Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Plötzliche Zweifel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Plötzliche Zweifel

    Hallo,
    ich muss mal dringend etwas loswerden und mich würde interssieren wie ihr darüber denkt.
    Ich bin seit drei Jahren mit meinem Freund zusammen und wir wollen jetzt in eine Wohnung gemeinsam ziehen. Diese gehört meinem Onkel und wird gerade gebaut, wir wollen zur Miete darin wohnen. Schon seit einiger Zeit fühle ich mich aber unwohl bei dem Thema. Oft nervt mich mein Freund und irgendwie kann ich mir gar nicht mehr vorstellen für immer mit ihm zusammen zu bleiben. Das war vor einiger Zeit noch anders. Es kommt dazu, das der Mietpreis keine großen Sprünge mehr zulässt, wie Reisen usw. Irgendwie habe ich das Gefühl, das war es dann mit meiner Freiheit und große Träume, wie z.B. eine Australienreise sind vergessen. Ich denke die ganze Zeit darüber nach, habe auch schon mit dem Gedanken der Trennung gespielt, aber ich bin mir meinen Gefühlen nicht sicher. Die Möbel werde zum größten Teil ich von meinem gesparten kaufen, deswegen möchte ich mir dann auch sicher sein das es richtig ist. Schließlich wird danach fast mein ganzes Geld weg sein. Wenn ich meinen Freund darauf anspreche ist er genervt, für ihn steht schon alles fest und er versteht meine Zweifel nicht. Würde ich das mit der Beziehung ansprechen, würde er wahrscheinlich ausflippen. Bin ein bisschen ratlos was ich machen soll. Ich bin übrigens 18 und mein Freund ist schon etwas älter.
    Freue mich über eure Meinungen und bedanke mich für das Durchlesen!

    #2
    Wenn alles von deinem Geld gekauft wird, ist doch klar, dass das dann eher stört/nervt, wenn du Zweifel hegst. Es ist dein Geld und am Ende auch deine Entscheidung ob du das so willst oder nicht.

    Kommentar


      #3
      Sag es seinem Freund so, wie du es uns gesagt hast (naja, vielleicht nicht das mit der Trennung). Das ist zwar unangenehm, aber er wird gezwungen sein, etwas dazu zu sagen und somit könnt ihr eine Lösung erarbeiten.

      Kommentar


        #4
        Welche Kosten übernimmt denn dein Freund?

        Kommentar


          #5
          Von der Miete und sonstigen Kosten die Hälfte, aber halt was wir an Möbeln kaufen, das mache ich, also Küche, Schlafzimmer, Sofa usw.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Traumtaenzerin94 Beitrag anzeigen
            Von der Miete und sonstigen Kosten die Hälfte, aber halt was wir an Möbeln kaufen, das mache ich, also Küche, Schlafzimmer, Sofa usw.
            und warum er nichts ? Was ich auch etwas lustig finde, du sagst, du müsstest kürzer treten, keine Australienreise etc... Das ist einem doch schon vorher bewusst, außerdem biste eh erst 18. In 5-6 Jahren werdet ihr beide wohl etwas mehr verdienen und dann könnt ihr es euch auch leisten...

            Kommentar


              #7
              Zitat von Traumtaenzerin94 Beitrag anzeigen
              Von der Miete und sonstigen Kosten die Hälfte, aber halt was wir an Möbeln kaufen, das mache ich, also Küche, Schlafzimmer, Sofa usw.
              Da kannst du eigentlich froh sein - nach der Trennung erspart dir das nerviges Neukaufen liebgewonnener Möbelstücke.
              An sich sollte dir klar sein, dass so ein Umzug in eine eigene Wohnung nicht kostengünstig vonstatten geht und man sich mit 18 auch noch nicht Luxus wie eine riesige Weltreise und andere Dinge leisten kann.
              Wenn es dir aber an sich unangenehm ist, mit ihm zusammen zu ziehen: lass es!

              Kommentar


                #8
                hallo habt ihr ein Vorschlag wie ich eine Bewerbung schreiben könnte ich habe keine Ahnung. Ich würde gerne als Bankkaufrau ein Praktikum machen aber ich weiß nicht genau wie...Danke schon mal im vorraus für die antworten Lg Nati

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Nati_chica Beitrag anzeigen
                  hallo habt ihr ein Vorschlag wie ich eine Bewerbung schreiben könnte ich habe keine Ahnung. Ich würde gerne als Bankkaufrau ein Praktikum machen aber ich weiß nicht genau wie...Danke schon mal im vorraus für die antworten Lg Nati
                  Mach dir doch einen eigenen Thread auf, das passt hier überhaupt nicht rein.

                  Kommentar


                    #10
                    Wieso müsst ihr denn unbedingt jetzt schon zusammenziehen? 18 ist noch recht jung.
                    Ich finde deine Zweifel auch bedenklich, wenn man zusammenzieht, sollte man da voll und ganz hinterstehen, zumindest sehe ich das so.
                    Ich würde mal mit ihm darüber reden, in aller Ruhe.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Nati_chica Beitrag anzeigen
                      hallo habt ihr ein Vorschlag wie ich eine Bewerbung schreiben könnte ich habe keine Ahnung. Ich würde gerne als Bankkaufrau ein Praktikum machen aber ich weiß nicht genau wie...Danke schon mal im vorraus für die antworten Lg Nati
                      mach dafür einen neuen Thread auf!!

                      und zum Thema :
                      Also ich würde an deiner stelle noch nicht zusammenziehen erstens wegen dem Alter und zweitens wegen deinen Unsicherheiten

                      Kommentar


                        #12
                        Wenn man schon vor dem Zusammenziehen Zweifel hat, dann sollte man es lassen. Wird nicht gerade einfacher wenn man dann zusammen wohnt. Da sollte man wenigstens vorher Vorfreude haben und davon überzeugt sein.

                        Wenn ihr beide noch zuhause wohnt, würd ich es einfach lassen und es ihm einfach erklären.
                        Das heißt ja nicht unbedingt, dass du ihn nicht liebst, sondern vielleicht einfach auch dass du selbst, ganz unabhänig von ihm, noch nicht bereit bist von deinen Eltern wegzugehen oder dir mit deinem Freund eine wohnung zu teilen..

                        Erklärs ihm ,redet drüber wie genau es werden würde und überlegt zusammen nochmal...

                        Mit 18 darf man auch echt noch gern daheim wohnen! Find ich völlig ok

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X