Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Freund verlassen? Ja oder nein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Freund verlassen? Ja oder nein

    hallo ihr,

    ich habe ein kleines Problem über das ich gerne mit euch reden möchte


    Mein Freund und ich fahren beide Motorrad. Ich habe den beschränkten Schein und er den offenen. Wir waren zusammen auf der Suche nach einem passenden Motorrad, und eines meiner Familienmitglieder hat uns ein Angebot gemacht.

    Er hatte eine Maschine im Internet gefunden (relativ altes Bj, 44ps, 600Euro) die genau passen würde. Er könnte sie vor seinem Umstieg auf eine richtig große Maschine fahren und sich an die gesteigerte Leistung gewöhnen, ich könnte sie auch fahren, da sie genau in meinen Stufenführeschein passen würde.

    Anfangs war alles auch noch gut. Nur dann ist das Ding ohne veschulden unsererseits kaputt gegangen und es tut nichtsmehr
    Wir haben beide kein Geld es zu reparieren, und er meint jezt dass er aus der Sache raus ist und das Geld von mir haben will...

    Daraufhin habe ich gesagt, dass ich ihm nur das Geld gebe, das das Motorrad in seinem kaputten Zustand noch wert ist und nicht einsehe, eine kaputte Maschine für den Preis einer funktionierenden zu kaufen.

    Jedoch krigt er immer die Kriese wenn ich das Thema auch nur anspreche und buttert mich total unter, dass es sowieso der größte Fehler gewesen wäre sich das Motorrad einreden zu lassen (er ist auf das Angebot eingegangen!!! nicht ich) und dass ich das doch regeln soll weil es ein Familienmitglied von mir war.

    Ich weiß jezt nicht wie ich reagieren soll und bin schon stark am überlegen ihn zu verlassen Weil ich mich einfach ausgenutzt fühle und er mich nicht versteht...

    was meint ihr zu der Situation??

    #2
    Zitat von Reginchen Beitrag anzeigen
    Wir haben beide kein Geld es zu reparieren, und er meint jezt dass er aus der Sache raus ist und das Geld von mir haben will...
    Warum das denn? War er mit dem Kauf nicht einverstanden? Dann hätte er sich auch nicht dran beteiligen müssen.

    Zum Thema verlassen: Nur deswegen? Dass es mal Probleme bzw. Streitigkeiten gibt, ist vollkommen normal. Aber die kann man versuchen zu lösen, ohne gleich Schluss zu machen. Also wenns nur deswegen sein soll, dann würde ich versuchen, das Problem anderweitig zu lösen.

    Kommentar


      #3
      So ganz verstehe ich ihn auch nicht, aber ihn wegen sowas zu verlassen fände ich schon ziemlich.. ja, lächerlich. In einer Beziehung gibt es nunmal ab und zu mehr oder weniger schwierige Probleme, gemeinsam zu überwältigen gilt. .Rede doch einfach mal in Ruhe mit ihm und schildere ihm deine Probleme und Gefühle. Sag ihm am besten auch, dass du schon stark drüber nachdenkst Schluss zu machen.

      Kommentar


        #4
        Ich verstehe seine Reaktion auch überhaupt nicht und würde ihm natürlich auf gar keinen Fall das Geld geben. Im Gegenteil, wer sich so aufführt, bekommt erst mal gar nichts von mir. Was soll das denn bitte? Vor allem hast du das Ding ja nicht mal kaputt gemacht, warum sollst du jetzt dafür bluten? Dem würde ich aber mal was erzählen!

        Trennen würde ich mich allerdings nicht, das verstehe ich auch wieder nicht. Ich wäre zwar richtig sauer, wenn mein Freund sich so scheiße benehmen würde, und würde mir das auch nicht bieten lassen, aber ein Trennungsgrund wäre das zunächst mal nicht.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Ahnungslos_ Beitrag anzeigen
          So ganz verstehe ich ihn auch nicht, aber ihn wegen sowas zu verlassen fände ich schon ziemlich.. ja, lächerlich. In einer Beziehung gibt es nunmal ab und zu mehr oder weniger schwierige Probleme, gemeinsam zu überwältigen gilt. .Rede doch einfach mal in Ruhe mit ihm und schildere ihm deine Probleme und Gefühle. Sag ihm am besten auch, dass du schon stark drüber nachdenkst Schluss zu machen.
          Wenn er mich wegen so einem blöden MOTORRAD zur Schnecke machen würde, würde ich mich schon fragen, wo seine Prioritäten denn liegen. Also wenn er mich ewig so nerven würde, würde ich definitiv Schluss machen, weil ich nicht verstehen kann, wieso man wegen so etwas Materiellem ausrasten kann und ich würde seinen Charakter einfach widerlich finden. Er kommt ja sehr knauserig/geldgeil rüber.

          Kommentar


            #6
            Ich halte es für sehr wichtig, dass Du dir mal einige Gedanken darüber machst, auf welche Art dein Freund euer Problem lösen will. Das Problem mit dem Motorrad ist jetzt zwar nicht so gravierend - meiner Meinung nach spricht das Verhalten deines Freundes aber Bände. Wenn ihr mal in eine Situation mit einem gravierendem Problem kommt, von dem ihr beide betroffen seid, dann will ich ehrlich gesagt nicht in deiner Haut stecken. Im Grunde sitzt ihr ja in einem Boot - und in diesem Boot will er dich alleine zurücklassen, damit er seine Haut retten kann bzw. noch irgendwie schadlos aus der Sache wieder rauskommt.

            Manche sagen ja, dass bei Geld die Freundschaft aufhört. Ich denke eher, dass sich bei materiellen Streitfällen gerade zeigt, wie stabil eine Freundschaft ist. Und das gilt für eine Beziehung erst recht.

            Kommentar


              #7
              Ich finde das ist kein Grund um ihn zu verlassen.

              Kommentar


                #8
                er benimmt sich ohne frage wie ein vollidiot dir gegenüber. Aber ihn deswegen zu verlassen... obwohl ich auch grade ziemlich wütend werde, wenn ich dran denk, wie ich reagieren würde, falls mein freund so etwas machen würde. Ich würde ihn nicht verlassen, aber mächtig sauer auf ihn sein, da du ja auch nichts fürs kaputtgehen der maschine kannst. Redet euch aus! Viel glück!

                Kommentar


                  #9
                  Es geht ja wohl da drum, das der Typ offenbar ein Arschloch ist und von daher es auch keinen Sinn macht die Beziehung fort zu führen.
                  Er beteiligt sich Null an den Kosten. Verweigert jedes Gespräch da drüber und schüchtert sie ein.
                  Und das wird auch nicht das letzte mal gewesen sein, das er sich so asozial verhält.

                  Von daher sehe ich Schluss machen schon angebracht.
                  Bevor man seine Zeit und Nerven weiter verschwendet

                  Kommentar


                    #10
                    Die Frage ist aber auch, ob er im Moment gerade in einer schwierigen Situation ist (keiner von uns kennt das Drumherum) und einfach die Faxen dicke hat, oder ob er IMMER so drauf ist. Wenn er nie so war, müsste da ja mehr hinter stecken und dann wäre es nicht direkt ein Grund, die Beziehung zu beenden.

                    Kommentar


                      #11
                      Mach schluss mit deinem Freund, und heirate das Motorrad! Damit kommst du weiter ..

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Pr0te1nsh4ke Beitrag anzeigen
                        Mach schluss mit deinem Freund, und heirate das Motorrad! Damit kommst du weiter ..

                        amen der Beitrag hat mich wirklich aufgebaut.


                        Ich update die Geschichte mal ein bisschen. Habe vor drei Tagen einen bekannten meines Vaters mit zum Mopped genommen und ihn nachschauen lassen warum die gute nicht läuft.. Und die lösung war nicht wirklich schwer Hauptsicherung war durch, wurde gewechselt und schwup lief die Kiste *freu*
                        Der Kerl hat jezt auch das Geld (wenn das ding geht hab ich damit auch kein Problem) allerdings werde ich jezt nichtmehr viel mitmachen in dieser Beziehung. Er muss sich bessern.

                        danke für die lieben Vorcschläge

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X