Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Mein Freund beklaut mich

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mein Freund beklaut mich

    HEY SEID 4 MONATEN BIN ICH SCHON MIT MEINEM FREUND ZUSAMMEN UND LIEBE IHN AUCH ÜBER ALLES ABER ICH BIN MIR ZU 90% SICHER DAS ER KLAUT MIR HAT JETZT SCHON 2 MAL GELD GEFÄLLT NACH DEM ER DA WAR UND NUN HAB ICH GESEHEN WIE ER DAS LICHT ANGEMACHT HAT UND WIEDER AUF MEIN BETT IST WO ICH ZURÜCK KAMM MEIN GELDBEUTEL WAR AUFEINMAL OFFEN... ICH WILL MEINEN FREUND DARAUF ANSPRECHEN ABER 1.WEIß ICH NICHT WIE 2.SOLLTE ICH IHN NOCH MAL RICHTIG TESTEN ? UND 3.KANN DIE BEZIEHUNG DAN NOCH WEITER GEHEN?
    BITTE HELFT MIR

    #2
    Wow! Das ist ja ziemlich assi von deinem Freund. An deiner Stelle würde ich erst nochmal auf Nummer Sicher gehen. Wenn sich herausstellen sollte, dass er dich tatsächlich beklaut, würde ich ihn zur Rede stellen und fragen was das soll. Wenn er dir dann eine einigermaßen ordentliche Entschuldigung abliefert und dir verspricht es nie wieder zu tun, würde ich ihm nochmal eine Chance geben.

    Kommentar


      #3
      vllt is er kleptomane un kann nichts dafür . was du ihn fragen könntest . bei mir an der schule war auch mal so eine . die hat immer handys geklaut zwar nich meins aber von andren . un au in geschäfften . tu einfach dein zeug ordentlich weg immer . un frag ihn .

      Kommentar


        #4
        hmm ich weiss nicht ob diese beziehung noch sinn macht. denn wenn sowas ist ,wie sollst du dann noch vertrauen können?

        dumusst es auf jeden fall schnellstens ansprechen, denn ich kann mir gut vorstellen wie es in dir aussieht wenn er bei dir ist.
        wenn er nicht eine sehr sehr sehr gute erklärung hat wäre es bei mir rum denn das vertrauen wäre völlig weg

        Kommentar


          #5
          Du musst ihn auf jeden Fall darauf ansprechen. Du kannst das ja nicht immer nur in dich hineinfressen und ihn weiter des Diebstahls verdächtigen, was ja anscheinend auch gerechtfertigt ist.
          Wenn es für ihn eine Art Zwang ist und er demnach nichts dafür kann und es nicht böse meint, könnte die Beziehung eventuell noch eine Zukunft haben, wenn dich diese Sache nicht total überfordert.
          Andernfalls wäre das für mich ein klarer Vertrauensbruch und ich würde mich einfach ausgenutzt fühlen. Unter diesen Umständen könnte ich die Beziehung auf keinen Fall mehr fortführen.
          Was genau davon jetzt auf deinen Freund zutrifft, kannst du erst herausfinden, wenn du mit ihm darüber gesprochen hast.

          Kommentar


            #6
            Ich würde lieber erstmal auf Nummer sicher gehen, denn wenn er doch nicht geklaut haben soll, dann würde er ziemlich sauer auf dich sein und dann wahrscheinlich sagen: "Du verstraust mir gar nicht". Lass zufällig 10 Euro auf deinem Nachtkästchen liegen und geh mal kurz weg, mal sehen ob sie dann noch da sind. Vieleicht hat dein Freund Geldprobleme und will dies nicht zugeben, vielleicht schämt er sich dafür. Fall's er die 10 Euro mitgenommen hat, dann sprech ihn drauf an. Fall's du mutig bist und dies willst kannst du ja auch mit seinen Eltern reden. Oder rede doch mal mit deinen Eltern, was die dazu meinen.

            Kommentar


              #7
              weißt du ob er finanzielle probleme hat? fehlt ihm vllt geld für kippen o.ä.? eig kannst du nur mit ihm reden. evtl. kann er ja auch klaptomanie haben. das ist wenn er zwanghaft klauen muss. in demf all würd ihn unterstützen das er iene therapie amchen kann. sollte er sich eeinfach nur so beklauen, denke ich net wirklich das es noch sinn amcht. aber das musst du herausfinden und kannst dann nur auf dein gefühl hören.

              Kommentar


                #8
                du musst ihn auf jeden Fall drauf ansprechen. Wenn er es abstreitet schluss machen

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von LittleLady_ Beitrag anzeigen
                  du musst ihn auf jeden Fall drauf ansprechen. Wenn er es abstreitet schluss machen
                  seh ich auch so .. das ist wirklich hart als freund ..

                  Kommentar


                    #10
                    WOW!!! Das ist echt hart, dein Freund beklaut dich? Und dazu kommt auch noch, dass er es direkt aus deinem Geldbeutel holt, solbald du mal aus dem Zimmer bist?
                    SPRICH' IHN AUF JEDEN FALL MAL DARAUFHIN AN...

                    Mein Exfreund hat mich und meine Familie + Omi aus dem Altersheim auch mal des öfteren beklaut, ich sprach' ihn daraufhin an, aber er stritt es immer ab. Sogar, als wir ihn überführt hatten, kamen dumme ausreden wie "Ich wollte danach Fragen" Macht ja auch soviel Sinn

                    Für mich macht ab da an, wenns um so etwas geht eine BEZIEHUNG (soweit man es so noch nennen kann) KEINEN SINN mehr. Da kann ich kein vertrauen mehr aufbauen und müsste mein Geld ja ewig vor ihm verstecken!!!

                    Das ist doch total Asi

                    Kommentar


                      #11
                      Ein Freund der stiehlt, könnte mir gestohlen bleiben.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Bienchen94 Beitrag anzeigen
                        Ein Freund der stiehlt, könnte mir gestohlen bleiben.
                        ein poet!

                        zähl dein geld immer genau ab, dann siehst du was passiert. wer rechnet schon damit, dass jemand immer genau weiß wie viel in seinem geldbeutel ist.
                        dann kannst du schonmal sicher sein und ihn dann zur schnecke machen. also das würde ich wirklich, weil ihm ja anscheinend recht wenig an dieser frischen beziehung liegt, wenn er dich gleich von anfang an anlügt. von sowas halte ich schonmal gar nichts, wenn mir einer vorschwärmt wie toll und süß und überhaupt und sowieso ich bin und sich eigentlich denkt :geh doch jetzt, damit ich dich endlich in ruhe beklauen kann!
                        naja und wenn er es dann nicht mit einer krankheit begründen kann, würde ich ihn in den wind schießen. gut, das musst du dann selbst wissen, aber so nen problembär würd ich mir nicht ans bein heften...

                        Kommentar


                          #13
                          schluss machen...

                          Kommentar


                            #14
                            Geh zuerst auf Nummer sicher, bevor du ihn vielleicht zu Unrecht verdächtigst. Lass irgendwo in der Wohung Geld rumliegen wenn er bei dir ist. Wenn er es tatsächlich nimmt, wäre es für mich ein Trennungsgrund. Diebstahl ist ja wohl das Letzte, vor allem, wenn man den Partner bestiehlt!

                            Kommentar


                              #15
                              teste es ob er wirklich klaut, wenn ja würd ich sofort schluss machen, weil das ein zeichen dafür ist dass er weder dich noch dein eigentum achtet.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X