Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Aussehen waehrend der Beziehung und nach der Beziehung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Aussehen waehrend der Beziehung und nach der Beziehung?

    hey.
    mir ist aufgefallen, wenn ich vergeben bin wasche ich jeden tag meine haare, dusche mehrmals am tag, putze mir nach mindestens 5x am tag die zaehne, schminke mich total professionell (nicht kiloweise), ziehe mich total schoen an, und und und...
    aber wenn ich single bin, renne ich in jogginghosen rum, belasse es bei 2x zaehneputzen, oft ungeschminkt, vergesse sogar manchmal mir die haare zu kaemmen.

    kennt das jemand von euch?

    lg, tatlim (:

    #2
    Am Anfang der Beziehung wars bei mir ähnlich Aber nach 4 Jahren renne ich genauso wie sonst Zuhause in meiner Jogginghose rum, ungeschminkt und diskutiere mit meinem Freund wer von uns jetzt zum Kühlschrank geht und das Eis holt
    Ihn stört es ja auch nicht und findet mich ungeschminkt genauso hübsch wie mit Make up

    Kommentar


      #3
      bei mir ist es i wie umgekehrt
      wenn ich in einer beziehung bin lass ich mich gerne ma ein biscchen gehn und mach da jetzt nicht son großen unterschied wie du ihn beschreibst. wenn ich nicht in einer beziehung bin achte ich dagegen viel mehr auf mein aussehen und auf das was ich tue sprich: schmiken, verhalten, auch zähneputzen uuund soo halt. also i wie ungekehrt als bei euch
      Zuletzt geändert von Soe_; 06.05.2012, 10:50.

      Kommentar


        #4
        Nein, kenne ich nicht. Ich renne nie in Jogginghosen rum.
        Das andere Extrem finde ich aber noch schlimmer. Sich in einer Beziehung sehr gehen zu lassen kann nicht gut sein. Ein bisschen hübsch machen muss drin sein und das ziehen wir auch beide so durch...

        Kommentar


          #5
          Ich versuche durchweg gut auszusehen

          Auch als ich single war habe ich mich geschminkt, mich hübsch angezogen und war nicht weniger oft duschen als jetzt, wo ich in einer Beziehung bin.
          Immerhin möchte ich für meinen Freund auch gut aussehen

          Aber natürlich gibt es auch mal Tage, an denen ich mich nicht schminke oder mal meine Haare nicht wasche, obwohl sie irgendwie "eklig" aussehen oder sich komisch anfühlen. Aber das ist eher selten.
          Ich fühl mich geschminkt und "gepflegt" einfach viel besser.

          Kommentar


            #6
            Ich mache mich hübsch und das ist dann egal, ob ich in einer Beziehung bin oder nicht. Ich meine, schliesslich will ich mir gefallen und nicht anderen. Ausserdem fühle ich mich einfach wohler, wenn ich weiss, dass ich anständig ausschaue.
            Zudem laufe ich sowieso nie in Jogginghosen rum, deshalb ist das bei mir auch kein Thema.

            Kommentar


              #7
              Bei mir ist das genau umgekert, aber nicht so krass, wie bei dir.
              Wenn ich lange in einer Beziehung bin und mit meinem Freund zu Hause chille, achte ich nicht so aufs Aussehen.
              Wenn ich aber single bin, bin ich schon sehr extrem darauf bedacht, gut auszusehen.

              Hört sich ein bisschen fies an, ist aber irgendwie so.

              Kommentar


                #8
                Nicht unbedingt. Es gibt Tage, da ist mir fast alles egal und ich gehe auch mit Jogginghosen auf die FH. Da reicht dann Zähneputzen, Pferdeschwanz und ein bisschen Puder und Labello. An anderen Tagen habe ich einfach Lust, mich rauszuputzen (allerdings niemals übertrieben) - das tu ich dann unter anderem auch für meinen Freund. Da zieh ich dann zum Beispiel Unterwäsche an, die ihm besonders gefällt. Aber auch als Single habe ich mich zeitweise gerne hübsch gemacht, wenn wir in einen Club gegangen sind. An anderen Tagen bin ich dann mit Sneakers abends aus. Und an den meisten normalen Tagen ist es ein Mittelmaß - schick, aber nicht "gepimpt", bequem, aber nicht "irgendwie". Gilt sowohl für Schminke und Frisur als auch für den Kleidungsstil.

                Hängt also eher mit meiner Laune zusammen als mit dem Beziehungsstatus, wobei es mir viel mehr Spaß macht, meinen Freund mit meinem Aussehen zu bezirzen.

                Kommentar


                  #9
                  Gepflegt sein ist immer drin. Ich mache mich eigentlich immer zurecht wenn ich das Haus verlasse, unanhängig von meinem Beziehungsstatus. Wenn Freunde oder mein Freund mich ungeschminkt sehen macht mir das aber auch nichts aus. Ich würde sagen, dass ich mich immer gleichermaßen um mein Aussehen kümmere.

                  Kommentar


                    #10
                    ich kenns bei vielen eher umgekehrt .

                    Kommentar


                      #11
                      Eigentlich macht das bei mir nicht so einen Unterschied, ich war aber auch nie wirklich lange Single. Ich möchte mich immer wohlfühlen und das geht bei mir am besten, wenn ich mich zwar 'hübsch mache', es aber kein Zwang wird, der mich ewig im Bad stehen lässt oder so. Ich möchte vor meinem Freund auch in Jogginghose TV gucken dürfen und sonntags im Schlafanzug frühstücken, genauso wie ich im Kleid mit heißer Unterwäsche drunter mit ihm ausgehen möchte.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Soe_ Beitrag anzeigen
                        bei mir ist es i wie umgekehrt
                        wenn ich in einer beziehung bin lass ich mich gerne ma ein biscchen gehn und mach da jetzt nicht son großen unterschied wie du ihn beschreibst. wenn ich nicht in einer beziehung bin achte ich dagegen viel mehr auf mein aussehen und auf das was ich tue sprich: schmiken, verhalten, auch zähneputzen uuund soo halt. also i wie ungekehrt als bei euch
                        Bei mir auch so
                        Aber wenn ich in einer Beziehung bin, mache ich mir auch manchmal Gedanken um mein Aussehen u.s.w.

                        Kommentar


                          #13
                          Bei mir ändert sich da in einer Beziehung nichts. Weder lasse ich mich total gehen, noch style ich mich besonders. Und als Single bin ich genauso.

                          Kommentar


                            #14
                            Mein Aussehen hängt nicht von der Beziehung ab, sondern von meiner aktuellen Laune. Wenn ich schlecht gelaunt bin, renne ich eben mit Jogginghosen und ungeschimkt rum, sonst allerdings brauche ich für mein Styling ziemlich lange, da es mir sehr wichtig ist. Und meinem Freund ist es sowieso egal, wie ich angezogen usw. bin.

                            Kommentar


                              #15
                              Ich hab mich in Singlezeiten oft hübsch gemacht und jetzt in einer Beziehung achte ich wirklich fast panisch auf mein Aussehen. Ich habe wirklich Schiss, so ins Negative zu enden wie viele in einer Beziehung, und tu alles dagegen, wenn nicht sogar zu viel.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X