Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Freund macht Party Urlaub mit seinen Jungs!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mein Freund macht Party Urlaub mit seinen Jungs!

    Hallo,ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll das mein Freund 1 Woche lang auf Rimini Urlaub macht, dann auch noch mit seinen Freunden, die crazy im Kopf sind und jeden scheiß machen, sie Kiffen sogar ich habe schreckliche angst und das drückt mir echt den Kopf zu. Vorallem weil ich mit meinem Freund schon über 1 Jahr zusammen bin. Ich vertraue ihm,aber habe angst das sie scheiße bauen, andere Mädchen,.. sich zu besaufen,.. ich würde es niemals erfahren, sie sind alle Beste freunde. Und einer hat auch eine Freundin, und sie haben sich gesagt sie machen kein scheiß,mein freund sagte mir bereits ich bräuchte mir keine sorgen zu machen, er will nur mich und weiß das ich hier auf ihn warte, und das dort alles Schlampen wären..
    Ich habe trotzdem Angst,was meint ihr ?
    Danke im Vorraus!

    #2
    Wieso könnt ihr beide denn nicht mitfahren?


    Also dir bleibt nicht anderes übrig als gelassen zu sein und ihm das erlauben. Sag ihm deine Ängste und gönne ihm den Urlaub. Wenn du dir einen guten Jungen ausgesucht hast, wird er das schätzen und es wird eure Beziehung noch stärker und vertrauensvoller machen Und wenn er schlecht ist, wäre eh so oder so schlecht.

    Kommentar


      #3
      Hey ich weiß es hört sich schwer an, aber versuch ihm zu vertrauen. Könnt ihr denn Kontakt haben? Denn ich glaube das würde die Sache etwas erleichtern. Ansonsten versuch dich abzulenken. Mach Sport oder treffe dich mit Freunden. Wenn dein Freund vernünftig ist und er dich wirklich liebt, dann wird er sich auch so verhalten. Also mach dir keine Sorgen und versuch ihm zu vertrauen, denn wenn du dir immer solche Szenen vorstellt, dann wird es für dich noch schwerer.

      Kommentar


        #4
        Wenn das dort alles so schlimme Frauen sind, was ist er dann aus Sicht der Frauen?

        Es gibt so einen aehnlichen Thread von vor ein paar Tagen wo auf die selbe Problematik eingegangen wird. Vielleicht ergaenzend ganz hilfreich.

        Kommentar


          #5
          Partyurlaub macht doch jeder mal, oder?

          Ich war vor 4 Jahren auch in Rimini, da gehts auch nicht unbedingt großartig anderst zu als in deutschen Diskotheken, außer dass man jede Nacht bis früh morgens am feiern ist.

          Wenn du ihm ein wenig vertraust und er dir verspricht, aufzupassen, wirds schon nicht so schlimm sein. Kannst ja eh nichts machen, oder? Du schaffst das schon, Ich finde es gehört zu jeder Beziehung, den anderen mal machen zu lassen.

          Viel Glück!

          Kommentar


            #6
            Das würde ich nicht tolerieren. Erstens, weil mein Freund mit 25 etwas alt für derartige Partyurlaube ist. Zweitens fahren wir generell nie ohne einander auf Urlaub. Mein Freund würde es genauso scheiße finden wie ich, wenn wir alleine weg fahren zum Saufen. Und Rimini IST Saufen, weiter nichts.

            Freunde haben einen mords Einfluss auf Jungs, deswegen wäre ich mir seiner Treue jetzt nicht so sicher. Saufen, Strand mit vielen hübschen Bikinimädchen, seine Freunde mit ihrem negativen Einfluss - da kann der netteste Bursche ganz böse beeinflusst werden.

            Das ist vielleicht nicht der hilfreichste Rat, aber ich an deiner Stelle würde ihn dazu bringen, den Urlaub zu stornieren. Wäre es ein "normaler" Urlaub, wäre es nicht sooo schlimm, aber Saufurlaub mit seinen Freunden, die nur Scheiße bauen? Das würde ich nicht akzeptieren und wenn er trotzdem fährt, würde ich meine Konsequenzen daraus ziehen.
            Zuletzt geändert von Mojito; 30.05.2013, 22:13.

            Kommentar


              #7
              Am Ende ist er aber selbst fuer sein Handeln verantwortlich, Freunde hin, "Bikinimaedchen" her.

              Kommentar


                #8
                Zitat von randomname Beitrag anzeigen
                Am Ende ist er aber selbst fuer sein Handeln verantwortlich, Freunde hin, "Bikinimaedchen" her.
                Das ist ganz klar, macht die Situation aber auch nicht besser. In unserem Freundeskreis ist früher bei solchen Urlauben viel passiert, auch bei den eigentlich treuesten Leuten. Inzwischen sind wir ja zum Glück alle zu alt für den Kram.

                Kommentar


                  #9
                  Hey

                  also bei mir und meinem Freund war es letztes Jahr andersherum. Ich bin mit ner Freundin an den Goldstrand gefahren und hab da ordentlich Party gemacht..
                  Ich bin der Meinung, dass du dich nicht allzu verrückt machen solltest, denn wie du geschrieben hast seid ihr schon ein Jahr zusammen und ich denke nicht, dass dein Freund eure Beziehung dann so schnell wegen eines Urlaubs aufgeben möchte!
                  Mein Freund hatte damals auch erst leichte Bedenken, vor allem als ich dann da war und ich und meine Freundin jeden Abend mit ner Fußballmannschaft bei uns aus der Gegend auf Tour gegangen sind.. aber er hat mir vertraut und das hat mir echt viel bedeutet.
                  Bring deinen Freund nicht dazu den Urlaub abzusagen, oder fahr auch mit so wie andere User es vorgeschlagen haben.. Das endet nur im Ärger denke ich. Er hat den Urlaub sicherlich schon lange mit seinen Kumpels geplant und nun kurz vorher die Jungsrunde zu crashen oder den ganzen Urlaub zu stornieren wäre doch echt blöd.. ich glaube wenn mein Freund so etwas gemacht hätte wäre ich wiiirklich sauer gewesen..
                  Hast du schonmal mit deinem Freund offen über deine Ängste geredet? Wenn nicht, vielleicht wäre das der erste Schritt..
                  Und ich zB habe meinen Freund alle zwei Tage einmal kurz angerufen und ihm mal geschrieben, sodass er ne Meldung hatte wie es mir geht und was hier so los ist..das hat ihm auch geholfen

                  Kommentar


                    #10
                    Stell dich auf das Schlimmste ein..
                    Aber sei dir bewusst, das ist eine Woche Urlaub und du bist 1 Jahr sein Ein und Alles, du bist das Wichtigere und dann wird er schon bemerken!

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von balkanbabe Beitrag anzeigen
                      Stell dich auf das Schlimmste ein..
                      Aber sei dir bewusst, das ist eine Woche Urlaub und du bist 1 Jahr sein Ein und Alles, du bist das Wichtigere und dann wird er schon bemerken!
                      Also wenn man sich aufs Schlimmste einstellen muss, kann er nicht der Richtige sein. Und findest du es richtig, eine Woche lang so zu tun, als wäre man Single und mit anderen rumzumachen?

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von IsiMaid Beitrag anzeigen
                        Also wenn man sich aufs Schlimmste einstellen muss, kann er nicht der Richtige sein. Und findest du es richtig, eine Woche lang so zu tun, als wäre man Single und mit anderen rumzumachen?
                        Natürlich find ich das nicht richtig, deswegen sage ich doch aufs Schlimmste einstellen, damit meine ich ja nicht nur das betrügen, sondern dass er eindeutig ein großes Arschloch ist..

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von balkanbabe Beitrag anzeigen
                          Natürlich find ich das nicht richtig, deswegen sage ich doch aufs Schlimmste einstellen, damit meine ich ja nicht nur das betrügen, sondern dass er eindeutig ein großes Arschloch ist..
                          Wieso? Er hat doch geschrieben, dass sie ihm vertrauen kann, weil nichts passieren wird. Ist er automatisch ein Arschloch, weil er alleine mit seinen Freunden wegfährt?

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von IsiMaid Beitrag anzeigen
                            Wieso? Er hat doch geschrieben, dass sie ihm vertrauen kann, weil nichts passieren wird. Ist er automatisch ein Arschloch, weil er alleine mit seinen Freunden wegfährt?
                            Ein Arschloch ist er sobald was passiert .. Ich gebe dem Mädchen gerade trotzdem dem Tipp sich aufs Schlimmste einzustellen, sie wollte unsere Meinung ich äüßere meine, Männer reden viel wenn der Tag lang ist und ich wurde bereits betrogen als mein Ex im Urlaub war..

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von balkanbabe Beitrag anzeigen
                              Ein Arschloch ist er sobald was passiert .. Ich gebe dem Mädchen gerade trotzdem dem Tipp sich aufs Schlimmste einzustellen, sie wollte unsere Meinung ich äüßere meine, Männer reden viel wenn der Tag lang ist und ich wurde bereits betrogen als mein Ex im Urlaub war..
                              Wenn einem das mal passiert ist, versteh ich das gut, dass man dann sehr viel Mühe braucht, um jemandem wieder zu vertrauen. Mir passierte das gsd noch nicht (zumindest wüsste ich nichts davon). Aber was ist das für eine Beziehung, wenn man immer gleich vom Schlimmsten ausgehen muss?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X