Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

vor der Wahl: Freund oder beste Freundin?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    vor der Wahl: Freund oder beste Freundin?!

    Stellt euch vor ihr stündet vor der schweren Entscheidung: Euer Freund oder eure ABF - Wen würdet ihr eher aufgeben*:
    Euren Freund, den ihr unendlich liebt, oder eure beste Freundin, die mit euch durch dick und dünn geht?



    *aufgeben im Sinne von aus dem Leben streichen/nie wieder sehen, auch keine Telefonate, Bilder etc. -> die Person wäre einfach nicht mehr da
    66
    Die beste Freundin :)
    50,00%
    33
    Euren Freund <3
    50,00%
    33

    #2
    wieso sollte ich das tun?

    Kommentar


      #3
      das ist eine rein theoretische Frage.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Cauli Beitrag anzeigen
        das ist eine rein theoretische Frage.
        Ohne Grund und keinerlei weiteren Infos, ist das eine ziemlich seltsame Frage.

        Kommentar


          #5
          Zitat von ColaProthese_2000 Beitrag anzeigen
          Ohne Grund und keinerlei weiteren Infos, ist das eine ziemlich seltsame Frage.
          jap. jenachdem, was vorgefallen wäre, kann man sich natürlich entscheiden, aber einfach so sicher nicht..

          Kommentar


            #6
            Zitat von ColaProthese_2000 Beitrag anzeigen
            Ohne Grund und keinerlei weiteren Infos, ist das eine ziemlich seltsame Frage.
            ich könnte euch auch fragen, wer euch lieber ist.

            und nein, es ist nichts passiert. ich habe mich nur mit einer anderen freundin darüber unterhalten. und jetzt wollte ich ganz simpel und einfach eure meinung wissen.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Cauli Beitrag anzeigen
              ich könnte euch auch fragen, wer euch lieber ist.
              Kannst, oder willst du es nicht verstehen ? So eine Frage stellt man nicht nach dem Prinzip ''Schoko- oder Vanillesauce''.

              Kommentar


                #8
                Die Frage ist echt schwer, aber ohne jeden Vorfall würde ich mich evtl gegen den entscheiden, der mich vor diese Entscheidung stellen würde. Ich würde aber auf jeden Fall mit beiden drüber reden, um zu verstehn was los ist
                Aber kann gut sein, dass ich dann doch anders handeln würde

                Kommentar


                  #9
                  Es käme wohl auf die Umstände an, WARUM eine Person weg muss. Da meine Freundschaften sowieso nur lebensphasenweise halten, würde ich mich wohl für meinen Freund entscheiden, da ich mit ihm meine ganze Zukunft plane.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich würde mich dafür entscheiden, meinen Freund zu behalten.

                    Kommentar


                      #11
                      Niemanden von beiden. Würde mich einer der beiden vor die Wahl stellen, dann handle ich nach dem Prinzip: der oder die, der/die mich vor die Wahl stellt, muss gehen. Denn wenn man jemandem wirklich viel bedeutet, oder er einen wirklich liebt / lieb hat, dann stellt man niemanden vor so eine Wahl.
                      Aber wären es andere Umstände, so würde ich mich wohl für den Freund entscheiden. Freunde habe ich mehrere, sehr, sehr gute, wo ich mich mal mit der einen mehr, dann wieder weniger verstehe.. Aber eigentlich 3 beste Freundinnen.. Und eben nur einen Freund, in dem ich aber mindestens genau so viel "besten Freund" habe, wie in meinen Mädels..
                      Aber ich will mich nicht entscheiden müssen, niemals!

                      Kommentar


                        #12
                        danke für euren (beitragenden) Antworten

                        Kommentar


                          #13
                          Derjenige von den beiden, der mich vor diese Wahl stellt und dafür keine anständigen Gründe (und ehrlich gesagt fiele mir kein einziger ein, der so ausschlaggebend wäre, dass man ein so blöde Entscheidung von jemandem fordert) hat, kann sich mal schön verziehen.

                          Kommentar


                            #14
                            Ich würde beste Freundin behalten, weil eigl. is es so freunde gehen und kommen aber wahre freunde bleiben ein leben lang. meine meinung

                            Kommentar


                              #15
                              Ganz klar mein Freund..
                              Meine beste Freundin bedeutet mir natürlich auch viel. Sie bringt mich von allen am öftesten zum Lachen und mit ihr kann man auch gut reden, aber ein Leben ohne meinen Freund kann ich mir echt nicht mehr vorstellen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X