Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

exfreund - evtl bald neuer freund - ich - und jetzt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    exfreund - evtl bald neuer freund - ich - und jetzt?

    aaalso.. es ist so, ich habe mich vor erst ca 2 wochen von meinem exfreund getrennt, es lief von meiner seite aber schon ziemlich lange scheiße, um genau zu sein, ca 2 monate.. jetzt sind wir getrennt, aber er verkraftet es gar nicht.. große liebe und so.. naja, er tut mir wirklich leid, aber ich kann nun mal nicht mit ihm zusammen bleiben, wenn ich nicht glücklich bin..

    jetzt gibt es da jmd, den kenn ich noch nicht lange, aber wir haben uns direkt super verstanden.. ich habe das gefühl, dass sich da so ganz langsam vielleicht etwas anbahnt.. eigentlich wollte ich jetzt erstmal meine ruhe haben, aber ich kann iwie schlecht was dagegen tun.. ich fühle mich total mies, weil ich erst so kurz offiziell von meinem exfreund getrennt bin und jetzt kann ich doch nicht direkt in eine neue beziehung.. ach das ist voll die zwickmühle..

    würd mich freuen eure meinung zu hören, weil ich weiß echt nicht, was ich jetzt tun soll.. das zulassen, oder es abblocken, des ansehens wegen?
    (bitte nur antworten, wenn ihr erfahrungen in der richtung habt, sonst kann ich mir auch selber helfen )

    danke schonmal

    #2
    Lass es zu, wenns sich nicht richtig anfühlt, kannst dus immer noch ändern

    Hatte so ne ähnlich situation...

    Kommentar


      #3
      tut es ja, aber ich hab angst dass mich dann alle für eine schlampe halten inklusive meiner mutter, die findet das scheiße, weil sie meinen exfreund vergöttert hat >.<

      Kommentar


        #4
        Wer sagt denn, dass du jetz direkt eine neue Beziehung eingehst?
        Lern den besagten Typen doch erst einmal richtig kennen und entscheide dann, wie du weiter verfährst. Letzlich ist es dein Leben, da haben andere nichts zu sagen.

        Kommentar


          #5
          das sagt ja niemand, aber wenn es sich halt so entwickelt..
          und natürlich hat letztendlich keiner was zu sagen, wenn es wirklich so sein sollte, werden sie sich damit abfinden müssen.. und ich hab wirklich genug stress, als dass ich mir das freiwillig aufhalsen würde..

          Kommentar


            #6
            Wenn du dir diesen Stress nich antun willst, dann brich den Kontakt mit dem Jungen ab. Anders lässt es sich nicht vermeiden.

            Kommentar


              #7
              Ich rate dir zu deinem Ex etwas Abstand zu nehmen. So kann er nicht eifersüchtig werden, er kann die Situation versuchen zu verkraften und du würdest ihn nicht tagtäglich sehen und somit auch nicht immer an die Trennung denken müssen.
              Außerdem denke ich auch, dass du vorerst den neuen Jungen besser kennen lernen solltest. Ihr könnt euch Zeit lassen und schauen, was sich ergeben wird.

              Kommentar


                #8
                einigschissn ne

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von nonickname Beitrag anzeigen
                  tut es ja, aber ich hab angst dass mich dann alle für eine schlampe halten inklusive meiner mutter, die findet das scheiße, weil sie meinen exfreund vergöttert hat >.<

                  Ich denke mal dass ist deine Sache oder nicht?
                  Außerdem für seine Gefühle kann niemand was und wenn du deinen ex nicht mehr liebst, dann muss auch er es akzeptieren.
                  Ansonsten, lern ihn kennen und wenn du denkst es ist dass richtig versuche es, wie gesagt du kannst es ja immer noch ändern wenn du irgendwann denkst dass es nicht mehr richtig sit...also ich bin froh dass ich es damals zu gelassen habe.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich habe mich von meinem vorletzten Freund an einem Freitag getrennt und am Dienstag drauf hatte ich das erste Date mit meinem letzten Freund.

                    Nein, schlecht gefühlt habe ich mich ehrlich gesagt gar nicht dabei. Ich hab halt erstmal zugesehen, dass mein Exfreund davon nichts erfahren hat, aber keien Ahnung ob das funktioniert hat. Wäre mir in dem Sinne aber auch egal gewesen, denn ich war einfach glücklich mit meinem neuen Freund.

                    Kommentar


                      #11
                      ich hab meinen ex für meinen neuen freund verlassen.
                      hatte auch sehr angst, das mich alle "schlampe" nennen werden.
                      aber letztendlich war es mir egal, da ich mit meinem freund total glücklich bin. <3
                      deswegen sag ich dir: hör auf dein HERZ.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X