Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Warum wollen alle eine Beziehung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Warum wollen alle eine Beziehung?

    Ich bin nun schon bald 3 Jahre single und damit insgesamt sehr zufrieden. Ich fühl mich frei, hab Zeit für mich und keine Verpflichtungen. Wenn mir eine Frau gefällt, kann ich sie ansprechen und wenn mehr draus werden sollte, gibt es niemanden der mein Glück stören sollte, es sei denn, die Frau hat einen Freund, in welchem Fall ich dann sowieso auch nicht will.
    Ich war nun auch schon wirklich lange nicht mehr verliebt und kann mir auch nicht mehr vorstellen, es wieder zu sein. Ich möchte/kann mich einfach nicht auf eine Frau festlegen. Es gibt so viele nette, schöne, interessante Frauen. Mich da auf eine festzulegen, empfinde ich als enorme Einschränkung. Und dabei geht's mir nicht mal um viel oder schnellen Sex. Tatsächlich gestaltet sich der Weg dorthin meistens sehr viel schwieriger als ich es gerne hätte, da die meisten Frauen, die mich interessieren, eher auf Beziehungen aus sind. Frauen, die schnell mal mit jemandem schlafen, haben meistens eine Persönlichkeit, die mich nicht so sehr anspricht.

    Nun frage ich mich, warum sooo viele Frauen unbedingt eine Beziehung wollen und eigentlich alles daran setzen, sich in einer zu befinden. Wenn man sich wirklich liebt, finde ich Beziehungen ja auch toll aber ich hab es schon sooo oft miterlebt, dass Frauen welche eingehen, nur um nicht alleine zu sein! Ihre Partner finden sie vielleicht schön und gut und nett aber sie lieben sie nicht!
    Warum muss es also um jeden Preis eine Beziehung sein? Habt ihr nicht das Gefühl, ihr lasst euch ganz viele andere Optionen entgehen, indem ihr euch auf einen Partner festlegt?
    Oder bevorzugt ihr ganz einfach die Sicherheit gegenüber der Freiheit?

    #2
    Sehr interessant. Ich selbst bin 24, männlich und mittlerweile seit 4 jahren Single. Genau wie du hab ich überhaupt kein Problem damit.

    Wie kommst du darauf, das alle Frauen immer ein Beziehung wollen? Das ist nicht wahr. Ich selbst kenne viele Frauen die nicht auf der Suche nach einer Beziehung sind. Sie schätzen die Freiheit und Unabhängigkeit.

    Ich finde es nur schade, dass man in unserer heutigen Gesellschaft automatisch als unglücklich eingestuft wird, nur weil man single ist. "Liebende" Paare schauen einen mitleidig an. Das geht mir manchmal schon auf die nerven. Du weißt sicher was ich meine

    Ein Partner kann einen niemals glücklich machen. Das können wir Menschen nur ganz allein schaffen.

    Kommentar


      #3
      Da ich mich in meinen besten Freund und in mein Vorbild vor vielen Jahren verliebt habe und er sich auch in mich verliebt hat, ergibt sich logischerweise eine Beziehung.

      Bevor wir offziell zusammen waren, haben wir uns auch schon geschworen, Kinder miteinander zu bekommen und zu heiraten, weil ich noch nie einen Mann getroffen habe, der meinem ebenbürtig sein könnte.... es ist zwar krank, aber ich vergötter meinen Freund und das schon seit 2007

      Ich finde, eine Beziehung ergibt sich von selber und in eine Beziehung wächst man hinein. Wenn man den richtigen Partner gefunden hat, will man mit ihm einfach eine Beziehung pflegen und das werdet ihr beide auch wollen ;D

      Kommentar


        #4
        Meistens sind die, die sich in eine Beziehung hineinsetzen ,ohne zu lieben, einfach kleine Kinder die keine Ahnung von Liebe haben. Aber, der andere Teil von solchen Frauen gehen auf eine Beziehung ein, weil sie sich einsam fühlen, oder ihre Freundinnen schon einen Freund haben und sie somit auch eine anfangen wollen. Sie wollen geliebt werden und jemanden haben der für sie da ist usw.

        Warum interessiert dich das überhaupt was für eine Beziehung andere Leute eingehen, ist doch völlig irrelvant.

        Kommentar


          #5
          Ich glaube es ist so : Sie stellen sich halt die Zukunft schon mal vor. Kinder , heiraten alt werden und was weiß ich vor. Bei Jugendlichen ist es meistens so , dass sie einfach nur dazu gehören wollen.

          Kommentar


            #6
            Ich kenne kaum Frauen die einen Mann neben ihrer Seite haben wollen, den man nicht liebt. Quasi - einfach so...

            Kommentar


              #7
              Ich habe Freiheit auch in meiner Beziehung und in einer Beziehung nicht mehr Verpflichtungen als beispielsweise in meinem Arbeitsverhältnis. Wenn Menschen sich von einer Beziehung eingeschränkt fühlen, tut mir das sehr leid für sie.... Ich suche nicht nach Beziehungen, aber ich bevorzuge sie eindeutig dem Single-Dasein, denn Freiheit gepaart mit Sicherheit ist doch das Schönste.

              Kommentar


                #8
                Die einen sind gerne emotional unabhängig, aber mehr sind ungern emotional allein. Ist doch irgendwo verständlich? Ich wollte eigentlich auch keine, bin jetzt trotzdem glücklich vergeben. Krampfhaft nach einer Beziehung suchen und sich mit aller Macht dagegen wehren ist gleichermaßen lächerlich.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von creyleen Beitrag anzeigen
                  Ich habe Freiheit auch in meiner Beziehung und in einer Beziehung nicht mehr Verpflichtungen als beispielsweise in meinem Arbeitsverhältnis. Wenn Menschen sich von einer Beziehung eingeschränkt fühlen, tut mir das sehr leid für sie.... Ich suche nicht nach Beziehungen, aber ich bevorzuge sie eindeutig dem Single-Dasein, denn Freiheit gepaart mit Sicherheit ist doch das Schönste.
                  Du sprichst mir aus der Seele

                  Kommentar


                    #10
                    Warum jemand eine/n Freund/in hat, muss nicht unbedingt etwas damit zu tun haben, dass man nicht alleine sein kann, sondern unter anderem auch, dass man ihn/sie einfach nur als eine Art "Statussymbol" verwenden will. Kommt ganz auf die Person an.

                    Diese "Einschränkungen", die sehr individuell sein können, nimmt nicht jeder ernst und lebt manchmal trotzdem je nach Lust und Laune, allerdings müssen diese dann auch mit Konsequenzen rechnen.
                    Wenn man seinen Partner wirklich liebt, dann sollte man aber normalerweise auch kein Problem mit diesen Einschränkungen haben, solange der Partner nicht über einen bestimmt oder sogar mehr Freiheiten hat.

                    Edit: Ich fühle mich durch meine Beziehung keineswegs eingeschränkt.
                    Zuletzt geändert von Imaginative; 30.09.2013, 17:36.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Chiqqadeluxe Beitrag anzeigen
                      Meistens sind die, die sich in eine Beziehung hineinsetzen ,ohne zu lieben, einfach kleine Kinder die keine Ahnung von Liebe haben. Aber, der andere Teil von solchen Frauen gehen auf eine Beziehung ein, weil sie sich einsam fühlen, oder ihre Freundinnen schon einen Freund haben und sie somit auch eine anfangen wollen. Sie wollen geliebt werden und jemanden haben der für sie da ist usw.

                      Warum interessiert dich das überhaupt was für eine Beziehung andere Leute eingehen, ist doch völlig irrelvant.
                      Das und was creyleen gesagt hat.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von creyleen Beitrag anzeigen
                        Ich habe Freiheit auch in meiner Beziehung und in einer Beziehung nicht mehr Verpflichtungen als beispielsweise in meinem Arbeitsverhältnis. Wenn Menschen sich von einer Beziehung eingeschränkt fühlen, tut mir das sehr leid für sie.... Ich suche nicht nach Beziehungen, aber ich bevorzuge sie eindeutig dem Single-Dasein, denn Freiheit gepaart mit Sicherheit ist doch das Schönste.
                        Jep.
                        __________________________________________________
                        Close your eyes and count to seven, when you wake you'll be in heaven.

                        Kommentar


                          #13
                          Ich war fast 6 Jahre Single bevor ich meinen Freund kennen gelernt habe und es hat mich nicht gestört, ich war nicht verliebt und wollte daher auch keine Beziehung eingehen (mit wem auch, wenn ich nicht verliebt war?! ).

                          Ich hab mir genommen, was ich wollte, was nun nicht jedes Wochenende etc war, aber wenn ich jemanden gesehen hab, der mir gefallen hat, war das eigentlich immer so, dass ich kein weiteres Interesse außer eben dem für den aktuellen Abend hatte.

                          Und dann kam mein Freund und alles war anders. Und ich war eigentlich noch nie so glücklich wie jetzt.
                          Ich finde nicht, dass ein Single-Leben nicht erfüllt sein kann oder son Schund, ich mache zum Glück mein Lebensglück nicht daran fest, ob ich grad einen Freund habe oder nicht, aber in einer Beziehung zu sein mit jemandem, den man wirklich, wirklich, wirklich gern hat ist dann doch nochmal schöner als alleine einschlafen.

                          Irgendwann passierts halt einfach und ich finde es gut, wenn man bis dahin gelassen der Zukunft entgegen blicken kann, weil man einfach niemanden außer sich selbst braucht, um ein gutes Selbstwertgefühl zu haben.

                          Kommentar


                            #14
                            Also ich will keine Beziehung,

                            Das schränkt einen nur ein. Hindert einen daran sich selber zu sein.
                            Dann das schliessen von Kompromissen. Wo beide verlieren...

                            Die meisten wollen doch nur eine Beziehung weil sie Angst vor dem allein sein haben,

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Neongirly Beitrag anzeigen
                              Also ich will keine Beziehung,

                              Das schränkt einen nur ein. Hindert einen daran sich selber zu sein.
                              Dann das schliessen von Kompromissen. Wo beide verlieren...

                              Die meisten wollen doch nur eine Beziehung weil sie Angst vor dem allein sein haben,

                              Das ist der klare Fall von immer an die falschen Typen geraten...
                              wenn du jemanden hast der dich liebt wie du bist, gibt dir genau die Freiheiten die du brauchst und an anderen stellen noch um einiges mehr!
                              Liebe, Geborgenheit, Rückhalt, all das sind Sachen die du auf grund deiner schilderung bist jetzt wohl nie erfahren hast.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X