Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Muss ich mädchenhaft(er) werden?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Muss ich mädchenhaft(er) werden?

    Hey.
    Also ich frage mich, ob ich mädchenhafter werden sollte.
    Ich weiß ja, diese Frage klingt besimmt ziemlich doof, aber es beschäftigt mich eben..
    Ich bin irgendwie so gar nicht wie die anderen Mädchen die ich kenne, z.B. aus meiner Klasse.
    Die sind alle so oberflächlich und beliebt, ach so hübsch mit soo tollen Klamotten und so.
    Nicht, dass ich jetzt so werden will, nur kann es sein, dass Jungs gerade sowas mögen?
    Ich bin eher etwas verrückt, manchmal ziemlich dumm und naiv, eigentlich immer gut drauf. Also vielleicht so lustig und locker, keine Ahnung.
    Ich spiele Videospiele und interessiere mich für Computer, ich will später Spieleentwicklerin werden.
    Aber erwartet man nicht von Mädchen, dass sie hübsch, beliebt, etwas eingebildet sind und immer auf Partys gehen, viel mit Jungs machen, ach so süß und toll sind und ziemlich schlau? Und dass sie sich für Mode und Schminke und so interessieren?
    (Ach ja, das soll jetzt keine Beleidigung sein, wenn es nicht jedem so geht - bitte seht es nicht als Beleidigung an!)
    Mein Großer Traum ist es, später mal bei EA oder Naughty Dog zu arbeiten, nicht eine berühmte Designerin oder ein talentiertes Model oder so zu werden.

    Wenn ich mich nicht ändere, meint ihr, ich kriege nie einen Freund?
    Muss ich mädchenhaft sein, um beliebt zu sein und mehr Freunde/einen Freund zu finden?

    #2
    hmmm vlt steigerst du dich da ein bisschen rein ?!

    sei einfach du selbst!
    bestimmt mögen dich die jungs gerade WEIL du anders bist !
    nur du muss tihnen auch die chance geben

    Kommentar


      #3
      totaler quatsch

      nicht jeder junge steht auf mädels die sich sehr für ihr äußeres interessieren etc. pp., es steht doch auch nicht jedes mädchen auf den gleichen typ mann ?!

      Kommentar


        #4
        Nein,quatsch du musst dich gaarnicht ändern.Wer sagt denn,dass du nicht hübsch bist,nur weil du andere Interessen hast?
        Und außerdem stehen Jungs nicht nur auf die Art Mädchen,die deiner Meinung nach "mädchenhafter" sind.Wenn du genauer hinsiehst,dann wirst du bemerken,dass auch einige von der "anderen" Sorte auch(noch) keinen Freund haben.
        Es kommt meiner Meinung nach auf den Charakter an,also wie du mit Menschen umgehst,ob du nett,symphatisch bist und all das
        Was für eine Art Beziehung hast du denn so zu Jungs?

        Kommentar


          #5
          Zitat von onoffon Beitrag anzeigen
          Hey.
          Wenn ich mich nicht ändere, meint ihr, ich kriege nie einen Freund?
          Muss ich mädchenhaft sein, um beliebt zu sein und mehr Freunde/einen Freund zu finden?
          Nein, im Gegenteil spricht die Beschreibung eher für dich. Ich weiß nicht wie du dich kleidest, aber das sollte schon weiblich aussehen, aber deiner Persönlichkeit solltest du treu bleiben.

          Kommentar


            #6
            Zitat von JustaLovelyTouch Beitrag anzeigen
            Nein,quatsch du musst dich gaarnicht ändern.Wer sagt denn,dass du nicht hübsch bist,nur weil du andere Interessen hast?
            Und außerdem stehen Jungs nicht nur auf die Art Mädchen,die deiner Meinung nach "mädchenhafter" sind.Wenn du genauer hinsiehst,dann wirst du bemerken,dass auch einige von der "anderen" Sorte auch(noch) keinen Freund haben.
            Es kommt meiner Meinung nach auf den Charakter an,also wie du mit Menschen umgehst,ob du nett,symphatisch bist und all das
            Was für eine Art Beziehung hast du denn so zu Jungs?
            Also ich mache nicht besonders viel mit denen, nur in der Schule oder über Freunde oder meine Schwester. Also sie reden manchmal mit mir, fragen mich auch was über mich.. naja aber eigentlich sonst nichts. Bin eben nicht so beliebt...

            Zitat von Cojack Beitrag anzeigen
            Nein, im Gegenteil spricht die Beschreibung eher für dich. Ich weiß nicht wie du dich kleidest, aber das sollte schon weiblich aussehen, aber deiner Persönlichkeit solltest du treu bleiben.
            Naja ich kleide mich eher sportlich und lässig, du weißt schon..
            Also T-Shirts, Tops, Blusen, aber auch Strickjacken und Pullis. Also irgendwie unterschiedlich Aber ich denke weiblich sieht das schon irgendwie aus, nur mein Pulli nicht, aber den trage ich nicht so oft (;

            Mir fällt grad auf dass ich das Wort "also" ziemlich oft benutzte. (:

            Kommentar


              #7
              Zitat von onoffon Beitrag anzeigen
              Wenn ich mich nicht ändere, meint ihr, ich kriege nie einen Freund?
              Muss ich mädchenhaft sein, um beliebt zu sein und mehr Freunde/einen Freund zu finden?
              Wie alt bist du nochmal?

              Kommentar


                #8
                Zitat von PunkyLena Beitrag anzeigen
                Wie alt bist du nochmal?
                Öhm 13, aber ich geh schon in die 9. Klasse, ich hab eine übersprungen. Und deshalb bin ich jetzt mit 14/15 Jährigen in einer Klasse.. und joa den Rest kannst du dir selbst denken (;
                Wieso ?

                Kommentar


                  #9
                  Bist du vom Charakter her eher zurückhaltend,oder hast du keine Scheu Jungs anzusprechen?

                  Kommentar


                    #10
                    hübsch bist du ja

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von JustaLovelyTouch Beitrag anzeigen
                      Bist du vom Charakter her eher zurückhaltend,oder hast du keine Scheu Jungs anzusprechen?
                      Eher zurückhaltend, naja ich bin irgendwie schüchtern (,und ich weiß nicht wie ich das überwinden soll..)

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von pwndhappens Beitrag anzeigen
                        hübsch bist du ja
                        Habe ich mir auch sofort gedacht

                        Kommentar


                          #13
                          Welche hast du übersprungen?

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von onoffon Beitrag anzeigen
                            Öhm 13, aber ich geh schon in die 9. Klasse, ich hab eine übersprungen. Und deshalb bin ich jetzt mit 14/15 Jährigen in einer Klasse.. und joa den Rest kannst du dir selbst denken (;
                            Wieso ?
                            Mit 13 musst du dir wirklich noch keine Gedanken über Freunde machen.

                            Meinst du du hast wenig oder keine richtigen Freunde in deiner Klasse?


                            PS: Wenn das dein Bild ist, sieht es jedenfalls nicht jungenhaft aus, keine Sorge.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Cojack Beitrag anzeigen
                              Welche hast du übersprungen?
                              Die 4. ...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X