Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Freund meiner Schwester geküsst

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Freund meiner Schwester geküsst

    Hallo leute. Ich brauche dringend mal Hilfe von euch!!

    Meine Schwester hat seit ungefähr 2 Jahren einen Freund. Ich hatte nie viel mit ihm zu tun weil sie immer bei ihm war und er nie bei uns. Er ist ein Jahr älter als sie also in meinem Alter. Sie gehen in die gleiche Klasse weil er einmal sitzen geblieben ist. Das droht ihm jetzt wieder und da sie in der 10 Klasse sind, also letztes Jahr Schule, fragte meine Schwester mich ob ich ihm nicht helfen kann da ich aufs Gymnasium gehe und sehr gut in Mathe bin.
    Das machen wir seit 4 Wochen 2 mal die Woche immer Dienstags und Donnerstags und wir lernten uns kennen. Bei den letzten drei malen ist was passiert. Beim ersten mal hatte ich was im Haar und als er es rausholte Küssten wir uns. Nur einmal kurz. Danach hatten wir gesagt das das nie passiert ist. Das wär letzte Woche Dienstag. Letzten Donnerstag küssten wir uns wieder. Diesmal länger. Danach hab ich ihm gesagt das es NIE wieder passieren darf und war gegangen. Dann hatte meine Schwester mich drauf angesprochen wieso ich nicht bei ihm war als sie bei ihm war. Ich sagte dann das ich einen anderen Termin gehabt hatte. Sie bettelte fast schon das ich weiter mit ihm lerne. Also bin ich gestern wieder hin. Diesmal hatte ich mir fest vorgenommen nur bei Mathe zu bleiben. Ich nichts Privates oder so gesagt. Als ich gehen wollte küssten wir uns wieder. Richtig lange und wir fasten uns an. Ich zog ihn dann sogar auf sein Bett und dann irgendwann kam er zur besinnung und brach es ab. Ich merkte dann auch was ich hier tat. Ich fragte dann ob er meine Schwester noch liebt oder ob er sich in mich verliebt hat und dass ich ihn nicht liebe. Er sagte dann das er sie liebt und mich nicht.

    Jedesmal wenn wir uns sehen schaltet sich automatisch mein Kopf aus und es dauert bis ich merke was ich hier tue. Ich kann einfach nicht bei besinnung bleiben. Ich liebe ihn ja auch nicht aber zwischen uns ist irgendwas das ich einfach nicht unterdrücken kann!!!!! Und ihm geht es anscheinend genauso.

    Ich brauch Hilfe wie ich es schaffen kann das wir uns sehen ohne übereinander herzufallen. Beim letzten mal hätten wir fast miteinander geschlafen!!!! Ich fühl mich so mies! Bitte helft mir!

    #2
    Der labert vielleicht einen Schmarn. Wenn er sie lieben würde, dann würde er kein anderes Mädchen küssen, und erst recht nicht ihre Schwester. Ich denke, dass er sich wirklich in dich verliebt hat, frage mich aber, warum er nicht mit deiner Schwester Schluss macht, bevor er was mit anderen anfängt.
    Wie ihr das schafft? Einfach nichts machen. Fertig. Allein schon wegen des bei normalen Menschen vorhandenen schlechten Gewissens der Schwester gegenüber müsste man das sein lassen.
    __________________________________________________
    Close your eyes and count to seven, when you wake you'll be in heaven.

    Kommentar


      #3
      Tja, da gibt es mehrere Möglichkeiten: entweder du lässt die Finger von ihm, sagst deiner Schwester aber kein Wort, oder -wenn du ein echt richtig schlechtes Gewissen hast- sagst du es deiner Schwester und lebst mit den Konsequenzen.

      Finde aber erst mal heraus, ob du wirklich in ihn verliebt bist, oder ob es es einfach nur eine Schwärmerei war.

      Kommentar


        #4
        Meine Güte, wie wäre es mit ein wenig Selbsbeherrschung?
        Wenn man wen nicht Küssen will dann küsst man ihn einfach nicht.
        Du bist doch keine fern gesteurte Marionette.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Lauriraru Beitrag anzeigen
          Jedesmal wenn wir uns sehen schaltet sich automatisch mein Kopf aus und es dauert bis ich merke was ich hier tue.
          Nein, du denkst nur einfach nicht nach und willst das jetzt als Ausrede nutzen, mehr nicht ^-^
          Entweder ihr lasst es oder beichtet es eurer Schwester. Wobei beichten vlt besser wäre, denn ihr Freund scheint auch nicht das Gelbe vom Ei zu sein.

          Kommentar


            #6
            Also ich finde, dass mindeste Ist, deiner Schwester zu beichten, Was da zwischen euch lief.
            Und Dann würde ich es sein lassen, dem Jungen weiter Nachhilfe zu geben. Ich könnte meiner Schwester sowas gar nicht antuen.
            Und das mit dem verlieren der Selbstbeherrschung finde ich, dass es nur als eine Ausrede funkiert.

            Kommentar


              #7
              sie ist deine schwester und er der freund deiner schwester!.. für mich wäre das ein absolutes no-go...sorry. Und wenn er sie wirklich lieben würde, wäre er nicht so oft "schwach geworden". Tja..da bleiben wohl nur 2 Möglichkeiten:
              1. beichten und sie damit verletzen
              2. mit einem schlechten gewissen leben (und das geht auf dauer nicht gut)

              Kommentar


                #8
                Seriously? Er ist der Freund deiner Schwester! Sowas ist wirklich unterste Schublade!
                Selbstbeherrschung?

                Kommentar


                  #9
                  Beichte es deiner Schwester und gib ihm keine Nachhilfe mehr. Am besten sparst du dir den Part mit dem Besinnung verlieren und nicht anders können Möchtest du das nicht machen, dann stopp die Nachhilfe und leb mit deinem schlechten Gewissen, aber wenn ihr nicht mal in einem Raum sein und euch beherrschen könnt, dann müssen die Treffen aufhören, beichten hin oder her

                  Kommentar


                    #10
                    Danke für die Antworten!

                    Wenn ich es ihr sage hasst sie mich und wenn ich einfach so die Nachhilfe aufhöre dann wird sie mich ständig anbetteln weiter zu machen!!

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Lauriraru Beitrag anzeigen
                      Danke für die Antworten!

                      Wenn ich es ihr sage hasst sie mich und wenn ich einfach so die Nachhilfe aufhöre dann wird sie mich ständig anbetteln weiter zu machen!!
                      Sorry, aber wie alt bist du denn?
                      Das sie es unendlich verletzten Wird, hätte dir von vornherein Klar Sein müssen und ich finde, du bist wenigstens ihr Schuldig, ihm nicht mehr Nachhilfe zu geben Um weitere Sachen zu verhindern.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von sasalein Beitrag anzeigen
                        Wenn er sie lieben würde, dann würde er kein anderes Mädchen küssen, und erst recht nicht ihre Schwester. Ich denke, dass er sich wirklich in dich verliebt hat, frage mich aber, warum er nicht mit deiner Schwester Schluss macht, bevor er was mit anderen anfängt.

                        Ich denke der 1. Satz stimmt.

                        Der 2. Satz ... oh je, oh je. Woher weißt du das. Ihr Mädchen mit eurer Liebe. Schon die ganze Aufmachung dieser Internetseite von mädchen.de. Es geht nur um Liebe, Liebe, Liebe. Ich habe ja nichts dagegen. Wenn ich das hier alles so lese, da bekommt man einen ganz tiefen Einblick in die Gedankenwelt von Mädchen.

                        Jetzt wieder zurück zu dem 2. Satz. Woher weißt du das. Du vergisst dabei eins, das ist ein JUNGE! Der tickt doch nicht so wie ein Mädchen. Ich glaube nicht, dass bei Jungs Liebe so einen hohen Stellenwert hat wie bei Mädchen.

                        Vielleicht gehts ihm um Liebe, muss aber nicht. Vielleicht gehts ihm um Erobern, Umkriegen, Verlangen. Da steigt sein Selbstbewusstsein. Wenn er diese Geschichte bei seinen Freunden erzählt, ist er der Größte.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Toni2000 Beitrag anzeigen
                          Ich denke der 1. Satz stimmt.

                          Der 2. Satz ... oh je, oh je. Woher weißt du das. Ihr Mädchen mit eurer Liebe. Schon die ganze Aufmachung dieser Internetseite von mädchen.de. Es geht nur um Liebe, Liebe, Liebe. Ich habe ja nichts dagegen. Wenn ich das hier alles so lese, da bekommt man einen ganz tiefen Einblick in die Gedankenwelt von Mädchen.

                          Jetzt wieder zurück zu dem 2. Satz. Woher weißt du das. Du vergisst dabei eins, das ist ein JUNGE! Der tickt doch nicht so wie ein Mädchen. Ich glaube nicht, dass bei Jungs Liebe so einen hohen Stellenwert hat wie bei Mädchen.

                          Vielleicht gehts ihm um Liebe, muss aber nicht. Vielleicht gehts ihm um Erobern, Umkriegen, Verlangen. Da steigt sein Selbstbewusstsein. Wenn er diese Geschichte bei seinen Freunden erzählt, ist er der Größte.
                          Das hast du falsch formuliert, das wage ich zu bezweifeln. Liebe hat für Jungs mit Sicherheit einen genauso hohen Stellenwert, ich kenne da etliche Beispiele. Allerdings geb ich dir ansonsten Recht. Dass der Kerl ernsthafte Gefühle für die TE hat, wage ich auch stark zu bezweifeln.

                          Er scheint deine Schwester nicht zu lieben, sonst würde er sie nicht mehrmals mit dir betrügen. Aber genauso wenig glaube ich, dass er sich in dich verliebt hat, sonst würde er mit deiner Schwester zumindest Schluss machen und Klartext reden. Ich glaube eher, er spielt mit euch beiden und ihm kommt die Sache ganz gelegen. Er hat ne tolle Freundin, die er auch sehr mag und nebenbei kann er sich auch noch gleich ihre Schwester rumkriegen, die er offenbar geil zu finden scheint. Klingt für mich auch so, als wolle er nur seinen Spaß und ein bisschen sein Ego polieren. Ist auch ja ne feine Sache, welcher Kerl kann schon behaupten, dass er mit beiden gutaussehenden Schwestern geschlafen hat?
                          Ich kann dir nur raten, lass den Scheiß und lass die Finger von ihm. Der nutzt dich offenbar nur aus, du wirst es jawohl schaffen können, dich mit ihm in einem Raum aufzuhalten, ohne dir direkt die Kleider vom Leib zu reißen. Du sagst doch selber, du liebst ihn nicht, was soll also der Scheiß? Du brichst damit deiner Schwester das Herz, zerstörst euren Familienfrieden und das nur für nen Kerl, den du attraktiv findest? So notgeil kannst du doch gar nicht sein. Und tut mir Leid, dass ich hier vielleicht nen sehr harschen Tonfall habe, aber ich finds echt unter aller Sau, die eigene Schwester zu hintergehen, mit nem Kerl, für den man noch nicht mal Gefühle hat. Das Minimum an Selbstbeherrschung, um nicht sofort mit ihm in die Kiste zu springen, nur weil du mit ihm in einem Raum bist, besitzt doch wohl jeder, das kannste mir nich erzählen.

                          Was zu tun ist? Reiß dich mal ein bisschen zusammen. Kann ja wohl nicht so schwer sein, du liebst ihn doch noch nicht mal. Such dir nen Anderen, es laufen noch mehr attraktive Kerle da draußen rum, die nicht gerade zufällig mit deiner Schwester zusammen sind. Lass auf jeden Fall den Kram mit der Nachhilfe. Das ist doch Bullshit, das müsstest du doch so langsam auch selbst gemerkt haben. Unterbinde das frühzeitig, bevor ihr wirklich noch miteinander in die Kiste springt. Da kann deine Schwester noch so viel betteln, lass es einfach. Sag ihr klar und deutlich, dass du das nicht mehr machen willst. Am besten mit Nachdruck, dann versteht sie es auch. Ansonsten wäre ich dafür, dass du deiner Schwester generell die Wahrheit erzählst. Sie sollte erfahren, was für ein mieses Schwein ihr Freund ist, der sich mal eben so an ihre Schwester ranschmeißt und fast mit ihr geschlafen hätte. Ich denke, das solltest du ihr auf jeden Fall mitteilen, damit sie den Kerl guten Gewissens abschießen kann. Darunter wirst du vermutlich auch leiden, deine Schwester wird wahrscheinlich nicht begeistert sein, zu hören, dass du sie ebenfalls betrogen hast. Vielleicht weiß sie aber wenigstens deine Ehrlichkeit zu schätzen und dass du es von dir aus gebeichtet hast. Am Wichtigsten ist es aber, dass ihr den Kerl irgendwie aus eurem Leben streicht. Dann könnt ihr in Ruhe daran arbeiten, dass deine Schwester dir den Fehltritt verzeiht.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Toni2000 Beitrag anzeigen
                            Jetzt wieder zurück zu dem 2. Satz. Woher weißt du das. Du vergisst dabei eins, das ist ein JUNGE! Der tickt doch nicht so wie ein Mädchen. Ich glaube nicht, dass bei Jungs Liebe so einen hohen Stellenwert hat wie bei Mädchen.

                            Vielleicht gehts ihm um Liebe, muss aber nicht. Vielleicht gehts ihm um Erobern, Umkriegen, Verlangen. Da steigt sein Selbstbewusstsein. Wenn er diese Geschichte bei seinen Freunden erzählt, ist er der Größte.
                            Sorry, aber das ist gequirlte Scheiße.
                            Du denkst echt, alle Jungs wären das so typische Macker, die sich beliebter machen, indem sie andere rum kriegen, oder wie? Jungs lieben auch und ich glaube kaum, dass wir so anders lieben als Mädchen. Wir spüren Schmerzen bei einer Trennung, wir kämpfen um ein Mädchen und und und

                            Gibt ja auch Mädchen, die auf nichts anderes aus sind, als nen Typen rum zukriegen.


                            Ganz im Ernst, die TE sollte ihrer Schwester gestehen, was fürn Typ ihr Freund ist und auch sagen, dass sie mit gemacht hat und sich auch nicht geweigert hat. Gibt ja genug, die dann alles auf eine Person schieben wollen. Sie wird zwar sauer auf dich sein (zu Recht), aber sie verdient sowas nicht. Ihr behandelt sie beide wie ein Stück Dreck. Und wie gesagt, die Aussage du kannst nicht mehr nachdenken wenn er ihr in einem Raum seid ist doch eh Müll.

                            Ganz im Ernst, wer Mist macht, muss dafür gerade stehen. Alles andere ist feige und ein ziemlich schlechter Charakterzug. Sie wird dich nicht hassen, keine Sorge. Aber würdest du wollen, dass sowas mit dir gemacht wird? Wohl kaum.

                            Kommentar


                              #15
                              Ich hab di eNchhilfe endgültig beendet! wir haben abgemacht das meine Schwester nichts davon erfahren wird!! So darüber zu reden war total komisch und da war immernoch was zwischen uns. Das wird vorallem Scheiße wenn wir uns mal treffen wenn meine Schwester dabei ist.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X