Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

freipässe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    freipässe

    was hält ihr von sogenannten freipässen in einer beziehung. ich persönlich finds nicht wirkli gut. ein kumpel von mir hat eben gesagt das dass seine freundin mal vorgeschlagen hat. ich war ein bissche sprachlos. weil sie eigentli sonst eine ist die sehr schnell eifersüchtig wird.

    #2
    für mich wäre das nichts, wenn 2 sich lieben reichen sie einander völlig das ist meine meinung. Sobald einer ans fremd gehen denkt stimmt was in der beziehung nicht mehr

    Kommentar


      #3
      halt ich nichts von. wenn man seinen spaß haben will oder jemand anderen brauch man ja keine beziehung oO

      Kommentar


        #4
        wenn beide damit klar kommen...

        ...und man kann sehr wohl jemanden lieben und trotzdem ans fremdgehen denken... z.b.wenn man den extremsten fall nimmt, daß ein partner auf sm steht... das werden sie nienienie zusammen praktizieren, also schränkt sich einer ganz extremin seiner sexualität ein... das geht sicher bis zu einem gewissen grad,aber irgendwann wird sicher derPunkt kommen wo man das malwieder ausleben möchte, völlig egal daß man den anderen liebt...

        nur so als Beispiel...

        Kommentar


          #5
          Wenn ich das recht verstehe, geht es hier darum, dass man mal einen "Freipass" für einen anderen Lover kriegt?

          Wenn das beide wollen, ist es ja ok. Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass man einander wirklich liebt, wenn man sowas akzeptiert.

          Kommentar


            #6
            Zitat von hansiwurst Beitrag anzeigen
            ...und man kann sehr wohl jemanden lieben und trotzdem ans fremdgehen denken... z.b.wenn man den extremsten fall nimmt, daß ein partner auf sm steht... das werden sie nienienie zusammen praktizieren, also schränkt sich einer ganz extremin seiner sexualität ein... das geht sicher bis zu einem gewissen grad,aber irgendwann wird sicher derPunkt kommen wo man das malwieder ausleben möchte, völlig egal daß man den anderen liebt...

            nur so als Beispiel...

            Wenn sexuelle Vorlieben extrem auseinander gehen, sollte man eine Beziehung gar nicht erst eingehen. Denn wie du schon sagst, irgendwann ist es dann soweit, dass man fremdgeht.

            Kommentar


              #7
              wenn beide damit einverstanden sind wieso nicht
              es gibt so etwas wie offene beziehungen.
              man liebt sich möchte aber auch erfahrung mit anderen sammeln
              das ist dann aber dann auf eine bestimmte auswahl an anderen partnern begrenzt.
              ich glaub aber dass das für mich ncihts wär. weil man kann dann einfach nicht sicher sein ob dann bei dem anderen wirjklich nur sexuelles interesse ist oder ob da auch gefühle im spiel sind

              Kommentar


                #8
                Halte ich nichts von, wenn man Spaß haben will, soll man keine Beziehung haben!

                Kommentar


                  #9
                  na ja also ich kann es mir überhaupt ent vorstellen. wenn sich zwei einig darüber sind sollen sie es machen. kann mir aber net vorstellen das die eine intakte beziehung führen.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von delirious_ Beitrag anzeigen
                    Wenn sexuelle Vorlieben extrem auseinander gehen, sollte man eine Beziehung gar nicht erst eingehen. Denn wie du schon sagst, irgendwann ist es dann soweit, dass man fremdgeht.
                    aber kann man das immer? man klärt doch net immer vorher alle sexuellen vorlieben... und fremdgehen tut man ja nur dann wenn man es heimlich macht, wenn es der Partner "erlaubt" ist es ja kein fremdgehen...

                    Kommentar


                      #11
                      Ich halte nichts davon, was brauche ich da ne Beziehung ?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X