Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wollt ihr mal Kinder haben?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Auf jeden fall.
    Allerdings werde ich schauen wie mein leben dann aussieht, kariere, geld, familien unterstützung und freund /mann..
    mein traum wäre es 3 kinder zu haben, 2 eigene und ein adoptiertes..

    Kommentar


      #47
      Zitat von Janue Beitrag anzeigen
      Nein. Kinder machen unflexibel.

      Kann man nicht sagen. Meine Mutter hat drei von uns uns sie ist total felxibel.

      Kommentar


        #48
        Nein, ich kann nicht mit kindern umgehn xD

        Kommentar


          #49
          Später möchte ich auf jeden Fall Kinder haben. Aber vorher will ich im Berufsleben erst einmal Fuß fassen und mich absichern. Mein erstes Kind möchte ich jedoch noch bekommen, bevor ich 30 bin. Mal sehen, wie sich das miteinander vereinbaren lässt.

          Kommentar


            #50
            Natürlich will ich mal Kinder haben. Es wäre doch zu schade, wenn meine Gene nicht verbreitet würden. Ich denke da an 4 Kinder.

            Kommentar


              #51
              Ich will keine Kinder, das steht für mich fest. Ich mag Kinder gerne, aber nicht für 24 Stunden am Stück und erst recht nicht ein Leben lang.

              Kommentar


                #52
                Und nochmal zum Thema wie viele Kinder. Ich bleibe bei dem einen Kind.

                Kommentar


                  #53
                  Eigentlich wollte ich immer mal Kinder haben, am liebsten Zwilinge Junge und Mädchen.
                  Aber vor einiger Zeit habe ich mir überlegt, ob ich meinen Kindern wirklich diese Welt 'bieten' will. Es hat sich total viel verändert, auch schon von meiner Kindheit an, und der Leistungsdruck und so steigt immer mehr, sodass irgendwie ein Kind nicht mehr wirklich Kind sein kann… Und das macht mich irgendwie traurig, und darum warte ich mit diesem Entscheid glaub lieber noch ein bisschen, bis ich auch bereit dazu bin

                  Kommentar


                    #54
                    Auf jeden Fall. Am liebsten hätte ich schon in ein paar Jahren eines, aber "leider" siegt die Vernunft und ich warte, bis ich mit dem Studium fertig bin und meine ersten Schritte im Beruf getan habe. Also werde ich wohl ca. mit 28 mit der Familienplanung anfangen und mit 35 wieder aufhören.

                    Richtig Karriere machen will ich nicht, daher stehen Kinder nicht im Weg. Es gibt unzählige Möglichkeiten, trotz Kinder in seinem geliebten Beruf weiter zu arbeiten, das ist kein Hindernis. Man kann auch Teilzeitarbeit machen, wenn man seine Kleinen öfter sehen will. Das ist alles kein Problem, man muss es nur gut planen und organisieren.

                    Für mich ist eine eigene Familie das größte Lebensziel und auch absolut menschlich, schließlich hat die Natur es so vorgesehen.

                    Die Geburt selbst macht mir keine Angst, denn die Natur hat es so eingerichtet, dass die Schmerzen leicht zu ertragen sind. Verstehe ich nicht, wieso sich alle immer so in die Hose machen. Bei der Geburt schüttet man Glückshormone aus, die Schmerzen hemmen, außerdem gibt es Medikamente, die man bekommt, sollte man den Schmerz zu stark finden. Davon abgesehen sind Geburtsschmerzen nun wirklich keine Höllenqualen, also mal nicht so wehleidig sein. Die Angst vor Schmerzen sogar als Grund zu nehmen, keine Kinder zu bekommen, finde ich das Dümmste, was ich je gehört habe.

                    Kommentar


                      #55
                      Ich habe einen sehr ausgeprägten Kinderwunsch und möchte ihn auch sobald die Ausbildung/das Studium von uns beiden zu Ende ist verwirklichen.

                      Kommentar


                        #56
                        Zitat von MerryDive Beitrag anzeigen
                        Weil?
                        Ich denke unflexibel ist vielleicht nicht das richtige Wort, es ist mehr das man eingeschränkt wird, nicht immer einfach das tun kann worauf man gerade Lust hätte. Man muss Verantwortung für andere übernehmen und das im Prinzip sein restliches Leben lang, zudem muss man sicherlich auch öfters zurückstecken für die Kinder.

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von sansun Beitrag anzeigen
                          Ich will auf gar keinen Fall ein Kind. Erstens will ich mir meine Figur nicht ruinieren
                          Oberflächlich hoch 3. Davon abgesehen heißt ein Kind NOCH LANGE keine scheiß Figur. Es gibt Schwangerschaftsgymnastik und gute Ernährung. Ich kenne viele (mehrfache) Mütter, die weder fett noch schwabbelig noch sonstwas sind.

                          und zweitens möchte ich in meinem Job erfolgreich sein, wiel ich ihn sehr gerne mache.
                          Darf ich fragen, welchen Job du machst? Wegen Kindern muss man seine Arbeit nicht aufgeben.

                          Hausarbeit macht man in paar Minuten täglich, dafür gibts ja Spülmaschienen & CO. ^^
                          Ein paar Minuten? Dann will ich nicht wissen, in welchem Schweinestall du wohnst. Du wohnst sicher noch bei Mami, oder? Ein paar Minuten... dass ich nicht lache...

                          Kommentar


                            #58
                            Bei dem Thema gerate ich ins Träumen..
                            Ich möchte 2 Kinder mit meinem jetzigen Freund haben. Allerdings erst mit ca 28 Jahren, wenn ich vollkommen selbstständig bin und schon einige Jahre gearbeitet habe.Das ist mein Traum und ich hoffe, dass er sich erfüllen wird.

                            Kommentar


                              #59
                              Zitat von Sweetxixi Beitrag anzeigen
                              Ich möchte auf jeden Fall einmal Kinder haben, am besten, wenn ich das Studium abgeschlossen haben werde, also mit cirka 23. Und dann am liebsten vier Kinder
                              Gby ><>
                              jah mag ich auch^^
                              vll noch ganz gleich nach dem studium aba uf jeden fall im zeitraum von 23 bis 30
                              und max. 3 kinder^^

                              Kommentar


                                #60
                                so im zeitraum zwischen 20 nd 25 will ich das 1. kind nd das 2. so mit 26 ^^

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X