Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Betrogen am 1.Tag

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Betrogen am 1.Tag

    Hallo ihr, ich brauch dringend mal eure hilfe da ich einfach nciht mehr weiter weiß..
    ich bin jetzt fast 7 monate mit meinem freund zusammen..
    durch zufall kam es nach 4 monaten raus das er mich am ersten tag betrogen hat!!
    aber er hat es mir falsch erzählt, das ihn ein mädchen auf einer party geküsst hätte, aber er wäre sofort weggegangen. und er hat weinend gesagt das er keine ahnung hätte er kannte das mädchen nicht. er log mir einfach selbst dann noch ins gesicht. dann kam heraus durch facebook das er es kannte (waren da befreundet) doch dann kam raus das er mit ihr richtig rumgemacht hat, aber trotzdem nur küssen
    ich hab ne woche schluss gemacht, ihn nicht gesehen, und alle die ihn gesehen haben haben mir erzählt wie traurig er war.
    er hat sich sehr bemüht mich zurück zu gewinnen hat ein herz mit unseren namen auf eine wand gesprayt mit graffiti :P
    und ich hab ihm verziehen, seit dem sind wir schon wieder 2 monate zusammen.

    aber ich komm nicht darüber hinweg.
    jeden abend weine ich und breche manchmal fast zusammen wenn ich mir z.b. fotos bei der party angucke bei facebook. wo er dann ncoh drunter geschrieben hat, perfekter abend, blabla..

    zwar tut er wirklich alles für mich. er fährt mir sogar im urlaub nach, bemüht sich unglaublich. ich weiß auch das er mich liebt und cih liebe ihn.
    aber trotzdem weiß ich nciht was ich tun soll, da es mich einfach so kaputt schon macht.
    ich hatte noch nie in meinem leben solche schmerzen und das ganze hat mich auch sehr verändert..
    aber ich weiß auch nciht ob ich ohne ihn kann?
    ich liebe ihn doch..

    WAS SOLL ICH BLOß TUN?
    es kann ja nciht so weiter gehen, mein herz macht das nciht mehr mit..
    4 monate verarscht zu werden, und richtig viele leute wussten es..
    ich hatte ihn sogar nach 2 monaten drauf angesprochen weil das gerücht rum ging. er guckte mir in die augen und meinte das wäre quatsch.
    er war mein erster freund und ich war bin als wir zusammen gekommen sind glücklich ins bett gegangen, während er mit ner anderen schon rummacht?
    wie kann ich wissen das er es nicht nochmal tut? hmm
    bitte um hilfe

    #2
    Also wissen, dass er dich nicht nochmal betrügt, würst du nie. Wenn du ihn so sehr liebst und er dich, dann bleibt dir nix anderes übrig, als ihm zu vertrauen, so hart es auch klingt. Rede mit ihm nocheinmal darüber und frage ihn warum er dich so angelofen und betrogen hat.

    ANsonsten kannst du nur abwiegen, was schlimmer ist: Mit dem Gefühl ins Bett zu gehen, dass er dich schon einmal betrogen hat aber mit ihm zusammenzusein oder dich von ihm zu trennen.

    Ich würde ihm auf jeden Fall klipp und klar die Meinung sagen und bitte: Sollte es rauskommen, dass er soetwas nochmal gemacht hat, dann trenne dich sofort von ihm!

    Kopf hoch!

    Kommentar


      #3
      Du weinst jeden Abend wegen ihm? Diese Beziehung hat meiner Meinung nach keinen Sinn!

      Das wichtigste an einer Beziehung ist doch, dass man glücklich ist! Such dir nen anderen, der dich glücklich macht.

      Ausserdem scheinst du noch kein Vertrauen wieder aufgebaut zu haben, wenn du denkst, dass er es wieder tut!
      Zuletzt geändert von Radiowecker; 17.01.2011, 19:43.

      Kommentar


        #4
        das war da passiert ist ist wirklich blöd. Vielleicht solltest du dich mit ihm noch mal über alles aussprechen und er sollte dir versprechen, dass er es nicht wieder macht. Und dann solltest du dir auch endlich im klaren werden, dass du in einer Beziehung glücklich sein solltest und das auch sein kannst. Versuch einfach glücklich zu sein und dir klar zu machen, dass er es ernst meint, wenn er sogar geweint hat als er es dir erzählt hat (auch wenn er etwas gelogen hat) dann muss mindestens ein Funken Reue dabei gewesen sein. Aber wenn es trotz allem wirklich nicht besser wird, solltest du überlegen ob du ihn wirklich so doll liebst. Viel Glück, ich hoffe ich konnte helfen. Kopf hoch
        LG Charly

        Kommentar


          #5
          Sicher, dass er dich nie wieder betrügen wird, wirst du nie sein können. Aber ehrlich gesagt, sehe ich hier auch keine Zukunft. Du leidest deutlich an der Situation sehr, fühlst dich gedemütigt und ich denke, dass du dir selbst nicht eurer Beziehung sicher bist.

          Kommentar


            #6
            Ich denke ehrlich gesagt nicht, dass eine Beziehung, in der man jeden Tag weint, noch eine gute Zukunft hat. Du kannst es probieren, aber ich würde dir eher raten, es zu beenden, da es dich sehr belastet.

            Kommentar


              #7
              wenn du noch immer so traurig deswegen bist, dann hat das keinen sinn mit ihm. du bist nicht dazu verpflichtet das wegzustecken und so zu tun als wäre nichts, auch wenn es schon 'länger' her ist, kann es dich noch verletzten und dass du vor ihm immer so tun musst als wäre nichts macht es sicher noch schwerer. ok, du liebst ihn, aber bist du dir so sicher, dass er dich auch liebt wenn er dich so gezielt anlügt? frag dich ob du das verdient hast und ob es noch sinn hat mit ihm zusammenzubleiben.. egal ob er sich bemüht.
              und wie die anderen schon gesagt haben, du kannst nie wissen ob er es nicht wiedermacht..

              ich kann dich gut verstehen, weil ich in so einer ähnlichen situation bin. mein freund hat mich nie betrogen, aber er hat mir anders wehgetan (lügen, smsm schrieben, nummers austauschen, telefonieren mit mädels von denen ich nichts wusste, mich beschmipft, angegeriffen etc). er bemüht sich danach auch immer als entschuldigung, macht mir zeichnungen, schreibt briefe, organisiert essen und dann denk ich mir, genau wie du 'hey ich sollte jetzt nicht weiter nachtargend sein, er bemüht sich ja', aber das gefühl, dass man verletzt wurde, sich verarscht fühlt und vertrauensbruch empfindet geht nie ganz weg und an manchen tagen ist es besonders stark und ich weiß nicht wie es bei dir ist, aber ich ärgere mich dann immer ziemlich, weil ich nicht verstehe, wieso ich mir das eigentlich gefallen hab lassen.
              das problem ist ja, dass sie sich dann bemühen. hätte er dich betrogen und angelogen und wär dann noch gemein gewesen oder einfach gleichgültig, wäre es dir leicht gefallen auf ihn zu scheißen, aber wenn sie dann angerannt kommen und es ihnen so furchtbar leid tut, dann wollen wir natürlich versuchen zu verzeihen..weil frauen eben so gutmütig sind.

              da spricht wahrscheinlich auch meine eigene erfahrung, aber schon alleine, dass du deswegen noch so viel weinst, sollte dir zeigen, dass es keinen sinn hat. eine beziehung sollte in erster linie glücklich machen und du darfst deine zeit nicht mit jemanden verschwenden, der dir mal so wehgetan hat, dass du jeden abend heulst.
              Zuletzt geändert von zuckerpueppchen; 17.01.2011, 21:56.

              Kommentar


                #8
                Ich würde an deiner Stelle die Beziehung beenden.
                Du scheinst damit einfach nicht klar zu kommen, was ich auch verstehen kann. Ich würde damit auch nicht zurecht kommen.
                Ihr habt es jetzt seit 2 Monaten probiert, aber wenn du wirklich jeden Abend weinst. Was gibt dir dann diese Beziehung? Du scheinst ja wirklich nur unglücklich zu sein...

                Kommentar


                  #9
                  Ich sehe da ebenfalls keinen Sinn.
                  Allein schon die Tatsache, dass er dir monatelang ins Gesicht lügen konnte und nicht den Arsch hatte, es dir zu sagen, zeugt nicht gerade von großer Liebe. Ich kenne ihn ja nicht und wahrscheinlich bereut er es auch wirklich, aber dir geht es nicht gut und ich glaube kaum, dass das in nächster Zeit besser wird.
                  Du kannst ja nie wissen, ob er dich nicht nocheinmal betrogen hat. Und besonders am ersten tag der Beziehung, wo man normalerweise an nichts anderes denkt, überglücklich durch die Welt schwebt, betrogen werden, ist schon ziemlich heftig.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X