Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Überstürzt? War es wirklich Liebe?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Überstürzt? War es wirklich Liebe?

    Guten Abend.

    Vielleicht hat jemand gelesen, dass ich vor einigen Wochen noch esehr unglücklich war, da noch nie ein Mann Interesse an mir gehabt hatte. Und dann lerne ich ihn kennen, ein paar Jahre älter als ich, gutaussehend, toller Charakter.
    So ein Gefühl, dass ich bisher nicht kannte, und die ganzen Schwärmereien, die ich ja damals auch noch als Liebe ansah, obwohl ich mit denjenigen nicht mal was zu tun hatte, waren daneben wirklich kein Vergleich mehr.

    Er schien der perfekte Mann für mich zu sein, aber das war dann wohl doch nicht so.

    War es vielleicht nicht eher der Fall, dass ich einfach schnellstmöglich eine Beziehung wollte? Wollte ich ihn vielleicht nur haben, um mitreden zu können? War es wirklich Liebe?

    Ich glaube tatsächlich, das war keine Liebe. Es fühlte sich anfangs natürlich nicht schlecht an, dass er Interesse an mir zeigte. Aber wenn ich überlege, wollte ich vielmehr einfach nur mal Sex haben und bin dann nach einer Woche mit ihm in die Kiste gehüpft. Ja, es war bis dahin alles toll.
    Wir trafen uns öfter, aber irgendwie endete es immer im Bett. Mit der Zeit war er mir als Person schon fast egal, sodass ich dann heute den Schlussstrich zog und die Beziehung beendete.

    Irgendwie fühlte ich mich eingeengt. Er wollte mehr als ich, irgendwie denke ich, habe ich das alles überstürzt.

    Wie seht ihr die Sache?

    #2
    Du warst auf der Suche nach der Liebe. Es war die richtige Entscheidung.Das kann man nicht als Beziehung bezeichnen.Such nicht nach der großen Liebe.Dann kommen nur die Falschen. Es kann länger dauern bis dein Traumtyp kommt,aber wenn er einmal da ist,ist es umso schöner.Hab Geduld.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Eva7795 Beitrag anzeigen
      Du warst auf der Suche nach der Liebe. Es war die richtige Entscheidung.Das kann man nicht als Beziehung bezeichnen.Such nicht nach der großen Liebe.Dann kommen nur die Falschen. Es kann länger dauern bis dein Traumtyp kommt,aber wenn er einmal da ist,ist es umso schöner.Hab Geduld.
      nein nein eben nicht , sie war ja auf der Suche nach Sex...

      Ich will ja nicht iwie altklug sein oder so , aber ich erinnere mich, dass ein paar User und auch ich dich so ziemlich vor genau dem gewarnt haben , als wir diese Pillen Diskussion hatten...

      Naja jetzt kann man es nicht mehr ändern, versuch daraus zu lernen ...

      Kommentar


        #4
        Zitat von Eva7795 Beitrag anzeigen
        Du warst auf der Suche nach der Liebe. Es war die richtige Entscheidung.Das kann man nicht als Beziehung bezeichnen.Such nicht nach der großen Liebe.Dann kommen nur die Falschen. Es kann länger dauern bis dein Traumtyp kommt,aber wenn er einmal da ist,ist es umso schöner.Hab Geduld.
        Geduld, Geduld. Ja, schon klar, dass es nichts nützt, krampfhaft zu suchen, aber irgendwann sehnt man sich da dann doch nach einer Beziehung.


        Zitat von Schokokex Beitrag anzeigen
        nein nein eben nicht , sie war ja auf der Suche nach Sex...

        Ich will ja nicht iwie altklug sein oder so , aber ich erinnere mich, dass ein paar User und auch ich dich so ziemlich vor genau dem gewarnt haben , als wir diese Pillen Diskussion hatten...

        Naja jetzt kann man es nicht mehr ändern, versuch daraus zu lernen ...
        Doch, schon. Beides, würde ich sagen.

        Kommentar


          #5
          klingt auch eher, als hast du das ganze aus der eifer heraus etwas übersützt bzw. hast dir die liebe zu ihm einfach eingebildet. auch, dass du direkt nach einer woche sex mit ihm hattest, wirkt, als wäre es dir nur darauf angekommen. nein, ich will damit nicht sagen, dass man in einer beziehung grundsätzlich lange warten sollte, nur find ich, kommt es bei dir, BloodyHeart, irgendwie schon ein wenig so rüber, als wolltest du nur den sex. vielleicht nicht nur, vielleicht wolltest du wirklich eine beziehung haben, aber hier ist das dann scheinbar doch nicht der richtige gewesen.
          denk an was anderes, der wird dir schon noch über den weg laufen

          Kommentar


            #6
            Zitat von winterliebend Beitrag anzeigen
            klingt auch eher, als hast du das ganze aus der eifer heraus etwas übersützt bzw. hast dir die liebe zu ihm einfach eingebildet. auch, dass du direkt nach einer woche sex mit ihm hattest, wirkt, als wäre es dir nur darauf angekommen. nein, ich will damit nicht sagen, dass man in einer beziehung grundsätzlich lange warten sollte, nur find ich, kommt es bei dir, BloodyHeart, irgendwie schon ein wenig so rüber, als wolltest du nur den sex. vielleicht nicht nur, vielleicht wolltest du wirklich eine beziehung haben, aber hier ist das dann scheinbar doch nicht der richtige gewesen.
            denk an was anderes, der wird dir schon noch über den weg laufen
            Ich denke, damit hast du in gewisser Weise eigentlich schon recht.
            Aber wann wird der mir über den Weg laufen? Ich habe keine Lust da jetzt noch 3 Jahre warten zu müssen.

            Kommentar


              #7
              Du hast bereits eine ziemlich gute Theorie angedeutet und weltliebend hat mit ihren Beitrag es genau getroffen, weswegen ich ihr nur zustimmen kann.
              Wann du den Richtigen treffen wirst, wird dir niemand sagen können. Vielleicht wirst du nun die Dinge entspannter sehen können, da du mitreden kannst ? Du wirst glücklich mit jemanden werden, bei welchem du dir nicht die Liebe einbildest.
              Aber es kann genaus gut sein, dass du nichts daraus lernst und deine kommenden Beziehungen genauso werden.

              Kommentar


                #8
                Zitat von BloodyHeart Beitrag anzeigen
                Ich denke, damit hast du in gewisser Weise eigentlich schon recht.
                Aber wann wird der mir über den Weg laufen? Ich habe keine Lust da jetzt noch 3 Jahre warten zu müssen.
                Irgendwie geht es mir da gerade ähnlich wie dir. Und tut mir leid, dass ich keine gute Hilfe bin, aber musste mal gesagt werden. Aber winterliebend z.B. hat es ja schon sehr gut gesagt.

                Kommentar


                  #9
                  klingt nicht wirklich nach richtiger liebe. ja, schon ein wenig so, als kam das so aus dem "zeitdruck" heraus, von wegen du willst jetzt unbedingt die große liebe finden oder überhaupt erstmal sex haben. und du sagst ja selbst, dass es nicht wirklich die große liebe zu sein schien, du zweifelst ja an sämtlichen ecken.

                  Kommentar


                    #10
                    Tu es doch einfach als Erfahrung ab. Du wolltest wissen wie das alles so ist und nun weisst du es. Vielleicht hilft dir das auch nicht mehr alle so verbissen zu sehen. Ich würde nun nicht jeden Gefühlszustand und jede Situation in Grund und Boden analysieren.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich frage mich wieso du überhaupt eine Beziehung willst.

                      Du sagst den Sex fandest du gut, aber du hast dich zu sehr eingeengt gefühlt. Klingt meiner Meinung nach nicht so als würdest du unbedingt ne Beziehung brauchen. Bleib doch einfach Single. Man kann auch als Single Sex haben und ist dann gar nicht eingeengt.

                      Dann bist du halt in 3 Jahre noch Single, na und? Du scheinst doch eh nur ne Beziehung zu suchen, weil du schon etwas älter bist und noch keine Richtige hattest, aber nicht, weil du wirklich ne Beziehung willst.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich glaube, du wolltest einfach Erfahrungen sammeln. Die hast du jetzt gemacht, du hattest Sex und nun würde ich einfach auf den Richtigen warten und es langsamer angehen. Vllt war es keine Liebe ,es war aber verliebtsein.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von RyaReisender Beitrag anzeigen
                          Ich frage mich wieso du überhaupt eine Beziehung willst.

                          Du sagst den Sex fandest du gut, aber du hast dich zu sehr eingeengt gefühlt. Klingt meiner Meinung nach nicht so als würdest du unbedingt ne Beziehung brauchen. Bleib doch einfach Single. Man kann auch als Single Sex haben und ist dann gar nicht eingeengt.

                          Dann bist du halt in 3 Jahre noch Single, na und? Du scheinst doch eh nur ne Beziehung zu suchen, weil du schon etwas älter bist und noch keine Richtige hattest, aber nicht, weil du wirklich ne Beziehung willst.
                          Es geht mir aber auch nicht ausschließlich um Sex. Eingeengt fühlte ich mich schon, aber das wahrscheinlich eben, weil er nicht der Richtige war.
                          Ich wünsche mir schon eine feste Beziehung, irgendwann möchte ich auch mal Kinder und ein wenig zusammen sein sollte man vorher ja schon. Natürlich will ich auch von Herzen eine Beziehung, und das nicht nur wegen meines Alters.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X