Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Plötzlich nach Trennung wieder Kontakt zu Freunden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Plötzlich nach Trennung wieder Kontakt zu Freunden

    Hallo,

    ich habe mich vor 4 Wochen wegen vielen Problemchen und einem Anderen von meinem Freund getrennt. Mit dem Anderen läuft zwar was aber wir sind noch nicht zusammen (ich will noch nicht)...

    Nun, eigentlich geht es mir viel besser als in der beziehung vorher aber wenn ich seh dass mein Ex mit anderen Mädels schreibt, geht es mir irgendwie gar nicht mehr gut...

    Ich bin nicht besser, ich weiß, ich hab fast nur mit Kerlen zu tun... Aber irgendwie macht mich das trotzdem fertig...

    ist das normal?

    Ebenso hab ich ihm währen der beziehung immer gesagt er solle mal endlich was mit seinen Freunden machen, stattdessen hockte er bei mir rum...

    Jetzt wo Schluss ist, ist der jeden Abend unterwegs und macht etwas...

    Irgendwie bringt mich das echt zum nachdenken. Wir waren 3 1/2 Jahre zusammen und haben 2 jahre zusammen gewohnt....

    Was haltet ihr von sowas? Ich weiß, eigentlich hat es mich nicht zu Interessieren....

    #2
    Du solltest dir darüber keine Gedanken machen. Das man sich in einer Beziehung oder nach einer Trennung verändert und vielleicht öfters was mit anderen Leuten macht finde ich normal. Ich finde es auch normal, dass er und mit wem er sich trifft dich nicht völlig kalt lässt, schließlich wart ihr ziemlich lange zusammen.
    Mach dir nicht so viel Gedanken und geniesse deine neu gewonnene Freiheit

    Kommentar


      #3
      Ihr wart immerhin recht lange zusammen und habt auch zusammen gewohnt.. Du hast dich in einen Anderen verliebt und deshalb war es mehr als fair dass du dich eig. getrennt hast. Jedoch kann ich ihn verstehen. Was soll er denn deiner Meinung nach machen? Wochenlang zu Hause sitzen, Nachdenken was er falsch gemacht hat und einen auf Depri machen? Wahrscheinlich sind seine Freunde und das Weggehen am Abend eine grosse Stütze und vor allem Ablenkung.
      Es ist immerhin auch sein gutes Recht, mit Mädels zu schreiben. Es heisst bestimmt nicht sofort, dass da etwas läuft.

      Du hast dich von ihm getrennt wegen einem Anderen - dafür muss man die Konsequenzen und vielleicht auch das schlechte Gewissen tragen. Das man etwas wie Eifersucht verspürt ist nach so langer Beziehung wahrscheinlich normal.
      Lg

      Kommentar


        #4
        du warst sehr lange mit ihm zusammen, da finde ich es normal dass man die gefühle noch nicht einfach so abschalten kann und eifersüchtig wird auch wenn man dazu eigentlich gar keinen grund hat. bei einer trennung nach so langer zeit sind ja auch meistens noch gefühle im spiel und man ist irgendwo auch an den partner gebunden...

        dass er sehr oft weg geht liegt wahrscheinlich daran, dass er versucht sich abzulenken. sowas ist auch ein weg mit seiner trauer umzugehen.

        Kommentar


          #5
          Ja... Ihr habt ja alle Recht,

          Nur zu betonen ist, dass er vor der beziehung viel raus war, dann plötzlich gar nicht mehr, ich war weiterhin viel alleine Raus, Hab was mit freunden gemacht usw...
          Habe ihm dauernd gesagt er solle sich Hobbys suchen, mit den Jungs sport machen, raus gehen.... Er meint immer er hat keine Lust und bla...
          Und lief mir immer nach weil er langeweile hatte wenn ich meinen Hobbys nachging...
          Und jetzt auf einmal nach der Trennung macht er genau das alles was ich ihm gesagt habe...
          Und das ist so ein doofes Gefühl, dieses hinterherrennen hinter mir weil er einfach nichts zu tun hatte ist wirklich eigentlich der hauptgrund für de Trennung gewesen und wenn er mehr für sich selber getan hätte, und mir mehr Zeit und Raum gelassen hätte, glaube hätte ich mich nicht mal "eben" getrennt, nur weil ein anderer etwas dazwischen funkt....

          Kommentar


            #6
            ich versteh dich total das war bei mir genau das gleiche!
            mein ex hat als wir zsm geklommen sind nach nem monat auch fast nix mehr mit seinen freunden gemacht und so obwohl ich ihm das auch immer wieder gesagt hab weil ich halt auch wie bei dir trotzdem noch raus gegangen bin und mich mit freunden getroffen hab und er nicht. er war den ganzen tag zu hause, hat mir am lanufenden band sms geschrieben, ständig angerufen usw. da er noch dazu fast krankhaft eifersüchtig ist und mich durch die sms und anrufe kontrolliert hat ob ich auch nix mit anderen jungs mach.
            dadurch das ich ihn geliebt hab und nciht wollte das er sauer ist usw hab ich den kontakt zu meinen freunden total verloren. es gab tage da hat niemand aus meiner klasse auch nur ein einziges wort mit mir gewechselt.
            nach dem schluss war meinte er es wäre meine schud das er keinen kontakt mit seinen freunden gehalten hätte
            jaa so war das. ich denke du musst dich einfach damit abfinden. es wird mit der zeit einfacher.
            unternehm was mit freunden und deinem potenziellen neuen und lenk dich ab.

            Kommentar

            Lädt...
            X