Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Immer single?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Immer single?

    Hallo ihr Lieben, ich muss mich hier leider mal auslassen...
    Mittlerweile bin ich fast 17 und hatte noch keinen Freund, bzw. habe noch gar keine Erfahrung in Sachen küssen, Sex etc.
    Es ist nicht so, als ob ich keine "Angebote" bekommen würde, es gibt Jungs die Interesse an mir haben oder hatten, die ich auch sehr hübsch oder interessant fand, aber wenn sie das so offen zeigen verliere ich meist schnell das Interesse. (Interesse sage ich, weil ich nicht finde, dass man von verliebt sein reden kann, wenn man sich noch gar nicht so gut kennt)
    Ich gehe öfter feiern mit Freunden, aber mehr als tanzen ist auch nicht drin, denn ich will meinen ersten Kuss nicht mit einem x-beliebigen haben.
    Jetzt ist es nur so, dass ich manchmal diese deprimierenden Phasen habe, wo ich daran denke, dass alle meine Freundinnen schon einen Freund hatten/haben und dementsprechend Erfahrung und ich hingegen weiß nichtmal wie sich ein Kuss anfühlt.
    Ich bin eigentlich hübsch und habe viele Freunde, aber die Typen die ich will, friendzonen mich und ich friendzone die Typen, die mich wollen.
    Ich bin auch der Typ Mädchen, zu dem alle immer kommen um Rat zu bekommen, auch in ihrer Beziehung und ich gebe wirklich gute Ratschläge, aber ich selber schaffe es nicht mal eine Beziehung einzugehen.
    Ich bin sehr extrovertiert, rede und erzähle gerne, aber wenn ich dann einen Jungen sehr mag werde ich unglaublich schüchtern..
    Ich fühle mich teilweise wie ein Hinterwäldler, gibt es noch andere denen es so geht wie mir? Mit 16 oder fast 17 ist es bei mir nicht dieses "ich will unbedingt einen Freund, einfach weil", sondern ich möchte einen Freund haben um die ganzen Gefühle zu erleben, aber scheinbar bleibt mir das ja verwehrt.
    Danke und ich freue mich auf eure Antworten

    #2
    Du redest als wäre das Leben mit 18 vorbei.
    Tröste dich mit der Gewissheit das es so wie dir noch tausenden anderen 17 + Jährigen auf dieser Welt geht.

    Kommentar


      #3
      Also ich bin 1jahr jünger als du und ich hatte auch noch nie nen freund, sex oder den ersten kuss gehabt.
      Ich hätte auch schon Angebote gehabt aber das war von denen von denen ichs nicht wollte und joa so wenn ich mich wirklich verliebe werde ich meistens schüchtern und trau mich denjenigen nichts großartiges Fragen und kenne denjenigen meistens auch noch nicht so richtig und dann lächeln wir uns vlt. mal gegenseitig an undso und mehr nicht, naja..
      Ich bin zwar nicht eingebildet aber ich weiß auch das ich hübsch bin.
      Bei mir ist das auch nicht so das ich einfach nen Freund will sondern einfach das ganze fühlen will und ich weiß auch nicht ich wünsche mir es wirklich aber natürlich dann mit jemanden mit dem ich wirklich zsm. sein will und alles.
      Aber irgendwann (wirklich hoffentlich bald!) muss das auch noch was werden

      Kommentar


        #4
        du solltest dich einfach nicht stressen lassen. einfach "irgendeinen" freund zu haben ist doch auch keine zufriedenstellende lösung, du belügst dich und du belügst den menschen an deiner seite damit. irgendwann läuft dir der richtige über den weg, und auch wenn ich weiß dass diese "du bist doch noch soooo jung"-predigten wirklich nicht besonders originell sind, ist es eben doch so: du hast zeit, du wirst noch viele menschen kennenlernen, und solang du dich nicht zuhause einsperrst wirst du bestimmt nicht ewig allein bleiben.

        Kommentar


          #5
          Heeey, mir gehts genauso^^ Ich bin 17 1/2 und eine recht beliebte, offene und kommunikative Person, man muss mich nur mal kennenlernen.
          Inzwischen bilde ich mir ein, dass einige der anderen in ihren Beziehungen gar nicht richtig verliebt sind, sondern diese auch nur eingehen, weil sie Angst haben, etwas zu verpassen. Manche Dinge, die sie so tun, lassen mich zumindest darauf schließen. Ich habe mich zumindest mit 16 verliebt und mit 17 dann meinen ersten Kuss mit demjenigen gehabt. Und ich kann dir sagen: Es lohnt sich zu warten, wenn du in der Hinsicht so romantisch veranlagt bist (was du ja meintest)! Ich hätte zu einer gewissen Zeit so viel gegeben, mit demjenigen zusammen zu sein oder so viel für ihn getan, dass mir manche Beziehungen/Ex-Beziehungen von Bekannten schon fast als oberflächlich erscheinen - und auch wenn wir aus versch. Gründen nie zusammengekommen sind und vlt. auch nie werden und ich deshalb weiterhin im Single-Dasein verweile, war das schonmal viel wert.
          Ich weiß nicht, was für Jungs du bisher gut fandest, aber behalte deinen Horizont immer möglichst weit. Und lass dich nicht von deiner Unerfahrenheit einschüchtern. Ich hätte bei dem Jungen nie, nie, nie gedacht, dass er nur ein Fünkchen Interesse an mir haben könnte und er war für mich auch anfangs total uninteressant. Am Ende ist es irgendjemand, der dir noch nie aufgefallen ist.
          Klar möchte man nicht ewig unerfahren bleiben, aber wenn man sich dann wirklich mal verliebt, rückt das in den Hintergrund. Man möchte dann nicht mehr irgendeinen Freund, mit dem man Erfahrungen sammelt, um dann später mit jemand anderes ernsthaft auszugehen, sondern nur noch "den einen" Freund. Und ob man den mit 15 oder mit 18 trifft ist eigentlich nicht wichtig.
          Klingt vielleicht wirr und unverständlich. Ich kann dich trotz allem verstehen. Stress dich nicht damit, damit hast du noch Zeit, er kommt noch. Und gib nichts auf die Kommentare und Erfahrungen deiner Freunde.

          Kommentar


            #6
            Ich hatte genau das selbe problem ich habe auch immer gedacht ich krieg nie nen freund &' so aber jetzt ist es nun dazu gekommen &' irgendwann kommt er auch da bin ich mir sicher ich habe es ya selbst erlebt ich bin auvh eine die anderen in der beziehung hilft also geb die hoffnung einfach nicht auf

            Kommentar


              #7
              Tröste dich es gibt noch mehr.

              Ich z.b. bin 19 und hatte auch nie ein Beziehung.

              Kommentar

              Lädt...
              X