Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Der Freund der BF

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Der Freund der BF

    Hey,

    es würde mich mal interessieren, ob ihr euch etwas mit dem Freund eurer Freundin vorstellen könntet, oder mal etwas mit dem Freund einer Freundin hattet, und ob ihr es in dem Fall bereut habt?
    Ich könnte mir das persönlich nicht vorstellen, der Freund meiner Freundin ist für mich Tabu aber ich wollte wissen wie ihr dazu steht?

    LG. <3
    Zuletzt geändert von OneMillionFireflies; 02.05.2012, 11:32.

    #2
    Ich habe keine "BF".
    Sondern nur einen besten Freund, der auf Mädchen steht und zur Zeit single ist.

    Ansonsten hatte keine meiner Freundinnen einen Freund, den ich sonderlich attraktiv fand.
    Und auch sonst hätte ich nie was mit ihm angefangen.
    So etwas ist total hinterfotzig.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Sheerie Beitrag anzeigen
      Ich habe keine "BF".
      Sondern nur einen besten Freund, der auf Mädchen steht und zur Zeit single ist.

      Ansonsten hatte keine meiner Freundinnen einen Freund, den ich sonderlich attraktiv fand.
      Und auch sonst hätte ich nie was mit ihm angefangen.
      So etwas ist total hinterfotzig.
      Da geb ich dir Recht.

      Kommentar


        #4
        Der Schwarm meiner Freundin, für mich natürlich absolut tabu, hat sich in mich verliebt. Mir ist nie in den Sinn gekommen etwas mit ihm anzufangen, auch wenn ich ihn wirklich sehr mochte. Man sucht sich ja nicht aus, für wen man Gefühle entwickelt und für wen nicht.
        Ein bisschen Krach gab's trotzdem. Ich habe versucht mich von ihm zu distanzieren, aber ich konnte mich nicht mal normal mit ihm über Hausaufgaben unterhalten, ohne dass meine Freundin halb ausgeflippt ist.
        Aber dann kam er mit einer aus der Parallelklasse zusammen. Und alles war wieder gut.

        Kommentar


          #5
          Ich würde niemals meine Freunde so hintergehen.

          Kommentar


            #6
            Ich kenne ja die Freunde meiner Freundinnen, aber finde die zum großen Teil eher wenig attraktiv. Der Ex-Freund einer Freundin war ziemlich süß, aber erstens würde ich ihretwegen nichts mit ihm anfangen, zweitens bin ich ja selbst glückllich vergeben.

            Kommentar


              #7
              Danke für eure Antworten.
              Ich finde schon dass sowas ein ziemlich schlimmer Vertrauensbruch ist.

              Kommentar

              Lädt...
              X