Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Probleme über Probleme :(

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Probleme über Probleme :(

    Hi zusammen,

    ich (18) habe momentan ziemlich viele Probleme in der Beziehung mit meinem Freund (20). Ich liebe ihn wirklich und möchte deswegen eine Lösung für all das finden, aber alleine schaffe ich es irgendwie nicht. Wäre toll, wenn ihr mir bei dem ein oder anderen Problem helfen könntet.

    1) Er glaubt nicht an die ewige/unsere Liebe. Okay, nach 7 Monaten Beziehung sollte man noch nicht über Heiraten und so nachdenken, aber wenn er sich fast sicher ist, dass es nicht hält, warum ist er dann mit mir zusammen?! Er sagt darauf nur, dass es halt seine Einstellung ist und so viele die geheiratet haben sich wieder scheiden liessen. Na toll.

    2) Er geht jedes Wochende feiern/saufen. Er kann sich gar nicht kontrollieren und ist immer total besoffen. Ausserdem kifft er. Natürlich habe ich Angst um ihn und Angst, dass er was mit ner anderen hat, aber er sagt nur, dass das nicht passiert. Mitgehen darf ich auch, aber dann mässigt er weder den Konsum, noch schenkt er mir Aufmerksamkeit, weil da ja seine Freunde sind und er sie weniger sieht.

    3) Er beleidigt mich oft "aus Spass". Gestern zum Beispiel sagte ich zu ihm, dass ich meine Linsen rausnehme, weil sie wehtun und ich stattdessen die Brille anziehe. Darauf meinte er: "Macht nichts, ich liebe dich auch in hässlich." Solche Beleidigungen kommen häufig vor, aber wenn ich ihn darauf anspreche, sagt er nur, dass es ja als Witz gemeint war...

    4) Er spricht manchmal vom Schlussmachen, aber nur in der Theorie. Z.B. meinte er gestern: "Ich könnte nie mit dir schlussmachen, auch wenn ich es wollte. Der Gedanke, dass du dann leidest wäre für mich unerträglich." Na toll, also bleibt er mit mir zusammen, obwohl er mich nicht mehr liebt?!

    Es gibt noch weitere kleine Probleme, doch diese sind die wichtigsten.

    Er hat natürlich nicht nur negative Seiten, sonst wäre ich nicht mit ihm zusammen. Er lädt mich oft zum Essen ein, sagt mir dass er mich liebt, usw. Aber diese Dinge stören mich halt schon. :/

    Kann mir jemand weiterhelfen? Wäre echt lieb.

    #2
    Klingt, als wäre Dein Freund einfach nur oft schneller mit dem Mund als mit dem Hirn. Das ist jetzt gar nicht böse gemeint, aber das kann man leider bei einigen Jungs beobachten. Das wichtigste steht in Deinem Beitrag eigentlich ganz unten: dass er sagt, dass er Dich liebt.
    Männer merken oft gar nicht, dass sie einen mit ihren unbedachten Äußerungen oft verletzen. Deswegen ist es wichtig, dass Du ihn darauf ansprichst; und zwar am besten gleich in der Situation! Wenn Du Dir die Linsen rausnimmst und er sagt, dass er "Dich auch in hässlich liebt", dann frag ihn sofort, was das soll! Ich wette, er meinte es eigentlich eher lieb, denn die Grundaussage ist dabei ja eigentlich: er liebt dich. Aber wie er es rübergebracht hat ist natürlich echt scheiße und verletzend! Sag ihm das.
    Und Männer und die ewige Liebe... "für immer" klingt für die immer eher wie eine Drohung als wie ein Versprechen. Verständlich, dass Dich das etwas traurig macht. Aber vielleicht wurde ihm bisher auch immer etwas anderes vorgelebt? Vielleicht sind seine Eltern getrennt? Vielleicht kennt er einach kaum jemanden, bei dem dieses Ding mit der ewigen Liebe geklappt hat?

    Sabrinchen

    Kommentar


      #3
      Die Frage, die sich mir als stellt, was für Jungs Mädels abbekommen und welche nicht. Kann das teilweise echt nicht verstehen.
      Fakt ist: Du kannst ihn nicht verbiegen. Einem Mann das Saufen und Kiffen zu verbieten, endet nie gut. Da er auch nicht an die ewige Liebe zwischen euch bzw. allgemein glaubt, wird es ihm glaube ich auch nichts ausmachen, schluss zu machen, wenn du seine Angewohnheiten nicht mehr duldest.
      Seine "Beleidigungen" sind eher Neckereien, sehe ich nicht so schlimm ... aber wenn dir das auch nicht gefällt: Warum bleibst du bei ihm ? Es gibt bestimmt jemand, der besser zu dir passt-

      Kommentar


        #4
        Zitat von NinJ619 Beitrag anzeigen
        Fakt ist: Du kannst ihn nicht verbiegen. Einem Mann das Saufen und Kiffen zu verbieten, endet nie gut.
        jap, das stimmt natürlich auch! Es hat wenig Sinn, ewig an ihm rumzumäkeln; das wird er auf Dauer nicht mitmachen und Du solltest es auch nicht...

        Kommentar

        Lädt...
        X