Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Offene Beziehung?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Offene Beziehung?!

    ich habe heute mit jemanden im chatt geschrieben ... bzw geflirtet ... erst später sagte er mir er habe eine Freundin aber es sei eine Offene Beziehung. Eig ist es mir egal ob es stimmt oder nicht aber ich wollte euch liebe Mädchen user mal fragen was ihr von so einer "Offenen Beziehung" haltet??? Ich persönlich finde es einfach unnötig. weil entweder man ist richtig zusammen od gar nicht. damit meine ich natürlich das man eine "Affäre" hat und keine "offene beziehung".

    #2
    Eine Offene Beziehung ist für mich nichts. Wenn ich einen Mann habe will ich ihn für mich und ihn nicht auhc noch mit anderen Teilen. Wenn ich meinen Spass haben will dann muss ich keinen Freund haben sondren kann mich mit der einen oder anderen Affäre beglücken.

    Ich finde es unnötig und früher oder sppäter gibt es streit oder probleme

    Kommentar


      #3
      Wenn beide Partner damit klarkommen und sich bewusst sind, dass der Partner jedes mal wenn er nach Hause kommt mit einem/einer anderen geschlafen haben könnte, kann es funktionieren. Kenne persönlich niemanden der eine offene Beziehung führt und für mich selbst wäre es wohl auch nichts, da ich nicht das Bedürfnis habe meinen Freund zu betrügen. Dasselbe erwarte ich auch von ihm.

      Kommentar


        #4
        Der Unterschied zwischen einer Affäre und einer offenen Beziehung ist der, dass man für seine Affäre nichts empfindet, in einer offenen Beziehung liebt man seinen Partner.
        Ich kann das nicht, ich mag meinen Freund nicht teilen.

        Kommentar


          #5
          Ich finds super! Wär toll, wenn mal mehr Frauen dazu bereit wären. Sind nur die Wenigsten.

          Kommentar


            #6
            naya ich persönlich halte davon nicht viel...
            aber ich denke mal das es schon so ne 'geschmackssache' is bei menschen wie sie eine bezihung führen und eig. auch ganz intressant ^^

            Kommentar


              #7
              Also ich wäre einfach zu eifersüchtig um so etwas durchzuziehen , also so eine ' Offene Beziehung' Mir würde so etwas nicht gefallen , denn entweder habe ich einen Freund oder ich lass es sein,aber so ein Mittelding würd ich auch nicht wollen

              Kommentar


                #8
                Unter einer offenen Beziehung würde ich sehr leiden.
                Ich könnte ich es einfach nicht ertragen, wenn mir mein Freund sagen würde, dass er keine Zeit hat, weil er sich heute mit XY treffen möchte.
                Außerdem kann ich es nicht glauben, dass in einer offenen Beziehung echte Gefühle vorhanden sein können...

                lg

                Kommentar


                  #9
                  also ich fänd ne ofene beziehung nicht schlimm...hätte selbver gerne eine^^
                  sex und liebe muss ja nicht unbedingt zusammen gehören.

                  Kommentar


                    #10
                    VIele stellen sich ne offene Beziehung aber auch seltsam vor.
                    Eine offene Beziehung kann eine ganz normale Beziehung sein, nur bei dem Sex ist man etwas lockerer und hat kein Problem damit, dass vielleicht auch mal mit jemand anderes geflirtet wird.
                    Das heißt doch nicht, dass beide dann ständig was mit anderen haben.

                    Vorteil z.b. ist, dass es keine Geheimnisse voreinander gibt und keinerlei Eifersuchtsprobleme. Das kann recht viele Konflikte aus einer Beziehung nehmen, vorrausgesetzt beide sehen das ähnlich.

                    Kommentar


                      #11
                      meine freundin ist in unserer beziehung immer sehr offen..

                      finde es gut.

                      Kommentar


                        #12
                        Bei einer offene Beziehung hat man die Vorteile vom Single sein (Freiheit genießen, keine Verpflichtungen) und vom Vergeben sein (man hat immer wen zum Knuddeln und auch für Sex). Daher eigentlich ne ganz gute Sache.

                        Für mich allerdings auch nur teilweise was, weil ich es schon irgendwie deprimierend finde, wenn man Freundin noch mit anderen Jungs rummacht. :3

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Sephiroth Beitrag anzeigen
                          VIele stellen sich ne offene Beziehung aber auch seltsam vor.
                          Eine offene Beziehung kann eine ganz normale Beziehung sein, nur bei dem Sex ist man etwas lockerer und hat kein Problem damit, dass vielleicht auch mal mit jemand anderes geflirtet wird.
                          Das heißt doch nicht, dass beide dann ständig was mit anderen haben.

                          Vorteil z.b. ist, dass es keine Geheimnisse voreinander gibt und keinerlei Eifersuchtsprobleme. Das kann recht viele Konflikte aus einer Beziehung nehmen, vorrausgesetzt beide sehen das ähnlich.
                          Hmm, deine genannten Vorteile find ich irgentwie fragwürdig. Also ich bin überhaupt kein offene-Beziehung-Expertin, aber ich hab schon oft gehört, dass so ziemlich die einzige Regel bei vielen ist, dass beide nicht sagen wenn und mit wem sie was hatten. Also über ihre Abenteuer nicht sprechen, damit keine Streitereien auftreten. Und gerade dadurch entstehen Geheimnisse.
                          Und auch wenn manche ne offene Beziehung eingehen ist Eifersucht für den einen Part nicht unbedingt aus der Welt. Eifersucht hängt ja immer irgentwie von den Einzelpersonen ab und kann nicht generell als Vorteil genannt werden.

                          Klar, es geht hier ums Prinzip der offenen Beziehung und nciht um Einzelfälle. Aber ich würde wenn dann andere Vorteile nennen, statt ausgerechnet diese beiden.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von 19Hippo87 Beitrag anzeigen
                            Der Unterschied zwischen einer Affäre und einer offenen Beziehung ist der, dass man für seine Affäre nichts empfindet, in einer offenen Beziehung liebt man seinen Partner.
                            Wie kann man seinen Partner denn lieben, obwohl man mit anderen ins Bett hüpft?

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Gaia Beitrag anzeigen
                              Wie kann man seinen Partner denn lieben, obwohl man mit anderen ins Bett hüpft?

                              emotionale und körperliche bindung.
                              muss ja nicht an eine person geschehen..

                              finde offene beziehung aber generell eher mau und würde sowas nicht machen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X