Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Freund betrogen...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Freund betrogen...

    hey leute... ich würd mal gern n paar meinungen zu folgendem hörn, also:
    ich hab in den Ferien meinen Freund betrogn. Des war als ich im Urlaub war, mit nem Franzose... also konntn wir sozusagn nur Englisch miteinander reden. also außer Küssn ist auch nicht mehr gelaufen und ich dachte eigentlich, ich vergess es einfach un sag meinem Freund davon nichts, weil ich ihn nicht verletzn will.
    Aber genau als mein Freund da war, schreibt natürlich der Franzose die ganze Zeit sms und dann is mein Freund ebn drauf aufmerksam gewordn und wollte wissn wer des is... und ich hab hald so erzählt, dass der Typ und ich uns gut verstandn habn aber da nichts war.. aber mein freund hat mich ausgefragt unso und weiß jetz dass der Franzose mich ziemlich toll fand und auch küssen wollte. nur ich habs einfach nicht geschafft zu sagn, dass ich mitgemacht hab. ich wusst nich wie ich sagn sollte... erst glaub ich wollte mir mein Freund eh nich glaubn...am ende hat er mir aber dann (glau ich) doch geglaubt. aber wenn ers nochmal anspricht, soll ich dann doch die wahrheit sagn?
    des wird dann ja doch nur noch schlimmer, weil ich erst noch gelogn hab... also jetz erst recht lieber lassn oder doch mit der wahrheit rausrücken...? was würdet ihr machn, ich bin echt ziemlich verzweifelt grade...

    #2
    Es war natürlich ein Fehler, aber es war nur ein Kuss. Da du ihn bereits angelogen hast, würde ich ihn wenn von selbst die Wahrheit erzählen oder es ganz sein lassen. Wenn er es noch mal anspricht und du ihm dann alles erzählst, würde das denke ich nur schlimmer werden. Ich glaube, ich würde wegen einem Kuss nichts sagen, um nicht zu viel zu riskieren, auch wenn man natürlich eigentlich ehrlich sein sollte, aber man sollte seinem Partner auch eigentlich treu sein...

    Kommentar


      #3
      Zitat von Maliarda Beitrag anzeigen
      Es war natürlich ein Fehler, aber es war nur ein Kuss. Da du ihn bereits angelogen hast, würde ich ihn wenn von selbst die Wahrheit erzählen oder es ganz sein lassen. Wenn er es noch mal anspricht und du ihm dann alles erzählst, würde das denke ich nur schlimmer werden. Ich glaube, ich würde wegen einem Kuss nichts sagen, um nicht zu viel zu riskieren, auch wenn man natürlich eigentlich ehrlich sein sollte, aber man sollte seinem Partner auch eigentlich treu sein...
      hey,
      ich seh das genauso so. Aber dem Franzosen würde ich mal klar machen, dass des eine einmalig Aktion war und er sich nicht mehr melden soll. Nicht dass dann was ans Tageslicht rückt ...

      Gruß =)

      Kommentar


        #4
        okay danke schön an euch schon mal =) ich denk irgendwie auch,dass es garde JETZ noch blöder kommen würde, wenn ichs doch zugeb... hätt ich wohl wenn dann gleich machn solln... aber das soll eh nie wieder vorkommen!

        Kommentar


          #5
          hey...


          also mir wärs lieber wenn man es mir sagen würde....
          weil unschön isses sowieso....
          aber ich find des vertrauen sollt da sein...

          Kommentar


            #6
            Hi!

            Im ersten Moment dachte ich mir, wenn es im Urlaub war, kommt dein Freund doch eh nicht dahinter. Aber ich glaube, ehrlichkeit ist das Wichtigste - und darum solltest du ehrlich sein und es ihm sagen. Sag ihm das es EINMALIG war, es dir leid tut. Insofern es das tut.

            Aber verheimlichen finde ich Scheiße! Ganz ehrlich!
            Ich meine auch, wenn man Scheiße baut, sollte man dazu auch stehen!

            Kommentar


              #7
              Ich finde nicht, das du ihm die ganze Wahrheit erzählen solltest. Hättest du das von Anfang an gemacht, wäre es ja ne andere geschichte gewesen, aber mittlerweile ist es dafür ein wenig zu spät, meine ich. Außerdem war es doch keine so große Sache - du hast dich schließlich letztendlich in den Griff bekommen und aufgehört. Also vergiß das ganze - das bringt nur ärger, wenn du plötzlich die Geschichte änderst.

              Was jemand nicht weiß, das kann ihm nicht weh tun. Also lass das ganze fallen. Nachdem du den Franzosen los wirst, natürlich.

              Kommentar


                #8
                Vor 2 Monaten ist mir das gleiche passiert wie dir. Nicht mit einem Unbekannten aus dem Urlaub oder so, sondern mit meinen besten Freund und wir haben uns nicht nur nen bisschen geküsst. Also bei mir lief es so ab: Noch am selben Abend, hab ich dann meinen freund eine sms geschrieben, dass er mich bitte am Bahnhof abholen soll. Er ist dann auch gekommen. Ich hatte echt die ganze Zugfahrt (2 Stunden ) geheult und auch auf dem Heimweg. Er hat ständig gefragt was los ist, doch ich konnte es ihm einfach nicht sagen. Als wir dann bei ihm zu Hause waren, hab ich es dann so langsam gesagt. Ich musste es ihm einfach sagen, ich konnte einfach nicht mehr, das war so viel Last. Wenn ich es ihm nicht gesagt hätte, dann hätte ih mich bestimmt umgebracht. Klar war mein Freund nicht begeistert von der Sache, aber er ist ganz locker damit umgegangen. Er hat mir verziehen und wenn ich wieder voll fertig war dann hat er zu mir gesagt: Hör auf dir Vorwürfe zu machen, ich hab dir verziehen, es ist okay. Du musst dir jetzt noch verzeihen. Ich liebe dich und egal was passiert ich werde für dich da sein. Und das ist er bis heute noch. seitdem sind 3 Monate vergangen und wir sind glücklich. Mein Freund hat auch gemeint. Es war ein Fehler, so lange ich es bereue und es nicht noch mal vorkommt, dann ist das okay. Denn aus Fehler kann man lernen. Also rate ich dir: Sag es ihm, egal wie verdammt schwer das fällt, ich weiß es, ich hab es auch fast nicht rausbekommen. ABER wenn dich dein Freund wirklich liebt, dann wird er dir das verzeihen und bei dir bleiben. Ich mein, das war ja nur geküsst. Solang du nicht mit ihm geschlafen hast. Und was dem Franzosen betrifft, sg ihm einfach, dass er aufhören soll, dir zu schreiben, weil du einen Freund hast. Fall's du Gefühle für den Franzosen hast, so wie ich damals zu meinen besten Freund, dann ist es am besten wenn ihr gar nicth miteinander schreibt. Funkstille habt. Für mehrer Woche, Monate je nach dem wie du das brachst. Das hat mir gut getan und das ist echt die beste Methode jemanden zu vergessen und loszulassen. Auch noch besser ist es wenn du eben mit deinem Freund darüber redest einfach sagst das was passiert ist, weil danach fühlt man sich erleichtert. Ich wünsche dir alles Gute!

                Lauren

                Kommentar


                  #9
                  Klar ist es blöd, erst später es ihm zu sagen. Weil er dann sich denkt, das du vllt kein vertrauen zu ihm hast. Aber, besser später als nie! Sprecht euch aus, vielleicht braucht er dann eine kurze Auszeit oder Bedenkzeit, aber du wirst sehen es macht dann die Beziehung noch stärker und ihr könnt darauf aufbauen. So war es zumindesns bei mir und meinen Freund.

                  Kommentar


                    #10
                    Ehrlich gesagt würde ich es, falls er noch mal fragen sollte, nicht sagen. Du hast die Chance schon verpasst und wenn du es dann erst zugibst, dann ist da ein endgültiger Vertrauensbruch, weil du ihn dann nicht nur betrogen hast, sondern auch noch belogen hast. Und es war nur ein Kuss. Nur für einen Kuss würde ich nicht die Beziehung aufs Spiel setzen. Du bereust es ja wirklich und wirst es auch hoffentlich nie wieder tun.

                    Kommentar


                      #11
                      danke leute... ich bin jetzt zu dem entschulss gekommen, es zu sagen. ich bin mir sicher er wird mird mir verzeihen, auch wenn ich ihn damit wohl erstmal verletzte, aber ihr habt recht ehrlichkeit ist sehr wichtig in einer beziehung... also danke euch allen

                      Kommentar


                        #12
                        du hättest lieber gleich die wahrheit sagen sollen als ihn anzlügen. hast du gedacht dass du das eifnach vergisst oder wieso hast du ih nangelogen? natürkich verletzt ihn das aber besser du sagst es ihm als dass er es von jemand anderem rausfindet....
                        bei mir ist es so dass ich mit nem franzose schreib mit dem ich nich mal geredet hab(ich kenn ihn nur seit 4 jahren) und mein freund denkt da wäre was geflaufen,dabei hab ich nich mal mit ihm geredet....naja

                        aber ich an deiner stelle würde es sagen. ich hasse es zu lügen und köntne sowas niemals für mich behalten. sag ihm warum du ihn am anfang angelogen hast und dass es dir leid tut. er wird bestimmt verletzt und sauer sein aber besser als dass du ihn anlügst,denk mal, wenn das mit euch noch viel lägner dauert dann weißt du immer dass du ihn mal betrogen hast und es ihm nie erzählt hast und das ist doch doof.sag es ihm dann geht es dir besser :-* ich hoffe er verzeiht dir (= viel glück.
                        falls er sauer ist schenk ihm halt was total liebes. mach ei nvideo in youtube für ihn und zeig ihm wie leid es dir tut


                        (oh tut mir leid dass ich so spät dran bin xD, naja besser als nie xD )

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X