Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir in den kommenden Tagen das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Verliebt in den besten Freund

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verliebt in den besten Freund

    Hey Leute!
    Ich hab ein Problem. Ein richtiges.
    Wie oben gesagt: ich glaube ich hab mich in meinen besten freund verliebt.
    ich weiß aber jetzt nich was ich machen soll.
    Wir kennen uns seit dem Kindergarten, waren die ganze Grundschulzeit unzertrennlich dann die 5,6 Klasse hatten wir kaum kontakt aber vor 2 jahren haben wir dann wieder angefangen uns zu schreiben undso.
    ich hab schon von so vielen gelesen, dass das die ganze freundschaft und so kapput macht un das will ich halt nich.
    Ich habs ihm auch noch nich gesagt.
    wir schreiben jeden tag in icq und er fragt mich auch jeden abend ob ich den nächsten tag auch wirklich on komme unso.
    wir reden wirklich über alles.
    Gestern hat er mich wiedereinmal gefragt wies so mit meinem letzten schwarm stehen würde und ich hab wie die male davor auch gesagt,dass da nix läuft und so un dann meinte er er hätte sein perfektes Mädchen noch nicht gefunden.
    Vor 1-2 Monaten, 1 Tag bevor wir uns treffen wollten meinte er zu mir: Ich muss dir morgen was sagen! Aber da war ich noch nicht in ihn verliebt un hab deshalb an dem Tag abgesagt dass ich doch nicht könnte. Meint ihr,dass war ein Fehler?
    Jedenfalls tat es mir dann 2 tage später leid und hab ihn dann gefragt was er mir sagen wollte aber dann hat er so getan als wüsste er von nichts.
    Nun gut.
    Heute hab ich ihn seit langem wieder gesehn und war echt überrascht, er hat sich total verändert, zum positiven un ja...wir habn uns nur kurz hallo gesagt aber am freitag und samstag sehn wir uns, zwar sind wir nicht verabredet aber meine beste freundin und ich wolln zu 2 fußballspielen gehen wo er gefragt hatte ob ich auch kommen würde.

    ich habe keine ahnung was ich machen soll. wie soll ich mich verhalten? Wie kann ich raus finden was er fühlt? Und meint ihr das könnte was werden??
    Bitte schreibt mir!
    Danke schon mal!

    #2
    hm, wie du rausfinden kannst, was er fühlt weiß ich nicht...
    aber dass des die freundschaft kaputt machen würde glaube ich nicht. liebe ist ja praktisch freundschaft mit noch ganz großen gefühlen. außerdem könntest du die gefühle ja deswegen auch nicht ausblenden. also mach das, was dein herz sagt, so blöds klingt

    Kommentar

    Lädt...
    X