Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wollt ihr mal Kinder haben?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Zitat von Janue Beitrag anzeigen
    Der Islam ist nicht weniger frauenfeindlich als das Christentum.

    Nicht weniger, aber mehr!

    Kommentar


      #77
      Die Frage nach einem Kind ist doch eine ganz persönliche und hat mit der jeweiligen Religion nur am Rand was zu tun
      Die verschiedenen Religionen sind sowieso alle gleich sch....... ob Christentum oder Islam. Es gibt überhaupt nichts schlimmeres als Religion egal welche: die hat viele Seelen, viele Völker, viele arme Mitmenschen auf dem Gewissen. Wenn es keine Religionen mehr gäbe, gäbe es keine Kriege, keine geächteten Minderheiten, viele viele Probleme auf dieser Welt nicht mehr.
      Das ist eine persönliche Entscheidung für ein (oder mehrere Kinder) Kind oder nicht. Und ich hoffe nur, dass da die jeweilige Religionszugehörigkeit keine Rolle spielt.

      Kommentar


        #78
        Ich werde jetzt 22.. und in meinen früheren Vorstellungen wollte ich immer anfang 20 ein kind haben... jetzt habe ich mir aber überlegt noch ein 3jähriges studium dran zu hängen..
        und naja, da kommt ein kind eben nicht in frage.. mein freund und ich haben oft darüber geredet.. und wir sind uns einig: Höchstens 2 Kinder.. auf gar keinen fall mehr.

        Allerdings wenn dann erst in 3 jahren.

        Kommentar


          #79
          ²Janue Das geht man doch aber ein, wenn man ein Kind bekommt, dass man sich um das Kind kümmern muss. Und doch nicht jedes Kind was man z.B. zu einer kleinen Feier mitnimmt jammert rum, dass ist totaler Blödsinn. 1. Kommt das auf die Erziehung an und 2. ist wie gesagt jedes Kind anders. Mich konnte man als Kind überall mit hinnehmen, ohne das ich rumgejammert habe oder sonst irgendetwas war. Das kann man finde ich nicht verallgemeinern. Und wie gesagt, man geht es nunmal ein und Kinder müssen essen, ob sie wollen oder nicht. Im Endeffekt geht man das ein und weiß was auf einen zukommt, somit kann man es sich rechtzeitig überlegen.

          Kommentar


            #80
            Zitat von Devastator_3 Beitrag anzeigen
            Nicht weniger, aber mehr!
            Nein.
            Im Koran steht deutlich, dass Frauen und Männer gleichberechtigt sind und in der Bibel steht, die Frau stünde unter der Macht des Mannes.
            Ich bin mir sicher, du sagst das nur, weil man es überall hört. Das sind halt alles Vorurteile. Beschäftige dich doch erst mal intensiv mit dem Thema, bevor du so was behauptest.

            Zum Thema: Ja ich will Kinder haben. Aber vorher will ich meine Ausbildung haben und schon Geld verdient haben etc. Dann kann man weitersehen.

            Kommentar


              #81
              Zitat von Gluecksbaerchi_x3 Beitrag anzeigen
              Im Koran steht deutlich, dass Frauen und Männer gleichberechtigt sind und in der Bibel steht, die Frau stünde unter der Macht des Mannes.


              Sure 4:34: Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Gott die einen vor den anderen ausgezeichnet hat (...) Darum sind tugendhafte Frauen die Gehorsamen (...) Und jene, deren Widerspenstigkeit ihr befürchtet: ermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie. Wahrlich, Gott ist erhaben und groß.

              Sure 4:3: (...) dann heiratet, was euch an Frauen gut ansteht, ein jeder zwei, drei oder vier.

              Sure 2:223: Eure Frauen sind Euch ein Acker. Geht zu eurem Acker, von wannen ihr wollt.

              Sure 4:15: Und wer von euren Weibern eine Hurerei begeht, so nehmet vier von euch zu Zeugen wider sie. Und so sie es bezeugen, so schließt sie ein in ihre Häuser, bis der Tod ihnen naht.
              Zuletzt geändert von Max_17; 12.04.2010, 12:52.

              Kommentar


                #82
                Zitat von Max_17 Beitrag anzeigen


                Sure 4:34: Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Gott die einen vor den anderen ausgezeichnet hat (...) Darum sind tugendhafte Frauen die Gehorsamen (...) Und jene, deren Widerspenstigkeit ihr befürchtet: ermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie. Wahrlich, Gott ist erhaben und groß.

                Sure 4:3: (...) dann heiratet, was euch an Frauen gut ansteht, ein jeder zwei, drei oder vier.

                Sure 2:223: Eure Frauen sind Euch ein Acker. Geht zu eurem Acker, von wannen ihr wollt.

                Sure 4:15: Und wer von euren Weibern eine Hurerei begeht, so nehmet vier von euch zu Zeugen wider sie. Und so sie es bezeugen, so schließt sie ein in ihre Häuser, bis der Tod ihnen naht.
                Und woher hast du das bitte??

                Kommentar


                  #83
                  Zitat von Gluecksbaerchi_x3 Beitrag anzeigen
                  Und woher hast du das bitte??
                  Aus dem Koran vielleicht?

                  Kommentar


                    #84
                    Zitat von Max_17 Beitrag anzeigen
                    Aus dem Koran vielleicht?
                    Frei übersetzt oder was? Oder gehörst du selbst dem Islam an?
                    Wenn nicht dann lies doch mal in der Bibel, da stehen auch so einige Sachen die dir nicht gefallen werden. Es gibt so viele Christen, die ihre Frauen schlagen. Das hat nichts mehr mit Religion zu tun. Ich kenne sehr viele Muslime die so leben dürfen wie sie wollen und die auch bezeugen können, dass der Islam falsch verstanden wird.
                    Aber eigentlich hat das Thema hier nichts zu suchen.
                    Also wenn du weiter diskutieren willst dann.. sollten wir das woanders hin verlegen.

                    Kommentar


                      #85
                      Zitat von Gluecksbaerchi_x3 Beitrag anzeigen
                      Nein.
                      Im Koran steht deutlich, dass Frauen und Männer gleichberechtigt sind und in der Bibel steht, die Frau stünde unter der Macht des Mannes.
                      Ich bin mir sicher, du sagst das nur, weil man es überall hört. Das sind halt alles Vorurteile. Beschäftige dich doch erst mal intensiv mit dem Thema, bevor du so was behauptest.

                      Zum Thema: Ja ich will Kinder haben. Aber vorher will ich meine Ausbildung haben und schon Geld verdient haben etc. Dann kann man weitersehen.

                      Ich kann es dir (wie Max_17) auch beweisen, dass im Islam die Frauen geschlagen werden dürfen. So ziemlich jede Religion ist frauenfeindlich, und dann gibt es noch weibliche Anhänger... FACEPALM!

                      Kommentar


                        #86
                        Zitat von Devastator_3 Beitrag anzeigen
                        Ich kann es dir (wie Max_17) auch beweisen, dass im Islam die Frauen geschlagen werden dürfen. So ziemlich jede Religion ist frauenfeindlich, und dann gibt es noch weibliche Anhänger... FACEPALM!

                        Dann hast du echt den Falschen gelesen.

                        Kommentar


                          #87
                          ich will unbedingt kinder haben
                          so mit ca. 23 oder ka^^
                          ich denke mal, ich werde nur 1 haben, aber das kann ich ja jetzt noch nicht wissen ;D

                          Kommentar


                            #88
                            hm.. Was ist gleich nochmal Thema des Threads? Stellung der Frau im Koran? Oder doch Kinderwünsche?
                            Wenn das Thema für euch wichtig ist, dann eröffnet doch im Poliztik-Forum einen Thread dazu, aber hier ist es unfair der TS gegenüber, die ganze Zeit über ein anderes Thema zu diskutieren

                            Kommentar


                              #89
                              Ich möchte später auch unbedingt Kinder , am liebsten 2 Stück.
                              Ich könnte mir ein Leben ohne Kinder garnicht vorstellen , da ich denke das Kinder das schönste ist was es gibt.
                              Jedoch erst wenn ich finanziell abgesichert bin , einen festen Job habe , verheiratet bin und mind.27 !

                              Kommentar


                                #90
                                Zitat von Unutulmaz Beitrag anzeigen
                                wenns bei den christen auch verboten ist,wieso tun die das trotzdem??
                                versteh ich einfach nicht...
                                Weil das Christentum zum Großteil in der westlichen Welt vertreten ist und die westliche Welt nunmal viel offener und lockerer ist. Dadurch sind viele Menschen nicht mehr tiefgläubig, sondern leben nach ihren eigenen Vorstellungen, obwohl sie am Papier Christen sind.

                                Tiefgläubige Christen haben keinen Sex vor der Ehe und sind auch strikt gegen Scheidung. Aber wie gesagt, viele Christen sind das wirklich nur mehr am Papier. Wobei es in Amerika doch sehr viele tiefgläubige, christliche Gruppierungen gibt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X