habe im Vorfeld mit einem Jungen abgemacht dass wir öfters mal tanzen und auch beim Abtanzball zusammen. Das haben die meisten so gemacht und das geht eigentlich ganz gut. Ansonsten kennen die Tanzlehrer das Problem mit den vielen Mädchen ja und machen dann Abklatschen oder so, also dass die übrigen Mädchen jeweils zu einem Päärchen gehen und Abklatschen, dann tanzen sie mit dem Jungen und das abgeklatschte Mädchen klatscht woanders ab usw. Das ist also garnicht so peinlich...

                  Viel glück & lg

                  Kommentar


                    #10
                    wieso nimmst du dir nicht einfach einen tanzpartern mit xD

                    Kommentar


                      #11
                      Als ich Tanzkurs gemacht hab, gab´s auch Jugenmangel, bei meinem Bruder dann 3 Jahre später Mädchenmangel^^ Ich habe auch öfters mit Mädels getanzt, wodurch ich mir das Führen angewöhnt hab, worunter mein jetziger Tanzpartner, mit dem ich auch Turniertanz mache, immernoch zu leiden hat ...

                      Kommentar


                        #12
                        Hey!
                        Ich hab auch im mom. Tanzkurs. Ich hatte am anfang auch echt schiss und war total aufgeregt, so wie die Jungen. Bei Männerwahl wurde ich auch eig. immer aufgefordert, nur leider fast immer von Idioten, die viel zu große Schritte machten, oder so. In der zweiten Tanzstunde hab ich sogar meinen Schuh verloren, und wurde total rot und so... war natürlich peinlich, die jungs fordern mich aba imma noch auf^^. Auch leute, die jetzt nich soo "hübsch" aussehen, werden aufgefordert, also keine Angst... Das wird schon
                        Ich würd aba schon früh anfangen, einen Abschlussbal partner zu suchen,(wenn ihr so was habt) denn irgendwann wird die zeit total knapp...

                        Naja, ich wünscvh dir noch gaaanz viel Glück, das schaffst du schon
                        Byyeeeee!!!

                        Kommentar


                          #13
                          ich hatte auch angst nicht aufgefordert zu werden beim ersten mal.
                          bei uns wars dann so, dass der tanzlehrer am ersten mal ein paar mädchen aufgerufen hat, die sich dann erstmal setzten sollten und so hat jeder einen abbekommen.
                          einmal hat er sich allerdings verzählt und dann blieb eine übrig und das war wirklich immer die gleiche...

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Zoey-Malinchen Beitrag anzeigen
                            ich hatte auch angst nicht aufgefordert zu werden beim ersten mal.
                            bei uns wars dann so, dass der tanzlehrer am ersten mal ein paar mädchen aufgerufen hat, die sich dann erstmal setzten sollten und so hat jeder einen abbekommen.
                            einmal hat er sich allerdings verzählt und dann blieb eine übrig und das war wirklich immer die gleiche...
                            Das Thema ist bestimmt scon lange abgehakt ;D

                            Kommentar


                              #15
                              Ich tanze nicht ich check dieses getrippel nicht wirklich bin halt grobmotoriker

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X