Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Immer Streit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Immer Streit

    Ich und mein Freund sind etwas mehr als ein Jahr zusammen.
    Wir hatten schon oft Krisenzeiten bei denen wir fast jeden Tag wegen jeder Kleinigkeit gestritten haben, das ging aber wieder vorbei.,

    Nun:
    Im Moment fliegen da wieder extrem die Fetzen !! Und auch wieder nur wegen Kleinigkeiten. Ständig gibt er mir die Schuld, er fragt mich nicht mehr ob wir was zsm unternehmen immer ich frage, er ist oft mit Freunden. Bei Streiterein provoziert er mich bis zum geht nicht mehr.
    Er verbietet mir auch einige Dinge.

    Er merkt gar nicht wie sehr er mich zur Zeit verletzt ! Ich bin echt am Ende.. Ich kann nicht mehr streiten ich werd da so wütend, ich bin schon kurz davor vor Wut was zu zerstören!

    #2
    Streiten ist zwar teilweise gut und wichtig für die Beziehung, aber sicher nicht in dem Maße, dass man den anderen total anschreit oder irgendwas kaputt macht.
    Wenn du gerade sauer bist, lenk dich ab, reg dich ab und wenn du dann einen klaren Kopf bekommen hast, red mal in Ruhe mit ihm darüber, was dich konkret stört. Wenn er dir z.B. Dinge verbietet, dann geht das gar nicht und da muss man drüber reden - aber dafür ist eine aggressive Atmosphäre nur total kontraproduktiv. Nimm dir also erstmal ein wenig Zeit, dich zu beruhigen.

    Kommentar


      #3
      Zitat von _JustYouAndMe_ Beitrag anzeigen
      Ich und mein Freund sind etwas mehr als ein Jahr zusammen.
      Wir hatten schon oft Krisenzeiten bei denen wir fast jeden Tag wegen jeder Kleinigkeit gestritten haben, das ging aber wieder vorbei.,

      Nun:
      Im Moment fliegen da wieder extrem die Fetzen !! Und auch wieder nur wegen Kleinigkeiten. Ständig gibt er mir die Schuld, er fragt mich nicht mehr ob wir was zsm unternehmen immer ich frage, er ist oft mit Freunden. Bei Streiterein provoziert er mich bis zum geht nicht mehr.
      Er verbietet mir auch einige Dinge.

      Er merkt gar nicht wie sehr er mich zur Zeit verletzt ! Ich bin echt am Ende.. Ich kann nicht mehr streiten ich werd da so wütend, ich bin schon kurz davor vor Wut was zu zerstören!
      Ich weiß, das klingt jetzt erstmal doof und klischeehaft, ABER: versuch mit ihm zu reden.
      Setzt euch in Ruhe in und versuche auf keinen Fall lauter zu werden oder so, dass endet bloß wieder in Streit.
      Mach ihm klar, dass dich das Streiten völlig fertig macht und du darauf keine Lust mehr hast.
      Frag ihn ob ihr denn öfter mal etwas unternehmen könntet, weil du das vermisst.
      Redet auch über das Verhalten beim Streit, das ist wichtig.
      Sag ihm auch, dass er dir nichts verbieten kann, denn es ist dein Leben.
      Aber bleibt friedlich und besprecht das in aller Ruhe.
      Hoffe, ich konnte irgendwie helfen (:

      Kommentar


        #4
        Zitat von creyleen Beitrag anzeigen
        Streiten ist zwar teilweise gut und wichtig für die Beziehung, aber sicher nicht in dem Maße, dass man den anderen total anschreit oder irgendwas kaputt macht.
        Wenn du gerade sauer bist, lenk dich ab, reg dich ab und wenn du dann einen klaren Kopf bekommen hast, red mal in Ruhe mit ihm darüber, was dich konkret stört. Wenn er dir z.B. Dinge verbietet, dann geht das gar nicht und da muss man drüber reden - aber dafür ist eine aggressive Atmosphäre nur total kontraproduktiv. Nimm dir also erstmal ein wenig Zeit, dich zu beruhigen.
        Ja, aber zu viel Streit zerstört die Beziehung, und mich selber auch wie ich seit einiger Zeit bemerke !
        Ich hab das Gefühl ich kann mit meinem Freund überhaupt nicht mehr über Probleme oder Dinge sprechen die mich stören, der dreht immer gleich durch..
        Er nimmt alles persönlich und holt dann alte Dinge hervor.

        Er verbietet mir sämtliches wie: Ich darf mit keinem Jungen und einer Freundin raus, ich soll den Kontakt mit meiner BF möglichst vermeiden, ich darf keine Jungs auf FB annehmen, ich soll nicht allein raus gehen, darf nicht auf ein Konzert

        Und wenn mich einer anschreibt muss ich ihm alles sagen !

        Kommentar


          #5
          Zitat von NikaFlies Beitrag anzeigen
          Ich weiß, das klingt jetzt erstmal doof und klischeehaft, ABER: versuch mit ihm zu reden.
          Setzt euch in Ruhe in und versuche auf keinen Fall lauter zu werden oder so, dass endet bloß wieder in Streit.
          Mach ihm klar, dass dich das Streiten völlig fertig macht und du darauf keine Lust mehr hast.
          Frag ihn ob ihr denn öfter mal etwas unternehmen könntet, weil du das vermisst.
          Redet auch über das Verhalten beim Streit, das ist wichtig.
          Sag ihm auch, dass er dir nichts verbieten kann, denn es ist dein Leben.
          Aber bleibt friedlich und besprecht das in aller Ruhe.
          Hoffe, ich konnte irgendwie helfen (:
          Ich hab ihm schon mal gesagt dass es mich verletzt wenn wir so oft streiten für nichts. Das ich es beinahe nicht mehr aushalten kann und es mir durch die Streiterein schlecht geht. Er meint ihm geht es genau so.
          Dass ich öfter mal was mit ihm unternehmen möchte weiss er auch, hab ich ihm kürzlich gesagt. Aber trotzdem ist und bleibt der genauso.
          Ich komm mir echt doof vor, ihn immer fragen zu müssen und von seiner Seite her kommt gar nichts mehr
          Vielen dank

          Kommentar


            #6
            Zitat von _JustYouAndMe_ Beitrag anzeigen

            Er verbietet mir sämtliches wie: Ich darf mit keinem Jungen und einer Freundin raus, ich soll den Kontakt mit meiner BF möglichst vermeiden, ich darf keine Jungs auf FB annehmen, ich soll nicht allein raus gehen, darf nicht auf ein Konzert
            Wieso willst du unter solchen Bedingungen überhaupt noch eine Beziehung mit ihm führen?

            Kommentar


              #7
              Zitat von creyleen Beitrag anzeigen
              Wieso willst du unter solchen Bedingungen überhaupt noch eine Beziehung mit ihm führen?
              Es gibt einfach Momente, da seh ich dass ich ihn brauche weil er einfach für mich da ist und ich immer zu ihm gehen kann, wenns nicht gerade Beziehungsprobleme sind. Es gibt da immernoch die Momente die einfach so schön sind. Aber ich weiss es selber nicht, er kann mir ja nicht Dinge verbieten.. Da hab ich mich auch schon gefragt wo das Vertrauen ist.

              Kommentar


                #8
                Zitat von creyleen Beitrag anzeigen
                Wieso willst du unter solchen Bedingungen überhaupt noch eine Beziehung mit ihm führen?
                Frage ich mich auch gerade, ich würde mir sowas niemals bieten lassen.

                Kommentar


                  #9
                  Beende die Sache. Er verbietet dir dinge und behandelt dich Scheiße. Bei mir z. B. ist es so das mein Freund immer nachgibt wenn ein Streit droht. Klar ist das nicht immer gut aber doch um einiges besser als so lange zu Streiten bist du am Boden bist!

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von _JustYouAndMe_ Beitrag anzeigen
                    Es gibt einfach Momente, da seh ich dass ich ihn brauche weil er einfach für mich da ist und ich immer zu ihm gehen kann, wenns nicht gerade Beziehungsprobleme sind. Es gibt da immernoch die Momente die einfach so schön sind. Aber ich weiss es selber nicht, er kann mir ja nicht Dinge verbieten.. Da hab ich mich auch schon gefragt wo das Vertrauen ist.
                    Ich kenne deine Situation nur zu gut und würde an deiner Stelle ein endgültiges, klärendes Gespräch mit ihm führen und ihm auch ruhig sagen, dass sich einige Dinge grundlegend ändern müssen, sonst bist du über alle Berge und eure Beziehung vollends kaputt. Es geht nicht, dass er dir scheinbar alles verbieten will, aber selbst mit Freunden unterwegs ist und du förmlich drum betteln musst, dass ihr euch trefft, usw.
                    Ich weiß, dass man in dem Menschen, den man liebt immer nur das Gute sehen will, dass man sich lieber an die schönen Momente erinnert, als an alle schlechten. Nur wirst du damit glücklich? Sei ehrlich zu dir selbst und mach dich nicht von jemandem abhängig, der dich die meiste Zeit nur runterzieht.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von -Katharinchen- Beitrag anzeigen
                      Beende die Sache. Er verbietet dir dinge und behandelt dich Scheiße. Bei mir z. B. ist es so das mein Freund immer nachgibt wenn ein Streit droht. Klar ist das nicht immer gut aber doch um einiges besser als so lange zu Streiten bist du am Boden bist!
                      Das ist nicht nur nicht immer gut, sondern ziemlich blödsinnig, wenn er ständig nur dir Recht gibt, um Streit zu vermeiden. Kann mir nicht vorstellen, dass er das sein Leben lang durchziehen kann, ohne irgendwann komplett auszurasten...

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X