Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Beziehung ohne Verpflichtungen!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beziehung ohne Verpflichtungen!

    Hallo!

    Mich interessiert, was ihr unter einer "Beziehung ohne Verpflichtungen" versteht?
    Habt ihr schon Erfahrungen mit solchen Beziehungen?
    Kann eurer Meinung nach solche eine Beziehung funktioneren??

    Liebe Grüße

    #2
    Erfahrungen mit so einer beziehung hab ich...aber ich würde es nicht weiterempfehlen...zumindest nicht,wenn von deineer seite gefühle im spiel sind...denn sosnt kann dir ganz schnell ganz schön wehgetan werden...und er darf es irgendwo ja auch,da ihr ja ne beziehung ohne verpflichtungen habt...

    Kommentar


      #3
      Beziehung ohne Verpflichtungen? Affaire würd ich das dann mal nennen.

      Ich denke schon, dass sowas auf seine Art funktionieren kann, wenn beide das selbe erwarten und sich dementsprechend verhalten. Setzt meiner Ansicht nach aber voraus, dass da keine weiteren Gefühle im Spiel sind als eben körperliche Anziehung und dass man sich ganz gut leiden kann.

      Ich wäre vermutlich nicht der Typ für sowas - aber wers mag und niemandem damit weh tut, der solls eben tun.

      Kommentar


        #4
        Beziehung ohne Liebe und Treue.

        Kommentar


          #5
          Ich verstehe darunter was man im Englischen "Friends With Benefits" nennt. Ob sowas funktioniert? Ja, denn momentan bevorzuge ich solch eine Beziehung. Allerdings empfinde ich "Friends With Benefits" nicht wie "Fickfreunde", denn ich mag den Jungen mit dem ich diese Beziehung führe, jedoch möchte ich nicht verpflichtet sein nur etwas mit ihm zu tun.

          Na klar, manchmal wünsche ich mir schon es wäre eine normale Beziehung zwischen uns. Ich finde ich bin aber eine Person die nach eine Weile kein Interesse mehr an einem einzigen Kerl hat, und fände es dem Jungen gegenüber nicht fair. Ich langweile mich schnell, daher finde ich eine Beziehung ohne Verpflichtungen sehr anregend weil ich ich mir jederzeit holen kann was mir fehlt.

          Ich finde in meinem Alter bin ich noch zu Jung um eine richtige Beziehung zu führen. Ich möchte noch Studieren und danach mit einem Job aufsteigen. Ehrlich gesagt bezweifel ich, dass Beziehungen die im jungen Alter stattfinden ein Leben lang halten werden. Aber hey, ich bin auch nur ein Mensch und brauche Zuneigung und menschlichen Kontakt, daher führe ich selbst eine Beziehung ohne Verpflichungen und kann sagen, dass sie für mich funktioniert
          Zuletzt geändert von chayenne; 13.05.2008, 19:09.

          Kommentar


            #6
            IST DOCH SUPER

            Kommentar


              #7
              Mein Ding wäre es nicht. Jung sein hin oder her, ohne Gefühle kann ich mich niemandem so annähern. Ich brauche einfach Sicherheit und möchte wissen dass diese Person nicht nur das von mir will.

              Kommentar


                #8
                Was verstehst DU denn unter einer Beziehung ohne Verpflichtungen?
                Ich assoziere damit jetzt im ersten Moment eine Beziehung, in der es keine fixen Abmachungen über Treue, bestimmte Verhaltensweisen, wie häufig man sich trifft, usw. gibt, sondern jeder einfach macht, was er will und man sich eben mal trifft, wenn beide Lust haben, usw.
                Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Konstrukt dann noch als Beziehung betrachten kann. In dem Fall hätte ich auch eine Beziehung.

                Kommentar


                  #9
                  Mein Gott,wer gräbt hier immer diese alten Threads aus?

                  Kommentar


                    #10
                    Sobald Gefühle mit ins Spiel kommen wird es nur noch verletzend. ^^

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X