Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir in den kommenden Tagen das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

WARUM würdet ihr eurem Partner es nicht verzeihen, wenn er/sie euch betrügen würde...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    WARUM würdet ihr eurem Partner es nicht verzeihen, wenn er/sie euch betrügen würde...

    ...
    Zuletzt geändert von Gaia; 28.08.2014, 18:56.

    #2
    Ich würde verzeihen, jedoch nicht anstandslos - wenn er mich will und es wirklich nur ein Fehltritt war, soll er es verstehen, dass ich ihn erstmal etwas kontrollieren würde und sich gefälligst unglaublich doll um mich bemühen, dann wird das auch wieder.
    Zuletzt geändert von Rosie; 25.08.2009, 19:12.

    Kommentar


      #3
      Ich würde es meinem Freund nicht verzeihen und auch die Beziehung in die Tonne treten, so hart es klingt...aber wenn eine andere Frau so viel bei ihm erreicht hat, dass er sich mit ihr einlässt, ist die Beziehung meiner Meinung nach eh schon nicht mehr zu retten..
      Ich bin zudem ein sehr eifersüchtiger und ehrlicher Mensch, ich hasse Lügen, Betrügereien und Intrigen..
      Jedoch glaube ich nicht, dass mein Freund mich jemals betrügen würde..zumindest nicht wenn alles so bleibt wie es momentan ist =)

      Kommentar


        #4
        Ich glaub, ich würde auch nicht verzeihen, weil ich doch ziemlich eifersüchtig bin.
        Aber ich denk, es kommt auch drauf an, wie lang man schon mit dem Freund/der Freundin zusammen ist. Nach 'ner langjährigen Beziehung könnt ich schon besser verzeihen als bei einer, die gerade erst angefangen hat [etc.].

        Kommentar


          #5
          Ich würde mich trennen. Aus den selben Gründen wie du. Mein Vertrauen währe einfach so verletzt, das selbst, wenn ich ihm verzeihen würde, ich ihm die ganze Zeit nachspionieren würde.

          Kommentar


            #6
            also ich bin nem ex freund schonmal fremdgegangen aber das muss ich sagen absichtlich weil ich mich neu verliebt hatte un mein damaliger freund 350 km weit weg war un etc pp lange geschichte .
            ich könnte es auch nie verzeihen wenn mir mein fremdgehen würde . weil wie du schon sagtest das vertrauen wär weg. ich wär immer unsicher un könnte das nie ertragen . und ich würde denken das ich mein freund nich genügen würde oder er mich nich mehr hübsch findet . selbst zweifel halt. un weil ich denken würde das ich ihm nicht wichtig bin un meine gefühle. und weil das nen beweiß wäre das er mich nich liebt .
            also ich hätt da so einige gründe .xD

            Kommentar


              #7
              ich würde mich trennen. ich könnte ihm nicht mehr vertrauen und würde ihn nur noch kontrollieren und so funktioniert eine beziehung nicht.

              Kommentar


                #8
                Ich würde es meinem Freund NIEMALS verzeiehen! Ich habe das einmal durch gemacht, und NIE WIEDER.... Das tat so endlos weh, es stand immer zwischen uns, ich konnte kein vertrauen mehr aufbauen, ich habe in Handy rum geguckt.. Ging gar nicht..

                Würde das wieder passieren, dann wäre alles für mich VORBEI!!!!

                Kommentar


                  #9
                  Für mich wäre der Trennungsgrund auch das fehlende Vertrauen danach. Den eigentlichen Betrug könnte ich unter Umständen noch verzeihen, aber wenn ich ihm danach nicht mehr vertrauen kann, dann hat das ganze ja keinen Sinn mehr.

                  Kommentar


                    #10
                    für mich wäre es einfach unverzeibar, da mein vater meine mutter betrogen hat, ich und ich all ihre schmerzen miterleben musste... vertrauensbruch hoch 10...

                    Kommentar


                      #11
                      Für mich ist es ein Zeichen für Respektlosigkeit, sowohl gegenüber mir als auch gegenüber unserer mit Mühe aufgebauten Beziehung. Ausserdem würde ich ihm wohl nicht mehr vertrauen können. Ich hätte es ständig im Hinterkopf und könnte es nicht ertragen, dass eine andere mit ihm intim war.
                      Zuletzt geändert von Seidenmond; 26.08.2009, 00:51.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich denke, es kommt immer drauf an, wie derjenige fremd geht. das heißt, ob es nur zum küssen kam oder mehr etc.! Ich denke, ich wäre auf jeden fall sehr gekränkt und verletzt und ich wüsste nicht, wie ich damit umgehen soll, ob es nun nur ein kuss oder mehr war. Aber ich finde auch, dass so ein kuss leichter zu verzeihen wäre. Bei sex ist es vorbei!
                        Allerdings denke ich, dass ich erst mal immer abstand brauchen würde und dass ich echt mistrauisch wäre!

                        Kommentar


                          #13
                          Kann gut sein, dass ich einen Seitensprung verzeihen könnte, aber wenn nicht, dann wäre es auf jeden Fall auch aus dem Grund, weil ich ihm nicht mehr vetrauen könnte. Ich denke einfach, dass die Beziehung nach einem Seitensprung nicht mehr die Gleiche ist. Man ist enttäuscht und verletzt und muss was das Vetrauen angeht eben wieder von vorne anfangen und das aufzubauen, dauert einfach seine Zeit. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es mir schwer fallen würde, den Sex mit ihm weiterhin zu genießen und mich fallen zu lassen. Vielleicht würde ich dann die ganze Zeit nur daran denken, dass er mit einer anderen Frau geschlafen hat. Keine Ahnung, ob ich das ertragen könnte, wäre auf jeden Fall nicht leicht.

                          Kommentar


                            #14
                            Ich denke, ich könnte sogar einen Seitensprung verzeihen. Kommt halt drauf an unter welchen Umständen er geschieht und wie ich davon erfahre.

                            In den meistens Fällen würde es bei mir wohl auch daran scheitern, dass das Vertrauen weg wäre. Ich würde mir ständig Gedanken machen, was er gerade macht und wo er ist und regelmäßig ausflippen, wenn er mal zu spät käme oder nicht an sein Handy geht. Und hätte keine ruhige Minuten mehr, wenn er alleine weggeht.
                            Und würde dann wohl die Beziehung selbst beenden, weils dann doch alles keinen Sinn mehr hat und mich doch nur unglücklich macht.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Seidenmond Beitrag anzeigen
                              Für mich ist es ein Zeichen für Respektlosigkeit, sowohl gegenüber mir als auch gegenüber unserer mit Mühe aufgebauten Beziehung. Ausserdem würde ich ihm wohl nicht mehr vertrauen können. Ich hätte es ständig im Hinterkopf und könnte es nicht ertragen, dass eine andere mit ihm intim war.
                              Genau so denke ich auch darüber. Selbst wenn ich ihm noch mal eine Chance geben wollte, würde es am zerstörten Vertrauen scheitern.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X