Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Die Freunde von meinem Freund

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die Freunde von meinem Freund

    Am Samstag war die Geburtstagsfeier eines Freundes von meinem Freund. Um 20 Uhr fuhren wir also dorthin. Zu Beginn war es ganz lustig und wir hatten sehr viel Spaß. Doch 2 Stunden später war die Luft im Raum extrem eklig. Fast alle Gäste sind Raucher und dadurch fingen meine Augen an zu brennen und ich hatte Kopfschmerzen. Die Fenster wollten sie nicht aufmachen, da es ihnen zu kalt war. Mein Freund ging dann kurz mit mir an die frische Luft. Es wurde etwas besser aber sobald wir wieder bei den anderen waren, wurde mir wieder total schlecht. Also saßen wir uns zu einem gekippten Fenster an den Laptop, wo mein Freund eine Playlist zusammenstellte. Nachdem er 2 Schachteln Zigaretten geraucht hat, meinte ich erleichtert: "Zum Glück ist diese Schachtel auch leer, ich halte es heute einfach nicht mehr aus, wenn du neben mir rauchst!" Er meinte dann auch, dass er nun für den Abend eh aufhören würde. Doch schon 5 Minuten später zündete er sich die nächste Zigarette an. Mir war das dann zu blöd und ich setzte mich zu einer Freundin von ihm. Irgendwann kam er wieder zu mir und meinte, wir würden zu wenig kuscheln. Ich sagte dann, dass er selber schuld sei, da ich ihm gesagt hab, ich würde den Rauch nicht aushalten und er trotzdem weitergemacht hat. Also ging er wieder und rauchte die Nächste. Das machte mich ziemlich wütend. Später kam er wieder her und wollte nach Hause fahren. Mir war das sehr Recht, also verabschiedete ich mich von den Anderen. Aber die sahen das gar nicht gerne und drückten meinem Freund ein Bier in die Hand und mich überredeten sie dann doch noch, etwas zu bleiben. Eine halbe Stunde später wollte mein Freund erneut nach Hause fahren. Ich verabschiedete mich wieder. Diesmal bekam mein Freund von einem anderen ein Bier in die Hand. Mich quatschten sie wieder voll. Ein Kumpel meines Freundes kam schließlich zu mir her und sagte:" Tja, der G. kann jetzt sowiso nicht mehr fahren, müsst ihr doch hierbleiben!" Das war mir dann zu blöd und ich schnauzte ihn total an, dass das doch klar sei, wenn die ihn so abfüllen!!! Beim 3. Versuch nach Hause zu fahren, kam die neue Freundin des Geburtstagskindes zu mir und fragte, ob ich eh nix dagegen habe, wenn sie noch eins mit ihm drinkt!!! Ich war schon sooo sauer und schnauzte sie genauso an, dass er doch tun und lassen soll, was er will. Mir war schlecht, mein Freund ließ mich einfach so sitzen und saufte sich die Birne zu!!!!!!!!!!!!!!! Irgendwann schafften wir es schließlich, von der Party zu verschwinden! Mein Freund beschwerte sich ständig, dass wir zu wenig kuscheln würden an dem Abend, da er ja vergangene Woche Nachtschicht hatte, und wir uns dadurch nicht sehen konnten. Aber er wusste doch ganz genau, dass ich den Rauch an dem Abend einfach nicht vertrug und mir total schlecht war. Zu Hause war er dann auch noch angefressen, weil ich im Bett auch nicht mit ihm kuscheln wollte. Aber mich interessierte das einfach nicht!
    Eigentlich ist mein Freund total lieb und nimmt schon Rücksicht auf mich. Aber an dem Wochenende war er irgendwie ganz komisch. Und seine Freunde nerven mich sowiso total. Auf jeder Party oder wenn wir mit denen unterwegs sind, können wir nicht nach Hause fahren, wenn wir möchten. Ihnen ist das immer zu früh. Mir sagen sie immer dass ich so böse sei, so ruhig bin und ich mehr tanzen soll mit ihnen. Ich hab mich immer bemüht, nett zu ihnen zu sein, weil sie ja eigentlich auch sehr nett sind und man mit ihnen auch viel Spaß haben kann. Aber sie stellen mich immer als totale Spaßbremse hin. Mich macht das total traurig, weil ich mit ihnen gut auskommen will, allein schon wegen meinem Freund. Aber ich glaube die sind irgendwie böse auf mich, weil ich ihnen meinen Freund quasi wegnehme. Er geht halt nicht mehr jedes WE mit ihnen fort, wie früher. Und das stört sie wahrscheinlich total. Mein Freund meint auch, dass es eine Frechheit ist, wie stur sie sind, wenn es ums Heimfahren geht.....aber er tut einfach nichts dagegen. Immer bin ich die Böse und alle denken, ich will immer nach Hause, dabei ist es meistens mein Freund der fahren will. Das macht mich sooo wütend! Ich habe schon immer Angst, wenn wieder eine Feier ansteht.....ich komme mir immer so unwillkommen vor!
    Ich bin deswegen richtig böse auf meinen Freund. Er sagt ihnen nicht wie es wirklich ist und lässt mich total blöd dastehen. Ihm wird es Recht sein, dass sie nicht ihm sondern mir die Schuld geben. Ich finde, er sollte mit ihnen reden, aber das macht er einfach nicht!
    Geht es euch vl genauso oder habt ihr irgendeine Idee? Bitte, ich will dass wir uns alle gut verstehen!

    #2
    Die einzige Lösung, die mir da einfallen würde, wäre, einfach nicht mehr auf die Partys zu gehen.
    Wenn du es da nicht aushältst, die dir die Stimmung versauen und du ihnen, und du dich dann noch deshalb mit deinem Freund streitest - was sollst du da? Manchmal muss man eben akzeptieren, dass man nicht bei jedem ankommen kann.

    Kommentar


      #3
      oh mann des is echt blöd... meiner meinung nach gibt es 2 möglichkeiten: wenn du dich wirklich mit ihnenn verstehn möchtest würde ich mich mal ein bischen einschleimen... was heißt mit tanzen, nicht über den rauch meckern und mit deinem freund kuscheln...
      andere möglichkeit wäre den kontakt einzustellen , zu der ich wohl eher kreifen würde...
      mach einfach des was du mit deinem gewissen am besten vereinbaren kannst und versuch glücklich zu werden

      Kommentar


        #4
        du magst nicht auf die partys gehen?
        dann sag dein freund er soll es einsehen das du dort nicht mit hin möchtest. lass ihn alleine losziehen und du kannst den abend zeit für dich nehmen.
        wenn er rumnörgelt und dich aber unbedingt dabei haben möchte dann sag ihm "ok mein lieber, ich gebe dir noch eine cahnce ja? wenn wir nach hause fahren wollen lassen wir uns nicht bequatschen ok? ich mein das ernst, wenn ich noch einmal erlebe das du dir doch noch ein bier aufschwatzen lässt und doch noch eine halbe std länger bleibst dann bestell ich mir ein taxi und fahr alleine, haben wir uns da verstanden? und mein freundchen, du beschwerst dich das ich zu wenig mit dir kuschele, du weißt das ich rauch überhaupt nicht abkann, meinst du nicht du bist selber schuld wenn ich nicht mit dir kuschele weil du so viel rauchst? also wenn du mit mir kuscheln willst dann lass dabei bitte das rauchen okay? entweder du besserst dich oder das war die letzte party wo ich mit hingegangen bin, ist das klar?"

        Kommentar


          #5
          Es wäre wohl das Beste das Feiern zukünftoliche zu unterlassen. Ihr würdet euch damit zumindest Stress ersparen.

          Kommentar

          Lädt...
          X