Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

die erste Freundin/der erste Freund

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    die erste Freundin/der erste Freund

    Hallo.

    Ich wollt euch mal fragen, welche Bedeutung für euch die erste Freundin oder der erste Freund eines Menschen hat. Mich selbst beschäftigt dieses Thema sehr, da mein Freund vor mir nur eine Freundin hatte, mit der er allerdings nur knapp 1 Monat lang zusammen war und letztens mir gesagt hat, dass es ihm wichtig ist, dass er sich mit ihr trotzdem gut versteht weil sie seine erste war... Ich konnte das nicht nachvollziehen, weil sie ja schliesslich nur so kutz zusammen waren und es eigentlich auch nicht so war dass er mit ihr alles "zum ersten mal" erlebt hat, sie haben gar nicht miteinander geschlafen (sie war keine jungfrau und er schon) und überhaupt haben sie sich auch nicht so oft in dieser Zeit gesehen... Sie hat auch mit ihm Schluss gemacht.
    Das Ganze ist jetzt schon 1 Jahr her und ich selbst hab z.B. überhaupt gar kein Bedürfnis danach, mit meinem ersten Freund Kontakt zu haben oder sonst irgendwas.

    Sie haben jetzt auch nicht wirklich viel Kontakt miteinander, schreiben sich nur manchmal im Internet, aber trotzdem, was sie schreiben stört mich schon ein bisschen... zB hat er ihr erzählt, dass ich mich mal über sich mit einer Freundin unterhalten hab und dass es sich um ihre Haarfarbe handelte...Dann hat sie ihm geschrieben, dass solange er sie gut finder es ihr ja egal sein kann was wir denken...Ich fand das schon etwas dreist von ihr. Und ja, ein mal als sie sich in der Disco gesehen haben hat sie zu ihm gesagt, er sähe nicht so aus als ob es ihm gut gehen würde und er dachte dann das sollte irgendeine Anspielung auf sein Beziehunsstatus sein... Ja und sonst, hat er sie mal gefragt ob sie zu nem Fest geht und dann noch extra sich erkundigt, ob ihr neuer Freund dabei ist.
    Ich weiss nicht...Mich stört es einfach auch schon aus dem Grund, weil er eben gesagt hat dass es ihm so wichtig ist, dass sie sich freundschaftlich verstehen weil sie eben seine allererste Freundin war. Wenn es sich dabei um irgendeine Bekannte handeln würde, wärs mir auch egal, aber es ist seine ex und auch noch die erste...


    Also was meint ihr? Ist euch euer erster Freund bzw. Freundin auch so überwichtig und ihr müsst unbedingt noch Kontakt zu ihm/ihr haben?

    #2
    Mit meinem ersten Freund habe ich auch keinen Kontakt mehr.
    Wir waren allerdings auch nur 6 Wochen zusammen und haben nicht soviel miteinander erlebt.

    Mit dem danach habe ich wesentlich mehr Erfahrung gesammelt und seit diese Beziehung in den Bruch gegangen ist, verstehen wir uns nicht mehr. Mal besser, mal schlechter aber meistens haben wir gar nichts mehr miteinander zum tun.
    Am Anfang tats mir schon Leid und ja, ich bin jetzt auch froh, dass unser Verhältnis wieder etwas entspannter ist, aber trotzdem muss ich nicht mehr viel mit ihm zu tun haben.

    Wenn es deinen Freund wichtig ist... Obwohl ich finde das schon fast ankommt, als würde SIE IHN die ganze zeit anbaggern..

    Kommentar


      #3
      Zu meinem aller aller ersten Freund hatte ich noch ziemlich lange sehr guten Kontakt. Das war aber auch mehr so ne Kindergartensache und mehr als Händchenhalten und ein paar Küsschen war da auch nicht, Gefühle erst recht nicht.Hielt auch nur 3 Monate. Nach der Trennung waren ein paar Monate Funkstille und dann ist er in meinen Nachbarschaft gezogen und wir sind sehr schnell gute Freunde geworden. Waren dann einige Jahre ziemlich gut befreundet, dass wir mal ein Paar waren wusste aber kaum jemand und war auch für uns nicht weiter wichtig. Dass der Kontakt jetzt abgebrochen ist, lag an anderen Dingen.

      Zu meinem ersten Richtigen Freund hatte ich eigentlich nach der Trennung keinen richtigen Kontakt mehr. Wir wohnen halt im selben Ort, da läuft man sich zwangsläufig hin und wieder mal über den Weg, dann haben wir auch miteinander geredet, aber sonst nichts. Mittlerweile meide ich jeglichen Kontakt zu ihn, weil er sich mehrmals mir gegenüber ziemlich mies verhalten hat.

      Kommentar


        #4
        Meiner erster Freund und ich waren über ein halbes Jahr zusammen, haben uns aber nie getroffen und so x) das war mehr so Kindergarten in der 6. Klasse... danach hatte ich noch andere Freunde, bzw. war auch noch mal mit ihm zusammen x) er hat mir immer das Gefühl gegeben das ich die wichtigste Person in seinem Leben sei... das war irgendwie ein gutes Gefühl... jezt weiß ich zwar das er mich mehrmals betrogen hat, hab ihn aber immer noch super lieb...(also als Kumpel x) ) ich weiß jetzt halt das er so ist... und irgendwie war das glaub ich so als ersten Freund gar nicht schlecht... ich weiß zwar nicht warum, aber ich denke trotzdem mit sehr viel Freude an die Zeit... Ich hatte mit ihm auch meinen ersten Kuss und meinen ersten Zungenkuss... und so im nachhinein finde ich es ganz gut das er dabeio der erste war, weil ich das ausprobieren konnte ohne das ich mich eig blkamieren konnte weil ihn das sowieso in irgendeiner weise juckte x)

        so kann ich jetzt meine erste richtige Liebe in Ruhe genießen x)
        Zuletzt geändert von SmilingStar; 05.07.2008, 20:39.

        Kommentar


          #5
          hejj also bei mir ist das irgendwie anders.

          ich bin 15 und hab jz erst meinen ersten freund aber er ist mir wichtiger als alles andere.

          ich würde sogar für ihn sterben

          wir sind jz seit 6 monaten zusammen und sind sozusagen seelenverwandt. wir schreiben, sagen, und denken das selbe und das zum selben zeitpunkt

          Kommentar

          Lädt...
          X