Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Brauche dringend einen Rat!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Brauche dringend einen Rat!

    Ich (w16) bin seit 2 1\2 Jahren mit meinem Freund (20) zusammen. Eigentlich kann ich mich nicht beklagen, bin sehr glücklich und ich liebe ihn wirklich sehr. Er ist einfach so süß zu mir, er tut alles für mich...er ist einfach wunderbar...bis auf seine Aggressivität, die nur auftritt wenn wir uns heftig streiten. Er wird dann ziemlich laut und es kommt auch mal vor dass er mich fest anfasst,mich schupst und leider ist es auch schon 2x vorgekommen,dass er mir eine backpfeife gegeben hat. Er ist aber nicht der Typ, der mich unterdrückt oder irgendwas verbietet... Trotzdem weiß ich nicht was ich tun soll! Er verspricht mir jedes mal dass er sich ändert und es nie wieder tut, aber bis jetzt hat er dieses Versprechen nicht eingehalten
    Wir haben uns schon oft darüber unterhalten aber er sieht das oft auch gar nicht wirklich ein. Er ist der Meinung, dass es nicht so schlimm sei wie ich immer tue. Er merkt selber gar nicht was er mir damit immer antut und das sein Verhalten nicht richtig ist.ER versucht dann sein Verhalten recht zufertigen " du hast mich auch provoziert"... Ich hab auch schon oft darüber nachgedacht ihn zu verlassen aber ich schaffe es einfach nicht,obwohl ich ganz genau weiß dass er sich nie ändern wird aber ich liebe ihn einfach viel zu sehr.
    Dazu zu sagen ist noch, dass er sich nicht nur mir gegenüber so aggressiv verhält sondern auch seinen Freunden,Familie...
    Vllt kann mir jemand sagen wie ich damit umgehen soll oder wie ich ihm helfen kann nicht immer so auszurasten?(

    #2
    Wenn du ihn liebst dann sprich unbedingt mit ihm, dass dich das sehr belastet!
    Aus meiner Erfahrung kann ich dir nur sagen trenne dich von ihm..Ich will dir ja nichts einreden aber ich hatte mal das gleiche Problem :-/
    Am Anfang fing es "harmlos" an, wenn wir stritten wurde er aggressiv, zuerst hat er mir eine gepfeffert und dann wurde es immer schlimmer.. Er sagte zwar immer wieder, dass es ihm leid tue doch wenn wir stritten fing alles wieder an. Bis er mich so geschlagen hat, dass ich an der Lippe blutete und Wochenlang Kopfweh hatte. Ich fasste schließlich all meinen Mut zusammen und ging mit meiner Mutter zur Polizei und erstattete Anzeige gegen ihn, seitdem lässt er mich in Ruhe.
    Pass auf dich auf und lass dir nichts gefallen! Wenn er sich nicht ändert dann trenne dich von ihm bevor es noch schlimmer wird!
    Gut gemeinter Rat
    Alles Liebe und Glück für die Zukunft, icecreamgirl1

    Kommentar


      #3
      Einen besseren Rat als "Trenn dich sofort!" kann ich dir nicht geben und wird dir wohl auch keiner hier geben können.
      Er ändert sich nicht - der Fall ist klar. Du solltest so viel selbstachtung besitzen, das NICHT mit dir machen zu lassen...

      Kommentar


        #4
        Ich würde mich auch trennen, so schwer es auch fällt.

        Mein Freund wird auch oft laut und hat vor unserer Beziehung auch mal zugeschlagen, wenn er sich mit irgendwem gestritten hat. Aber mich würde er nie auch nur ansatzweise schlagen. Ich ihn genausowenig. Das könnte ich gar nicht, dafür liebe ich ihn zu sehr.

        Ich würde mir mal Gedanken machen.

        Kommentar


          #5
          Was für ein .....

          Sry aber sowas hat kein Mädchen verdient !

          Als erstes Schluss machen als 2tes sollte er darüber nachdenken 3tens zum Anti Agressiv trennig ich war da ein halbes jahr aber nicht weil ich irgwie mädels geschlagen habe sondern in der schule viele geschlagen habe das die angst von mir haben ! (von der schule aus musste ich dahin)

          (schluss machen und gut ist und vergiss in ! Such dir nen normalen typen und keinen kranken !)

          Kommentar

          Lädt...
          X