Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

freund möchte mit mir zusammenziehen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    freund möchte mit mir zusammenziehen

    am wochenende meinte mein freund, dass wir doch eigentlich auch zusammenziehen könnten.
    würde es eigentlich auch wollen, aber dagegen spricht halt, dass wir erst wenige monate zusammen sind. meint ihr, wir sollten es ausprobieren? wenn es nicht klappt, kann er ja immer noch wieder weggehen.

    #2
    wenn du dir nich total sicher bist, dass du überhaupt mit ihm zusammenziehen willst, solltest du es erstmal lassen und abwarten, wie sich eure beziehung noch so entwickelt.

    Kommentar


      #3
      Ja, ich würde auch noch eine Weile warten. Kann gut sein, dass es zum Streit kommt, wenn ihr euch jeden Tag seht.
      Und 'ein paar Monate' hört sich nicht sehr lange an.
      Aber solang du dir nicht 100%ig sicher bist, würde ich auch nach 3 Jahren nicht mit ihm zusammenziehen.
      Und, wer weiß ob er bei einem Streit ausziehen würde, oder das dann vielleicht sogar von dir verlangt?

      Also, immer mit der Ruhe, ihr habt alle Zeit der Welt.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Lilime Beitrag anzeigen
        Ja, ich würde auch noch eine Weile warten. Kann gut sein, dass es zum Streit kommt, wenn ihr euch jeden Tag seht.
        Und 'ein paar Monate' hört sich nicht sehr lange an.
        Aber solang du dir nicht 100%ig sicher bist, würde ich auch nach 3 Jahren nicht mit ihm zusammenziehen.
        Und, wer weiß ob er bei einem Streit ausziehen würde, oder das dann vielleicht sogar von dir verlangt?

        Also, immer mit der Ruhe, ihr habt alle Zeit der Welt.

        wenn, dann zieht er zu mir und dann müsste er gehen.

        Kommentar


          #5
          das musst du wissen. also beim zusammen ziehen wäre ich sehr vorsichtig. wenn du eine sichere möglichkeit hast zurück zu kommen, dann kannst du es wagen.
          Sicher kannst bei sowas nie sein

          Kommentar


            #6
            Zitat von Pennie Beitrag anzeigen
            das musst du wissen. also beim zusammen ziehen wäre ich sehr vorsichtig. wenn du eine sichere möglichkeit hast zurück zu kommen, dann kannst du es wagen.
            Sicher kannst bei sowas nie sein
            wie schon gesagt, er würde zu mir ziehen, aber er hätte ja noch seine alte wohnung, was eigentlich die ferienwohnung seiner eltern ist

            Kommentar


              #7
              Naja.. wenn ihr gut zusammenpasst, euch akzeptieren könnt, wie ihr seid usw kannst du es ausprobieren. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es sich relativ schnell zeigen wird ob ihr den Alltga gemeinsam durchsteht oder nicht. Ich glaube nicht, dass es viel ausmacht ob man 2 Jahre oder 4 Monate zusammern ist, wenn man zusammen zieht. Manchmal klappts, manchmal nicht. Solange ihr die Möglichkeit habt wieder getrennt Wege zu gehen, sollte es nicht klappen, sehe ich kein Problem.

              Kommentar


                #8
                Na ja wenn er noch seine eigene Wohnung hat und diese sowieso behält, seh ich da keine Probleme.
                Wenns euch zu viel wird oder ihr euch streitet, hättet ihr immer noch ein Rückzugsort.
                Ich würde es allerdings trotzdem nur machen, wenn du 100 Prozent sicher bist, dass du es willst.

                Kommentar


                  #9
                  Ich würde es nie mehr machen.

                  Ich war ein bisschen über ein Jahr mit meinem Freund zusammen, als wir zusammen gezogen sind, allerdings hatten wir davor schon monatelang Streits (wegen seiner Ex). Damals dachte ich, es wird alles besser, wenn wir zusammen wohnen. War aber nicht so.

                  Nach 2 Monaten musste ich wieder ausziehen. Erst in ein Studentenheim, da zu der Zeit bei meinen Eltern kein Platz war. Danach kurz zu meinem neuen Freund (nicht offiziell, hab aber viele Sachen zu ihm in die Wohnung gebracht). Jetzt wieder bei meinen Eltern.

                  Den Stress tu ich mir nie mehr an. Einpacken, auspacken, Möbel/Schachteln schleppen, einräumen, ausräumen, neues Umfeld, altes Umfeld, bla bla bla.

                  In Zukunft ziehe ich nur mehr mit jemandem zusammen, mit dem es perfekt läuft. Und dazu muss ich erstmal die Verliebtheitsphase (~ 6 Monate) überwinden und danach sollte es auch noch lange Zeit gut laufen.

                  Probiert mal, zusammen in den Urlaub zu fahren. Wenn ihr 1-2 Wochen ohne Streits hinkriegt, könnte es mit dem Zusammenleben ganz gut klappen. Würde aber eine Zwei-Zimmer-Wohnung empfehlen, sodass jeder sich in eines der Zimmer zurückziehen kann, falls es mal Stress gibt.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von lalumiere Beitrag anzeigen
                    Ich würde es nie mehr machen.
                    Ich auch nicht.Hatte das gleiche Drama, allerdings hats bei uns tatsächlich 1,5 Jahre 'funktioniert'. Trotz allem denke ich, man kann es ausprobieren, wenn man auf beiden Seiten die Sicheheit hat, dass man zurückgehen kann. Andernfalls würde ich es so schnell auch nicht mehr machen.. Macht nur Stress..

                    Kommentar


                      #11
                      Solange er die Möglichkeit hat, in die Ferienwohnung zurückzuziehen, sehe ich da auch kein Problem. Aber wie schon erwähnt, würde ich es vielleicht auch erst einmal zusammen in den Urlaub fahren. Wenn man sich jetzt vielleicht mal 2 Tage am Stück sieht, dann aber ersteinmal wieder Absatnd voneinander hat, ist das etwas ganz Anderes, als würdet ihr täglich beieinander sein.

                      Kommentar


                        #12
                        jaa, ich kann mich meinem vorposterinnen nur anschließen. einerseits denke ich solltest du dir schon ziemlich sicher sein, andererseits wenn dein einziges bedenken darin liegt das ihr erst ein paar monate zusammen seid, seh ich da kein problem da du ja deine wohnung behältst und er jederzeit in seine zurückziehen kann. aber vllt solltet ihr wirklich erstmal gemeinsam in den urlaub oder eine probezit vereinbaren. und er ist wenn diese erfolgreich geklappt habt ihr die ganzen möbel rüberholt etc.
                        viel glück!

                        Kommentar


                          #13
                          Ihr könnt ja sowas wie eine "Probe" machen.
                          Er bleibt ein paar wochen oder so bei dir und dann kannst du ja schauen ob es klappt.
                          Wenn es gut klappt, könnt ihr's ja mal versuchen, und wenn nicht, würde ich mir vielleicht noch etwas Zeit lassen und es nach einiger Zeit nochmal versuchen (:

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von tanzmauzzi Beitrag anzeigen
                            Ihr könnt ja sowas wie eine "Probe" machen.
                            Er bleibt ein paar wochen oder so bei dir und dann kannst du ja schauen ob es klappt.
                            Wenn es gut klappt, könnt ihr's ja mal versuchen, und wenn nicht, würde ich mir vielleicht noch etwas Zeit lassen und es nach einiger Zeit nochmal versuchen (:
                            jedenfalls eine bessere idee als 2 wochen urlaub. woher sollte ich denn bitte das geld nehmen? auch wenn ich eigentlich vorhatte, ne woche wegzufahren. auch das hat sich erledigt

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von beach_tinchen Beitrag anzeigen
                              jedenfalls eine bessere idee als 2 wochen urlaub. woher sollte ich denn bitte das geld nehmen? auch wenn ich eigentlich vorhatte, ne woche wegzufahren. auch das hat sich erledigt

                              Meine Güte. 2 Wochen irgendwo in Italien reichen schon und die kosten eh an Schmarrn.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X