Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Beste Freundin liebt mich!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beste Freundin liebt mich!!!

    Hallo...
    Also...zuerst mal ein paar allgemeine infos:
    ich kenne meine beste Freundin seit dem 1 gym. also 6 jahre... und mit "beste" meine ich wirklich BESTE freundin... wir machen so ziemlich alles gemeinsam..und können vorallem über alles reden (was in ihrem fall sehr wichtig ist, da sie seit 1 jahr in einen Lehrer an unserer schule verliebt ist; deshalb deprissionen hat und sich ritzt..und da helf ich ihr halt im moment durch...das schweißt uns halt noch viel mehr zusammen) ...naja, jedenfalls hat sie zu silvester bei mir übernachtet und dann (ich kann mir das selbst nicht nicht wirklich erklären)...hat sie mich irgendwann geküsst...und mir gesagt, dass sie mich liebt! Und zwar so richtig...
    Ich habe sie gefragt, "welches lieben" sie meinet...und sie sagte, sie wäre sich selbst nicht soo sicher, aber auf jeden fall viiel mehr, als bei normaler freundschaft.
    Jetzt bin ich völlig verwirrt. Denn ich habe keine Ahnung, wie ich ihr das beibringen soll, dass ich sie "nur" als beste freundin sehr gern hab...
    Und wie soll ich damit umgehen, wenn sie mich jetzt WIRKLICH LIEBT!??!
    wäre super, wenn ihr ein paar tips hättet
    mit verzweifelten Grüßen
    angel

    #2
    Zitat von thinangel1995 Beitrag anzeigen
    Hallo...
    Also...zuerst mal ein paar allgemeine infos:
    ich kenne meine beste Freundin seit dem 1 gym. also 6 jahre... und mit "beste" meine ich wirklich BESTE freundin... wir machen so ziemlich alles gemeinsam..und können vorallem über alles reden (was in ihrem fall sehr wichtig ist, da sie seit 1 jahr in einen Lehrer an unserer schule verliebt ist; deshalb deprissionen hat und sich ritzt..und da helf ich ihr halt im moment durch...das schweißt uns halt noch viel mehr zusammen) ...naja, jedenfalls hat sie zu silvester bei mir übernachtet und dann (ich kann mir das selbst nicht nicht wirklich erklären)...hat sie mich irgendwann geküsst...und mir gesagt, dass sie mich liebt! Und zwar so richtig...
    Ich habe sie gefragt, "welches lieben" sie meinet...und sie sagte, sie wäre sich selbst nicht soo sicher, aber auf jeden fall viiel mehr, als bei normaler freundschaft.
    Jetzt bin ich völlig verwirrt. Denn ich habe keine Ahnung, wie ich ihr das beibringen soll, dass ich sie "nur" als beste freundin sehr gern hab...
    Und wie soll ich damit umgehen, wenn sie mich jetzt WIRKLICH LIEBT!??!
    wäre super, wenn ihr ein paar tips hättet
    mit verzweifelten Grüßen
    angel
    Sag ihr, wenn ihr alleine seid, einfach direkt, dass du sie sehr gerne hast, aber nur freundschaftlich und sie sich da keine falschen Hoffnungen machen soll. Dass der Kuss für dich nichts bedeutet hat und du einfach nur überrumpelt und verwirrt warst.

    Dann kommt es eigentlich eher darauf an, wie sie damit umgeht, mit der Abfuhr. Es kann gut sein, dass sie erstmal Abstand von dir nimmt und nachdenken muss.

    Wenn sie weiterhin mit dir Kontakt haben will, versuch einfach, sie ganz normal zu behandeln, als wäre nichts passiert. Das ist vielleicht schwierig, aber einfach das Beste, was du tun kannst.

    Und wenn sie Abstand braucht, wird sie sich von selbst melden, wenn sie wieder Kontakt möchte.

    Es ist zwar doof, dass ihr das passiert ist, aber wenn ihr wirklich so gute Freundinnen seid, wird eure Freundschaft das auch überstehen.

    Kommentar


      #3
      Sage ihr am besten schnell, dass du nicht mehr als Freundschaft für sie empfindest. So hast du, wie auch sie, es schnell hinter dir. Sei ehrlich und direkt.
      Allerdings würde ich dir nicht empfehlen dir Hoffnungen auf eine weitergehende Freundschaft zu machen.
      Nach etwas dergleichen kann man nicht sofort eine Freundschaft wieder aufbauen und selbst dann wenn ihr euch beide Zeit gibt, steht meist etwas zwischen einem. Trotz dessen trifft dies nicht auf die Allgemeinheit zu.

      Kommentar


        #4
        vielen Dank für eure Ratschläge...
        Ihr habt sicher recht..."schnell und direkt"--ist sicher das Beste,,,
        das wird schwer...aber ich werde mit ihr reden und ihr sagen, wie wichtig sie mir als Freundin...aber NUR als freundin ist...ich hoffe sehr, dass ich unsere freundcshaft dennoch weiterhin so gut aufrechterhalten kann...
        nochmal Danke!
        lg Angel

        Kommentar


          #5
          Direkt ehrlich sein, sollte bei einer besten Freundschaft schon drin sein.

          Ich glaube sie wird das auch verstehen, sie weiß ja selbst nichtmal wie sie dich jetzt liebt. Hat sie sexuelles Verlangen nach dir? Oder braucht sie dich einfach, weil du immer für sie da bist und ihr beistehst?

          In einer gewissen Hinsicht liebe ich meine besten Freunde dann auch. :-)

          Kommentar


            #6
            Zitat von thinangel1995 Beitrag anzeigen
            vielen Dank für eure Ratschläge...
            Ihr habt sicher recht..."schnell und direkt"--ist sicher das Beste,,,
            das wird schwer...aber ich werde mit ihr reden und ihr sagen, wie wichtig sie mir als Freundin...aber NUR als freundin ist...ich hoffe sehr, dass ich unsere freundcshaft dennoch weiterhin so gut aufrechterhalten kann...
            nochmal Danke!
            lg Angel

            Wenn sie dich wirklich liebt, und einverstanden ist, dass ihr nur Freunde seid, wirst du dich trotzdem nicht wohl fühlen, denn du befürchtest, dass wenn du sie zu oft berührst, dass sie denkt, dass du was von ihr willst.

            Ich selbst würde auch versuchen die Freundschaft zu retten, aber ich sehe da keine große Zukunft.

            Kommentar


              #7
              bist du ein Mädchen??
              du musst ihr die wahrheit sagen
              und wenn du angst hast das sie sich ritzt kann ich nur so viel sagen das is bei meiner freundin auch so gewesen ... einfach nicht aufs ritzen ansprechen...

              nach einer zeit hat sie zugegeben das sie es nur macht um aufmerksamkeit zu gewinnen...

              Kommentar


                #8
                Sag ihr, dass sie dir sehr wichtig ist. Und dass du sie ebenfalls liebst - nur eben auf eine andere Weise. Aber lüg ihr auf jeden Fall nichts vor. Ich denke, dass die Zeit danach ein wenig komisch sein könnte, aber das wird schon wieder.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Hotfox Beitrag anzeigen
                  Wenn sie dich wirklich liebt, und einverstanden ist, dass ihr nur Freunde seid, wirst du dich trotzdem nicht wohl fühlen, denn du befürchtest, dass wenn du sie zu oft berührst, dass sie denkt, dass du was von ihr willst.
                  Blödsinn, wenn man das von vorne herein klärt, hat man da auch keine Angst davor. Außerdem ist eher die, die liebt, die darunter leiden wird, als die, die geliebt wird.
                  Und überhaupt, nachdem, was sie erzählt, sind das wirklich echt enge Freunde. Da wird man ja noch in der Lage sein, die Gefühle des anderen einschätzen zu können.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich weiß ganz genau wie deine Freundin sich jetzt fühlt..
                    Bin selber bixexuell und war vor ein paar Jahren in meine beste Freundin verliebt.
                    Sie kam auch erstmal nicht drauf klar,als ich es ihr gestanden habe,aber nach einiger Zeit hat sie mir ganz nett gesagt das sie nicht auf Mädels steht und das zweischen uns nur Freundschaft ist,jedoch eine sehr enge. Erstmals war ich unendlich depri und verdammt traurig. Brauchte auch so einige Zeit für mich alleine. Aber letztendlich ist es doch am besten das sie es mir gesagt hat. Also, sag es ihr..aber nicht so grob..denn so eine Situation ist schon an sich sehr unangenehm. Das wird schon (;

                    Kommentar


                      #11
                      abgeschlossen

                      Vielen Dank für eure Antworten und Ratschläge (solche foren können schon ein segen sein...XD) Ich habe jetzt mit ihr geredet Und es ihr ruhig und ehrlich gesagt, dass ich sie halt NUR als freundin extrem gern hab... klar ...war die stimmung etwas eigen, aber es hat sich eigentlich relativ (überraschend) schnell gefangen... bin froh, dass das alles geklärt ist

                      Zitat von vbnmc Beitrag anzeigen
                      bist du ein Mädchen??
                      du musst ihr die wahrheit sagen
                      und wenn du angst hast das sie sich ritzt kann ich nur so viel sagen das is bei meiner freundin auch so gewesen ... einfach nicht aufs ritzen ansprechen...

                      nach einer zeit hat sie zugegeben das sie es nur macht um aufmerksamkeit zu gewinnen...
                      @vbnmc : jep bin ein mädchen ^^
                      nich aufs ritzen ansprechen geht bei unsrer freundschaft nitmer... (war ja sogar schon mit ihr bei ihrer psychologin..)nund wegen aufmerksamkeit tut sis nd...nja aber danke für den tip

                      lg Jojo

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X