Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wie bekomm ich ihn aus dem Kopf? :(

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie bekomm ich ihn aus dem Kopf? :(

    Hey,
    also mein Freund und ich haben beide gemerkt das es besser für uns ist wenn wir Schluss machen. Das heißt natürlich nicht das wir uns plötzlich nicht mehr lieben und nach so langer Zeit ist es verständlich wenn man noch an den anderen denkt.
    Aber bei mir war es bis jetzt immer so das ich spätestens nach 1 oder 2 Tagen schwach wurde und ihn wieder angerufen habe und dann wieder alles von vorne anfing mit dem Stress.
    Einerseits will ich ihn nicht verlieren aber andererseits geht es irgendwie nicht, wir streiten uns doch nur wieder. Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich nicht wieder "schwach" werden kann? Ich weiß zurzeit überhaupt nicht was ich machen soll ich bin so unglücklich

    #2
    Versuche ihn wirklich mal 2 Wochen nicht zu kontaktieren. Auch wenns es unheimlich schwer ist. Wenn du dann merkst, dass es ohne ihn nicht geht würde ich probieren nochmal mit ihm an einem neutralen Ort (also Café oder so) versuchen zu reden.

    Was du jetzt machen kannst? Lenk dich ab, lern für die Schule auch wenns langweilig ist, sieh zu, dass du immer irgendetwas zu tun hast. Und NAchmittags oder am WE unternimm mit Freunden was. Und wenn alle Stricke reißen bestell dir ne Pizza, kauf viel Eis und setz dich mit ner Decke vor den Fernseher und guck Titanic

    Kopf hoch!

    Kommentar


      #3
      Du solltest jetzt erstmal alles aus deinem Zimmer, also Fotos von euch, Schmuck den er dir vielleicht geschenkt hat,... wegräumen. Du musst es ja nicht wegwerfen. Leg einfach alles in eine Box und stell die irgendwo in einen Schrank oder so wo du sie nicht sofort siehst. Vielleicht ist es auch gut wenn du alle alten sms von ihm löscht, sodass du nicht anfängst diese immer wieder zu lesen. Deinen ganzen Frust kannst du auch zum Beispiel in einem Tagebuch ablassen.
      Und sonst versuch die abzulenken. Unternimm was mit deinen Freunden, schau Filme (wenns geht nicht unbedingt Liebesfilme), geh deine Verwandten besuchen,...
      Viel Glück dabei

      Kommentar


        #4
        danke für die antworten, ihr habt mir schonmal kraft gegeben das durchzuhalten und nicht wieder sofort bei ihm anzukommen, sonst hätte ich ihn glaube ich grade schon angerufen.
        seine ganzen sachen hab ich grade in einen schrank getan an den ich nicht so leicht herankomme, seine sms zu löschen trau ich mich allerdings irgendwie noch nicht :/ vielleicht braucht das noch zeit.. ich stell mir auch irgendwie die ganze zeit vor dass das alles nicht ernst gemeint war, das morgen wieder alles ok ist obwohl ich genau weiß das es so wohl das beste ist

        Kommentar


          #5
          Zitat von 91Lisa91 Beitrag anzeigen
          danke für die antworten, ihr habt mir schonmal kraft gegeben das durchzuhalten und nicht wieder sofort bei ihm anzukommen, sonst hätte ich ihn glaube ich grade schon angerufen.
          seine ganzen sachen hab ich grade in einen schrank getan an den ich nicht so leicht herankomme, seine sms zu löschen trau ich mich allerdings irgendwie noch nicht :/ vielleicht braucht das noch zeit.. ich stell mir auch irgendwie die ganze zeit vor dass das alles nicht ernst gemeint war, das morgen wieder alles ok ist obwohl ich genau weiß das es so wohl das beste ist
          Na das ist doch schonmal ein guter Anfang Wenn du für das mit den sms nicht bereit bist, dann ist das auch oke. Wenn du nächstes Mal an ihn denkst, kannst du dir ja einfach überlegen, warum es gut ist, wenn es aus ist. Oder versuch doch mal eine Liste mit allen positiven und negativen Seiten zu machen und wenn du ihn wieder anrufen willst, dann schau die nochmal die Liste an und überlege, ob du es dann immer noch machen willst. Das hat zumindest bei einer Freundin von mir sehr gut geklappt. Ansonsten würde ich sagen da hilft nur noch Abwarten...irgendwann wirst du über ihn hinweg sein

          Kommentar


            #6
            Heeeey. Oh man ich mach grad GENAU das Selbe durch. Wir haben uns aus dem selben Grund getrennt, allerdings ist das bei uns alles n bisschen komplizierter. Er will nach ner Zeit wieder mit mir zusammen kommen. (Irgendwie sowas komisches zwischen Schluss und Pause), was total schwierig ist, weil ich mich so ja gar nich ganz von ihm lösen kann. Ich will ihn auch ständig anrufen und ihn am liebsten zurück, aber wir streiten uns sowieso wieder wegen jedem Scheiß! Naja, also ich krieg ihn auch nicht aus meinen Kopf. Ständig denk ich an die guten Zeiten, die aber schon Monate her sind. Ich versuch mich abzulenken indem ich viel lerne, viel im Internet bin, mit Freunden Spaß habe, Shoppen gehe, koche, lese, Musik höre, Filme gucke, Sport mache und esse. Nur zwischendurch, auch wenns nur Sekunden sind, kommt er immer wieder in meinen Kopf.
            Irgendwann gehts vorbei - bleib stark, du bist nicht alleine.

            Kommentar

            Lädt...
            X