Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

was mit dem Großcousin anfangen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    was mit dem Großcousin anfangen?

    hii
    würdet ihr was mit eurem Großcousin anfangen?
    fändet ihr es irgentwie ekelig, oder sonst was ?
    lg

    #2
    Blutschande ist zum Glück in unseren Kreisen nicht allzu weit verbreitet.

    Kommentar


      #3
      Egal ob das eigentlich erlaubt ist ... ich mit jemandem, der in seinem Stammbaum auftaucht, sollte man - meiner Meinung nach- jeglichen sexuellen Kontakt vermeiden. Irgendwie finde ich das strange. Natürlich meine ich damit niemanden, mit dem man über 100 Ecken irgendwie verwandt ist. Aber Cousin/e, Großcousin/e etc. gehören für mich noch zu den näheren Verwandten und sind damit für mich tabu.
      LG FlyMe

      Kommentar


        #4
        Warum nicht - wenn er dir gefällt? "Großcousin" klingt für mich definitiv so weit weg, dass es für mich überhaupt nicht mehr unter "Inzest" fällt.

        Davon abgesehen, so nüchtern naturwissenschaftlich betrachtet: Solange ihr nicht vor habt, Kinder zu kriegen, spielt das alles eh keine Rolle.

        Jetzt bin ich aber neugierig, ist das nur so ne allgemeine Frage oder hast du die Frage gerade aktuell?

        Kommentar


          #5
          Für mich gehören meine Großcousins noch nur Verwandschaft, also definitiv nein...

          Kommentar


            #6
            Großcousin ist ja der Cousin zweiten Grades, also der Enkel der Geschwister deines Opas oder deiner Oma. Für mich wäre das zu nah dran, aber rein trechtlich ist es glaube ich erlaubt.

            Kommentar


              #7
              Zitat von FlyMe Beitrag anzeigen
              Egal ob das eigentlich erlaubt ist ... ich mit jemandem, der in seinem Stammbaum auftaucht, sollte man - meiner Meinung nach- jeglichen sexuellen Kontakt vermeiden. Irgendwie finde ich das strange. Natürlich meine ich damit niemanden, mit dem man über 100 Ecken irgendwie verwandt ist. Aber Cousin/e, Großcousin/e etc. gehören für mich noch zu den näheren Verwandten und sind damit für mich tabu.
              Ich nenne die nichtmal "Groß"cousin/e, genausowenig wie ich deren Eltern "Groß"tante/onkel nenne. Das sind für mich genauso Cousins/Cousinen & Tanten/Onkel wie meine "richtigen" Cousins/Cousinen & Tanten/Onkel
              Zuletzt geändert von sasalein; 23.08.2013, 12:52.
              __________________________________________________
              Close your eyes and count to seven, when you wake you'll be in heaven.

              Kommentar


                #8
                Zitat von sasalein Beitrag anzeigen
                Ich nenne die nichtmal "Groß"cousin/e, genausowenig wie ich deren Eltern "Groß"tante/onkel nenne. Das sind für mich genauso Cousins/Cousinen & Tanten/Onkel wie meine "richtigen" Cousins/Cousinen & Tanten/Onkel
                Genau.
                Meine Großcousins/Großcousinen gehören für mich zu meinen engeren Verwandten, deshalb wäre das für mich ein absolutes NoGo.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von madokun Beitrag anzeigen
                  Warum nicht - wenn er dir gefällt? "Großcousin" klingt für mich definitiv so weit weg, dass es für mich überhaupt nicht mehr unter "Inzest" fällt.

                  Davon abgesehen, so nüchtern naturwissenschaftlich betrachtet: Solange ihr nicht vor habt, Kinder zu kriegen, spielt das alles eh keine Rolle.

                  Jetzt bin ich aber neugierig, ist das nur so ne allgemeine Frage oder hast du die Frage gerade aktuell?

                  Was hat das mit einem Kinderwunsch zu tun ? Sex ja, Kinder nein ? Hae ?

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von ColaProthese_2000 Beitrag anzeigen
                    Was hat das mit einem Kinderwunsch zu tun ? Sex ja, Kinder nein ? Hae ?
                    Wenn sie keine Kinder kriegen, ist auch ihr Ergbut nicht relevant.

                    Wobei das bei dieser Konstellation sowieso unterschiedlich genug sein dürfte.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von medchenstyle Beitrag anzeigen
                      fändet ihr es irgentwie ekelig, oder sonst was ?
                      Nicht ekliger als mit jemand "Fremden".

                      Kommentar


                        #12
                        Cousin und Cousine sind definitiv rechtlich erlaubt, da muss nicht mal ein "Groß-" davor sein... Aber kommt halt immer drauf an, wie gut man sie kennt und wie eng die Verwandtschaft gelebt wird.... je enger desto eher ist es ein No-Go, denke ich.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X