Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wenn ihr ein Gay Magazin unter dem Bett eures Freundes findet

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wenn ihr ein Gay Magazin unter dem Bett eures Freundes findet

    Wenn ihr eines Tages unter dem Bett eures Freundes ein Gay Magazin entdeckt, das er anscheinend versteckte, glaubt ihr, dass er bi ist oder er nur neugierig ist? Wäre das ein Trennungsgrund?

    #2
    Ich bin mir sicher, dass das (bei meinem jetzigen Freund) nicht passieren wird! Aber wenn dann würde ich ihn fragen, was Sache ist.

    Kommentar


      #3
      An sich find ich ist sowas kein trennungsgrund....aber ich wweiß nicht...ich glaub ich würd mich davor ekeln das er sich sowas anguckt...und naja dann würd die beziehung bestimmt nicht lange halten...aber interessante frage

      Kommentar


        #4
        Die Vorstellung ist köstlich. Ich glaube erst würde ich ziemlich dumm schauen und dann würde ich echt anfangen zu lachen. Klar würde ich ihn fragen, was es damit auf sich hat, aber erst nachdem ich mich kaputtgelacht hätte.
        Diese Situation wird sich aber nie ergeben, da bin ich mir absolut sicher...

        Kommentar


          #5
          jajaja sorry vielleicht klingt das herzlos aber ich würde mich tot lachen und ihn dann fragen ob ich mir auch ne lesben zeitung anschauen sollte...oder ihn fragen ob ihm mein betser fruend gefällt ich könnte ihn ihm ja besorgen.....ach gott...witzige vorstellung ehrlich gesagt

          Kommentar


            #6
            nach 10 jahren bin ich mir doch ziemich sicher, dass er nicht auf männer steht. außerdem würde er es offen liegen lassen, wenn er so etwas kaufte. er hat schließlich keinen grund, irgendetwas vor mir zu verbergen.

            Kommentar


              #7
              Ich wäre ein bisschen irritiert, wieso er sowas kauft und versteckt. Da würde ich mich doch fragen, ob er mir was verheimlicht. Auf jeden Fall würde ich es ihm vor die Nase legen und fragen, was es damit auf sich hat.

              Aber auch ich bin mir ziemlich sicher, dass es dazu nie kommen wird

              Kommentar


                #8
                Ich würde erstmal lachn.

                Kommentar


                  #9
                  warum trennugsgrud?ich würd ihn drauf ansprechen, wenn er nur interessiert ististd as doch kein problem und selbst wenn er bi ist- das heißt doch lang nich dass er mich betrügt!

                  Kommentar


                    #10
                    Ich würd warscheinlich erstmal lachen und ihn fragen,wer ihm das untergeschoben hat. Nach einer solche langen Zeit und schon einigen Gesprächen über das Thema bin ich mir sicher,dass er nicht auf sowas steht.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich würd mir da vermutlich garkeinen Stress machen. Ich kenn meinen Freund und seinen Kumpels. Vermutlich haben ihm seinen Kumpels das Teil irgendwann mal geschenkt oder sie haben es in irgendeiner Partynacht mitgehen lassen.
                      Denn ich bin mir absolut sicher, dass mein Freund niemals freiwillig Geld für sowas ausgeben würde.

                      Kommentar


                        #12
                        ich kenne ein paar Hetero-Männer, die Gay-Magazines lesen, weil sie sich für das Thema interessieren, und sich auch für die politische und gesellschaftliche Gleichstellung von LGBT's interessieren und engagieren.
                        Durch die Tatsache dass a) ich auch eine LGBT bin und b) sehr aktiv bin auf dem Gebiet, würde mein Freund das nie verstecken, sondern er wüsste dass mich das freut, wenn ihn das Thema interessiert und er Gay Magazines liest. Aber auch wenn nicht, mir wäre doch das egal, wenn es jemandem (der hetero ist) Freude macht, gay magazines zu lesen, soll er doch. So was ist doch kein Trennungsgrund. Und vor allem nicht eklig oder so. Ist doch ganz normal.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von obsessed Beitrag anzeigen
                          ich kenne ein paar Hetero-Männer, die Gay-Magazines lesen, weil sie sich für das Thema interessieren, und sich auch für die politische und gesellschaftliche Gleichstellung von LGBT's interessieren und engagieren.
                          Durch die Tatsache dass a) ich auch eine LGBT bin und b) sehr aktiv bin auf dem Gebiet, würde mein Freund das nie verstecken, sondern er wüsste dass mich das freut, wenn ihn das Thema interessiert und er Gay Magazines liest. Aber auch wenn nicht, mir wäre doch das egal, wenn es jemandem (der hetero ist) Freude macht, gay magazines zu lesen, soll er doch. So was ist doch kein Trennungsgrund. Und vor allem nicht eklig oder so. Ist doch ganz normal.
                          auch auf den fall das ich mich jetzt blamiere..was ist denn LGBT??


                          und für die allgemeinheit: ich hab sowas auch schon gelesen obwohl ich absolut hetero bin.. die haben recht gute mode und beauty tipps für männer drin^^

                          Kommentar


                            #14
                            Ich glaube, ich wäre irritiert und würde erstmal fragen - was er damit macht und wofür er das benutzt?!

                            Kommentar


                              #15
                              Na ja. Das ist auf jeden Fall kein Trennungsgrund.
                              Ich könnte mir auch vorstellen, dass ihm das seine Kumpels untergeschoben hätten und das alles halt ein Spaß war. Also muss man da ja nicht gleich so ausflippen !^^
                              Ich glaub, ich fänd's ziemlich lustig. Ich würd ihn deswegen aber nicht auslachen oder so.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X