Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Meine *Angst* einen Jungen alleine zu treffen...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Meine *Angst* einen Jungen alleine zu treffen...

    Also, ich habe ein Problem, das ich nicht so verstehe. Also ich verstehe meine innere Logik nicht!
    Immer wenn ich einen Jungen kennenlerne, wir uns toll verstehen usw. und er mich nach nem Treffen fragt, will ich das nicht wirklich. Dann kommen Ausreden: Ich muss lernen, ich bin da und da, ich hab einen Wettkampf, ich bin krank und so! So vermassel ich mir das jedes mal! So langsam regt mich das auf!
    Jetzt schon wieder! Ein Junge hat mich übers svz angeschrieben (ach ja, die anderen jungs, wo ich nich wollte kannte ich auch richtig)... Ich kenne ihn auch vom sehen und vom Namen her, weil er nur einen Ort weiter wohnt und er auf der Schule, bei uns gegenüber ist! Naja, er hat hat nach nem Treffen gefragt, aber iwie trau ich mich nicht!
    Ich hab jetzt auch keine komischen Erfahrungen, und hab auch nie so richtig schlimme gehört! Das ärgert mich so, das ichs ncih hinkrieg...

    HELF... Liiebe Grüße!
    Keks

    #2
    Du merkst schon, wenn du bereit dafür bist. Ich konnte das in deinem Alter auch noch nicht

    Kommentar


      #3
      Em vielleicht legst du dir antworten zurecht auf Fragen.....

      Kommentar


        #4
        ich hatte die gleiche angst auch sehr lange und sogar immer noch ein bisschen.
        was aber hilft, ist, sich zwei sachen klarzumachen:

        - du bist nicht als einzige dafür verantwortlich, dass ein gesprächsfluss entsteht!
        - wenn das gespräch nicht gut läuft und total stockend und zögerlich ist, ist er vlt. einfach nicht der richtige für dich!

        sowas hilft mir.
        wenn ich mich gut mit ihm verstehe, dann werden wir miteinander klarkommen und gut reden können, wenn nicht, dann eben nicht! auch egal!

        mir ging es auch immer wie dir: wenn mich jemand nach einem treffen gefragt hat, fingen die ausreden an, bis der jeweile kerl dann dachte, dass ich ihn nicht mag.

        war nur bei meinem freund anders... als bei ihm damals die ausreden auf meiner seite anfingen (also natürlich bevor wir zusammen waren), hat ers nicht stillschweigend hingenommen und sich gedacht, dass ich wohl nichts von ihm will, sondern nachgefragt warum ich einem treffen so aus dem weg gehe. Bis ich ihm letztlich gesagt habe, woran es liegt, nämlich daran dass ich aufgeregt bin, angst habe dass wir nichts zu reden haben, dass ich mich dumm anstelle... sonstwas^^
        von da an hatte er zu jeder meiner ausreden einen gegenplan wenn ich gesagt habe, dass ich da nicht hinkomme, weil die busse so blöd fahren, meinte er, dass er mich abholt usw. bis mir kein ausweg blieb und wir uns doch getroffen haben .
        Nur so um zu zeigen, dass du eben nicht die alleinige verantwortung dafür trägst, dass das was wird mit dem treffen, der junge darf ja auch gerne mithelfen und versuchen dir deine schüchternheit zu nehmen...

        Kommentar


          #5
          du musst dich mal trauen ;D
          alles wird halb so schlimm
          irgendwann triffst du vll doch einen jungen über den weg

          das war bei nämlich auch. eines tages traf ich nach der schule einen jungen aus meiner klasse. er war paar meter hinter mir und ich hab ihn nicht bemerkt. trotzdem hat er meinen namen gerufen. ich dreh mich um und ... :O
          ich war auch sehr verwirrt, weil er dann die ganze zeit neben mir stand und mitgegangen ist
          war echt koomisch, aber ich habe noch ein bissel gelabert.
          irgendwann hab ich auch mein zuhause erreicht- er musste noch weiter gehen
          aber er hat mich vor die türe gebracht ;D
          war ein seehr komischer tag ...
          aber nach diesem tag, verstehten wir uns besser. ich war in der 8ten neu in der klasse und da haben wir uns nicht mal beachtet :O.
          jetzt bin ich in der 9ten und jetzt verstehen wir uns sehr guut und reden auch immer ^^

          Kommentar


            #6
            Das geht mir ganz genau so -,-
            Mit meinem ex-Freund wollte ich mich auch nciht treffen ich hab immer gesagt ich hab keine Zeit, ich hatte zwar zeit aber einfach nur Angst -,-
            Dann hat er dewegen Schluss gemacht !
            Aber Mittlerweile ist es nicht mehr so schlimm

            Kommentar


              #7
              Zitat von SummerFreak98 Beitrag anzeigen
              Das geht mir ganz genau so -,-
              Mit meinem ex-Freund wollte ich mich auch nciht treffen ich hab immer gesagt ich hab keine Zeit, ich hatte zwar zeit aber einfach nur Angst -,-
              Dann hat er dewegen Schluss gemacht !
              Aber Mittlerweile ist es nicht mehr so schlimm
              war bei mir ähnlich.
              nur das es bei mir nicht besser geworden ist. :/
              hab jetzt wieder einen Jungen kennengelernt denn ich nur vom sehen & hören kenne. und er will sich mit mir treffen. & ich bin natürlich wieder total schüchtern.
              das ist mir super unangenehm weil ich mich selbst nicht so kenne, eigentlich hab ich so eine große Fresse & leg mich mit jedem an und hab auch keine Probleme damit mene Meinung zu sagen, aber wenns um Jungs geht bin ich total schüchtern.

              Kommentar


                #8
                ihr wisst, dass der ausgangsbeitrag von 2008 ist? xD

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Muh-Kuh96 Beitrag anzeigen
                  war bei mir ähnlich.
                  nur das es bei mir nicht besser geworden ist. :/
                  hab jetzt wieder einen Jungen kennengelernt denn ich nur vom sehen & hören kenne. und er will sich mit mir treffen. & ich bin natürlich wieder total schüchtern.
                  das ist mir super unangenehm weil ich mich selbst nicht so kenne, eigentlich hab ich so eine große Fresse & leg mich mit jedem an und hab auch keine Probleme damit mene Meinung zu sagen, aber wenns um Jungs geht bin ich total schüchtern.
                  du sprichst mir aus der Seele, Schwester

                  Kommentar


                    #10
                    Ich würde nächstes Mal einfach alle negativen Gefühle verdrängen und einfach machen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X