Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

langweilig

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    langweilig

    iwie hab ich ein problem was beziehungen angeht. ich weiss gar nicht recht wie ich es beschreiben soll, ich leg einfach mal los:
    also ich bin jetzt schon seit ner übelst langer zeit singel, klar, ich hätte angebote, aber das will ich nicht. in letzter zeit gab es da z.b. ein typ, ein richtiges arsch, aber halt unwiederstehlich. er war iwie unerreichbar, dachte ich anfangs, da er unteranderem auch seit längere zeit singel ist, jedoch jede haben könnte aber die einzige person die er liebt, ist sich selbst.
    ich hab mich halt ein wenig ran gemacht, dieses doofe spiel mit ihm gespielt, und jetzt meldet der sich ununterbrochen und blabla, meinte ich wäre die frau in seinem leben, die er mom am meisten mag und will.
    aber seit dem hab ich null bock mehr auf ihn und das ist keine ausnahme. wenn ich jemand will und ihn dann haben kann, will ich plötzlich nicht mehr.
    was soll diese scheisse? geht es jemandem auch so?
    kann man da was dagegen machen?

    #2
    Das erste was mir dazu einfällt wäre "erwachsen werden".Machst du dir eig. die Mühe diese Menschen richtig kennenzulernen oder kommt es dazu gar nicht,weil du dich dann schon so langweilst dass du keinen Kontakt mehr willst?Vielleicht ist auch einfach der Richtige noch nicht aufgetaucht und das legt sich mit der Zeit.

    Kommentar


      #3
      Zitat von June Beitrag anzeigen
      Machst du dir eig. die Mühe diese Menschen richtig kennenzulernen oder kommt es dazu gar nicht,weil du dich dann schon so langweilst dass du keinen Kontakt mehr willst?
      Oder ob sie zu hohe Ansprüche hat.

      Kommentar


        #4
        klar, am anfang ist alles immer total aufregend und du willst halt um jemanden kämpfen, so geht es vielen. aber wenn der richtige irgendwann kommt dann wird es bestimmt anders sein. der typ war ja eh ein arsch also von daher ist es ja egal.

        Kommentar


          #5
          Zitat von June Beitrag anzeigen
          Das erste was mir dazu einfällt wäre "erwachsen werden".Machst du dir eig. die Mühe diese Menschen richtig kennenzulernen oder kommt es dazu gar nicht,weil du dich dann schon so langweilst dass du keinen Kontakt mehr willst?Vielleicht ist auch einfach der Richtige noch nicht aufgetaucht und das legt sich mit der Zeit.
          klar mach ich mir diese mühe, dieser eine typ von dem ich oben erzähle, denn kenn ich z.b. auch schon seit fast nem jahr. ich weiss echt nicht was das soll, sobald ich bemekre, dass mich einer will, dann ist er für mcih nicht mehr interessant. und das nervt. extrem!

          Kommentar


            #6
            Vielleicht magst du aber auch nur das Gefühl, dass um dich "gekämpft" wird ?

            Kommentar


              #7
              Zitat von llove Beitrag anzeigen
              klar, am anfang ist alles immer total aufregend und du willst halt um jemanden kämpfen, so geht es vielen. aber wenn der richtige irgendwann kommt dann wird es bestimmt anders sein. der typ war ja eh ein arsch also von daher ist es ja egal.
              ja er ist ein arsch. aber in meiner gegenwart hat er sich richtig verändert. iwie verhält der sich bei mir richtig lieb, zu lieb, gibt mir z.b. seine jacke, trägt mich von der stadt zu ihm nach hause usw.

              Kommentar


                #8
                Zitat von TheLiverly Beitrag anzeigen
                Vielleicht magst du aber auch nur das Gefühl, dass um dich "gekämpft" wird ?
                aber dann wäre es ja komisch, dass mir dann ein typ plötzlich egal wird, wenn er beginnt mich zu wollen?

                Kommentar


                  #9
                  Jeder mag es, wenn man mitkriegt, dass man jemandem gefällt.

                  aber auch, wenn man schon "übelst lang" Single ist (was auch immer übelst lang für dich ist... 6 Monate? Ein Jahr? ...?), kann man trotzdem einfach nciht verliebt sein. Und trotzdem keine Lust auf eine Beziehung haben.

                  Ich bin wirklich "übelst lang" Single und trotzdem bin ich mir momentan nicht sicher, ob ich jemanden so nah an mich ran lassen möchte. Ob ich bereit dazu bin, mein Leben mit jemandem zu teilen oder ob ich das Gefühl hätte, etwas zu verpassen.

                  Von daher, macht doch nix.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von driveway Beitrag anzeigen
                    ja er ist ein arsch. aber in meiner gegenwart hat er sich richtig verändert. iwie verhält der sich bei mir richtig lieb, zu lieb, gibt mir z.b. seine jacke, trägt mich von der stadt zu ihm nach hause usw.
                    hm dann solltest du vielleicht doch einmal über deinen schatten springen und ihn versuchen noch besser kennen zu lernen. wenn sich mehr daraus entwickelt hast du bestimmt wieder größeres interesse an ihm.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von driveway Beitrag anzeigen
                      aber dann wäre es ja komisch, dass mir dann ein typ plötzlich egal wird, wenn er beginnt mich zu wollen?
                      Gerade dieses Gefühl wäre damit erklärt.
                      Er will dich, du denkst, dass dadurch, dass du ihn auch willst, er dich nicht mehr wertschätzen wird bzw. um dich kämpfen wird und dadurch verlierst du das Interesse, da du denkst, dass sowieso alles vorprogrammiert zu sein scheint.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von TheLiverly Beitrag anzeigen
                        Gerade dieses Gefühl wäre damit erklärt.
                        Er will dich, du denkst, dass dadurch, dass du ihn auch willst, er dich nicht mehr wertschätzen wird bzw. um dich kämpfen wird und dadurch verlierst du das Interesse, da du denkst, dass sowieso alles vorprogrammiert zu sein scheint.
                        kann schon sein.
                        auf der vorderen seite hast du auch noch was mit zu hohen ansprüchen gemeint, auch das trifft zu. ich bin nunmal selbstbewust, sehr sogar. und ich höre oft, dass ich selbstbewust, selbstverliebt bin oder auch sprüche wie ''wenn man sich selbst heiraten könnte, wärst du wohl die erste person die das tun würde blabla''.
                        desswegen hab ich wohl auch hohe ansprüche. nur dieser eine typ wär halt auch auf der gleichen wellenlänge wie ich, zumindest was sein ego betrifft. aber trozdem ist das interesse plötzich wie weggeblasen-.-
                        Zuletzt geändert von driveway; 02.01.2011, 16:05.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von driveway Beitrag anzeigen
                          kann schon sein.
                          auf der vorderen seite hast du auch noch was mit zu hohen ansprüchen gemeint, auch das trifft zu. ich bin nunmal selbstbewust, sehr sogar. und ich höre oft, dass ich selbstbewust, selbstverliebt bin oder auch sprüche wie ''wenn man sich selbst heiraten könnte, wärst du wohl die erste person die das tun würde blabla''.
                          desswegen hab ich wohl auch hohe ansprüche. nur dieser eine typ wär halt auch der gleichen wellenlänge wie ich, was sein ego betrifft. aber trozdem ist das interesse plötzich wie weggeblasen-.-
                          Sehr selbstverliebte Menschen haben es schon schwer...vor allem wenn man Ansprüche wie sonst was hat,dann wird es erst Recht schwer.Ist halt nur immer auch die Frage ob man das was man verlangt selbst bieten kann und ob irgendjemand diesen Ansprüchen auch gerecht werden kann.
                          Ein gesundes Selbstbewusstsein ist etwas tolles,aber totale Selbstverliebtheit ist eher nervig,finde ich.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von June Beitrag anzeigen
                            Sehr selbstverliebte Menschen haben es schon schwer...vor allem wenn man Ansprüche wie sonst was hat,dann wird es erst Recht schwer.Ist halt nur immer auch die Frage ob man das was man verlangt selbst bieten kann und ob irgendjemand diesen Ansprüchen auch gerecht werden kann.
                            Ein gesundes Selbstbewusstsein ist etwas tolles,aber totale Selbstverliebtheit ist eher nervig,finde ich.
                            Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
                            Allerdings könntest du versuchen deine Ansprüche herunter zu schrauben.
                            Sicherlich sollte ein guter Kandidat Ansprüche, welche dir wirklich wichtig sind erfüllen, aber ist man etwa automatisch kein guter Kandidat, wenn man kein französisch spricht ? Oder nicht gut tanzen kann ? Oder nur eine Schwester hat, anstatt der erhofften Großfamilie ?
                            Verstehst du, was ich meine ?
                            Beziehe dich auf das Wichtigste, ohne dein Nevau zu verlieren.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von TheLiverly Beitrag anzeigen
                              Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
                              Allerdings könntest du versuchen deine Ansprüche herunter zu schrauben.
                              Sicherlich sollte ein guter Kandidat Ansprüche, welche dir wirklich wichtig sind erfüllen, aber ist man etwa automatisch kein guter Kandidat, wenn man kein französisch spricht ? Oder nicht gut tanzen kann ? Oder nur eine Schwester hat, anstatt der erhofften Großfamilie ?
                              Verstehst du, was ich meine ?
                              Beziehe dich auf das Wichtigste, ohne dein Nevau zu verlieren.
                              schon.. aber iwie wenn ich darüber nachdenke sind meine ansprüche gar nicht so hoch. ich steh z.b. auch nicht nur auf nen bestimmten typ (also äusserlich).
                              könnte es auch einfach sein, dass ich beziehungsangst habe/ beziehungsunfähig bin?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X