Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Liebe und Behinderung!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ok, aber privat ist sie auch nicht zimperlich ...

    Kommentar


      Zitat von sls01 Beitrag anzeigen

      Ich finde, dies ist eine sehr realistische Einschätzung. Damit hast du sicherlich auch weniger Enttäuschungen - oder kannst zumindest damit besser umgehen.
      Naja die Einschätzung kommt ja von Erfahrungen.
      Ich sehe auch immer wieder dass für viele ein ONS zb ok ist aber eine Beziehung kein Thema.
      lg Natiii

      Kommentar


        Ich würde es ihm nicht sagen, auch nicht beim Treffen. Da sieht er es ja und er kann fragen, was passiert ist. Wenn er dann nichts mehr wissen will, dann weisst du auch, dass er nicht der richtige ist für dich. Ich kenne ein Mädchen mit starker Gehbehinderung, die einen sehr sportlichen Freund hat. Liebe vorausgesetzt, klappt auch das bestens.

        Kommentar


          Zitat von niua Beitrag anzeigen
          Ich würde es ihm nicht sagen, auch nicht beim Treffen. Da sieht er es ja und er kann fragen, was passiert ist. Wenn er dann nichts mehr wissen will, dann weisst du auch, dass er nicht der richtige ist für dich.
          Das sehe ich persönlich anders. Ich schätze es bei Menschen sehr, wenn sie nicht direkt darauf ansprechen, sondern abwarten, bis sich eine Gelegenheit dazu ergibt (zum Beispiel: man selbst erwähnt es nebenbei, man bittet ihn kurz um Hilfe bei etwas, man spricht über Gesundheitsthemen,...) oder bis man sich näher kennt. Manche sind einfach neugierig und fragen direkt, aber für manche spielt es keine große Rolle und sie können warten, bis sich eine Gelegenheit ergibt. Nur weil man etwas sieht, heißt nicht, dass man jederzeit und sofort darüber sprechen soll.

          Kommentar


            Zitat von LilacLyrics Beitrag anzeigen
            Das sehe ich persönlich anders. Ich schätze es bei Menschen sehr, wenn sie nicht direkt darauf ansprechen, sondern abwarten, bis sich eine Gelegenheit dazu ergibt (zum Beispiel: man selbst erwähnt es nebenbei, man bittet ihn kurz um Hilfe bei etwas, man spricht über Gesundheitsthemen,...) oder bis man sich näher kennt. Manche sind einfach neugierig und fragen direkt, aber für manche spielt es keine große Rolle und sie können warten, bis sich eine Gelegenheit ergibt. Nur weil man etwas sieht, heißt nicht, dass man jederzeit und sofort darüber sprechen soll.
            Ich bin da anders.
            Mir ist lieber es fragt jemand direkt als es wird hinter meinem Rücken getuschelt und irgendwelche Vermutungen und Halbwahrheiten in die Welt gesetzt.

            Kommentar

            Lädt...
            X