Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freund - Liebe- Unsicher

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Freund - Liebe- Unsicher

    hi,

    ich und mein freund sind jetzt bald schon 2 jahre zusammen.
    am anfang war eig. alles super...sehen uns zwar nur am we aber wir teln. jeden tag...

    naja aber mittlerweile ist das so..
    -er interssiert sich nur noch für sport, auto und internet
    -wir verbringen zwar des ganze we zusammen aber eher nebeneinander als miteinander
    -während der woche teln. (ein paar mal am tag aber nur ein paar min. immer) wir zwar, aber da hab ich auch des gefühl das er kein bock hat
    -und seit einiger zeit läuf bei uns nichts mehr im bett
    (ich probiers immer wieder, er sagt dann, ja falscher moment)

    er sagt zwar das er mich liebt und ich mir keine gedanken machen soll.. aber ich finde das alles doch sehr unpassend.. wenn man jemand liebt, benimmt man sich doch nicht so...

    Mach ich mir umsonst gedanken?!

    #2
    Ich habe meinen Exfreund auch immer nur am WE gesehen. Und Telten jeden Tag! Und das WE lebten wir auch mehr NEBENBEINANDER her,als miteinander. Er spielte immer Stundenlang Xbox. Ich saß am Pc, war am Telefonieren, Stundenlang. Oder ich habe einfach mein Buch weiter gelesen. -.-
    Wir sind auseinander. Aber nur,weil ich es beendet habe. Aber das war nicht der auslöser. Ich will damit nur sagen,dass ich verstehe,dass es dir sorgen bereitet. Mir erging das nicht anders. Ich fing' mich schon an, bei ihm zu Hause zu langweilen

    Jetzt habe ich einen NEUEN Freund,und den sehe ich auch nur am WE! Aber wir verbringen das WE miteinander und nicht nebeneinander. -.- Das würde mich ja belasten... Auf jeden Fall, sprich' da mal mit deinem Freund drüber.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Karikatur_1988 Beitrag anzeigen
      Ich habe meinen Exfreund auch immer nur am WE gesehen. Und Telten jeden Tag! Und das WE lebten wir auch mehr NEBENBEINANDER her,als miteinander. Er spielte immer Stundenlang Xbox. Ich saß am Pc, war am Telefonieren, Stundenlang. Oder ich habe einfach mein Buch weiter gelesen. -.-
      Wir sind auseinander. Aber nur,weil ich es beendet habe. Aber das war nicht der auslöser. Ich will damit nur sagen,dass ich verstehe,dass es dir sorgen bereitet. Mir erging das nicht anders. Ich fing' mich schon an, bei ihm zu Hause zu langweilen

      Jetzt habe ich einen NEUEN Freund,und den sehe ich auch nur am WE! Aber wir verbringen das WE miteinander und nicht nebeneinander. -.- Das würde mich ja belasten... Auf jeden Fall, sprich' da mal mit deinem Freund drüber.
      Hab ich ja schon öfters er sagt dann bloß: ja du hast recht, ich weiß, nächstes wochenende wird das anders versprochen... (aber das hab ich jetzt schon öfters gehört und wirklich anders wird es nicht)

      Kommentar


        #4
        hi
        2 jahre ist eine lange zeit^^ da geht die anfängliche verliebtheit weg und die beziehung entwickelt sich zu etwas ernstem. Ich glaube ihr seit euch gewöhnlich geworden- vllt solltet ihr das tägliche telefonieren unterlassen?euch vllt auch ein paar tage nicht sehen? ich könnte mir vorstellen dass das was nützt, weil man merkt was man eigentlich am anderen hat
        wirf 2 Jahre nicht einafch so weg...

        Kommentar


          #5
          Zitat von Karikatur_1988 Beitrag anzeigen
          Ich habe meinen Exfreund auch immer nur am WE gesehen. Und Telten jeden Tag! Und das WE lebten wir auch mehr NEBENBEINANDER her,als miteinander. Er spielte immer Stundenlang Xbox. Ich saß am Pc, war am Telefonieren, Stundenlang. Oder ich habe einfach mein Buch weiter gelesen. -.-
          Wir sind auseinander. Aber nur,weil ich es beendet habe. Aber das war nicht der auslöser. Ich will damit nur sagen,dass ich verstehe,dass es dir sorgen bereitet. Mir erging das nicht anders. Ich fing' mich schon an, bei ihm zu Hause zu langweilen

          Jetzt habe ich einen NEUEN Freund,und den sehe ich auch nur am WE! Aber wir verbringen das WE miteinander und nicht nebeneinander. -.- Das würde mich ja belasten... Auf jeden Fall, sprich' da mal mit deinem Freund drüber.
          wie lang warst du mit deinem ex zusammen?

          Kommentar


            #6
            Zitat von xthea Beitrag anzeigen
            hi,

            ich und mein freund sind jetzt bald schon 2 jahre zusammen.
            am anfang war eig. alles super...sehen uns zwar nur am we aber wir teln. jeden tag...

            naja aber mittlerweile ist das so..
            -er interssiert sich nur noch für sport, auto und internet
            -wir verbringen zwar des ganze we zusammen aber eher nebeneinander als miteinander
            -während der woche teln. (ein paar mal am tag aber nur ein paar min. immer) wir zwar, aber da hab ich auch des gefühl das er kein bock hat
            -und seit einiger zeit läuf bei uns nichts mehr im bett
            (ich probiers immer wieder, er sagt dann, ja falscher moment)

            er sagt zwar das er mich liebt und ich mir keine gedanken machen soll.. aber ich finde das alles doch sehr unpassend.. wenn man jemand liebt, benimmt man sich doch nicht so...

            Mach ich mir umsonst gedanken?!

            Hey

            2 Jahre ist nunmal schon ein lagnzer Zeitraum. Da würde auch bei einer Beziehung, in der sich beide jeden Tag sehen mal eine Flaute kommen. Es ist toll, dass ihr trotz des Wochenend Problems schon so lange zusammen seit.

            Wenn ihr euch das nächste mal am Wochenende trefft, dann mach etwas mit ihm, was ihr ganz am Anfang eurer Beziehung gemacht habt. Wart ihr mal im Kino und habt euch über die andere Leute lustig gemacht?. Oder wart ihr Hand in Hand Schlittschuhlaufen?. Überrasche ihn mit diesem Ausflug. Erinnert euch an den Anfang. Lacht über die lustigen Moment, die ihr schon gemeinsam erlebt habt. Und wenn ihr da so sitzt dann schaust du ihm einmal ganz tief in die Augen und sagst 'Ich Liebe Dich'.

            Ich hoffe ich konnte helfen
            Viele Grüße.

            Kommentar


              #7
              Hey DU ;-)
              es ist schon ein wenig komisch dass so viele Dinge sich auf einmal so "angeblich verändert haben ".Denke ich mir auchimmer, obwohl es dann irgendwie garnich so war bzw ist .
              Wenn er Dir aber sagt dass er Dich soo sehr liebt rbrauchst Du Dir fürs erste mal kiene Gedanken machn..aber mich würde es auch nerven wenn es so wäre , dass sich so vieles verändert hatte.
              Wenn du mal mit ihm redest? Weil ich denke er wird dann wieder sagen " ich liebe Dich aber " & soo, aber sag ihm dass ´duu ein wenig verwirrt bist und dann zählst Du die Gründe da auf , sag ihm aber immer wieder wie sehr du ihn liebst , nur dass ihn das eben stört.VIelleicht möchte er Dir auch etwas sagen ? Was ihn stört!? Ein offenes Gespräch wäre da die Betse Methodee .
              Wünsche Dir alles Gutee

              Kommentar


                #8
                Zitat von Pennie Beitrag anzeigen
                wie lang warst du mit deinem ex zusammen?


                1 1/2 Jahre

                Kommentar


                  #9
                  Ich vermute stark, dass bei euch einfach die Luft raus ist. Kann passieren, sollte es aber eigentlich nicht. Gerade an sowas sind schon viele Beziehungen gescheitert, auch weil beide dachten, die Gefühle wären weg. Das muss aber nicht immer der Fall sein, aber nach einer Zeit wird's einfach langweilig, immer das Gleiche zu machen. Die Anfangsverliebtheit und die Spannung ist lange weg, da kann soetwas passieren. Du solltest schnellstens mit ihm reden, sonst kann's daneben gehen. Wie schon gesagt wurde, versucht Spannung und mal was Neues in die Beziehung mit einzubringen. Macht Sachen, die ihr sonst nicht tut, oder die ihr nur am Anfang getan habt.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X