Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Freund überraschen aber wie???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Freund überraschen aber wie???

    Ich bin mit meinem Freund jetzt schon über 8 Monate zusammen und sehr glücklich, aber kürzlich hatten wir ein Gespräch, und er meinte, langsam schleiche sich bei uns schon der Alltag ein.
    Nun möchte ich ihn gerne mit etwas überraschen, das ihn wirklich umhaut, aber ich weiss nicht wie, weil ich mir für ihn schon einiges habe einfallen lassen.

    Was ich für ihn (oder wir zusammen) bereits gemacht habe:
    -gekocht
    -mit ihm ins Kino (den Film den er wollte)
    -Dessous angezogen
    -Herz aus Kerzen, romantische Stimmung und so
    -Filmnacht
    -auswärts essen gehen
    -spaziergang machen, mit eis essen, usw...
    -einen brief Geschrieben
    -eine Zeichnung gemacht
    -kleine Geschenke gekauft

    Wie ihr seht, hab ich schon recht viel gemacht, daher ist es nicht mehr so besonders. Er hat auch nicht viele Hobbys, abgesehen von gamen, hiphop tanzen und manchmal zeichnen.
    Ich bin echt ratlos und weiss nicht, wie ich ihn noch überraschen soll
    Zuletzt geändert von AznPrincess; 22.04.2012, 19:12.

    #2
    Ich finde das der Alltag normal ist in einer Beziehung. Es funktioniert einfach nicht permanent den Rausch des ersten verknallt seins am Leben erhalten zu wollen. Das frustriert doch nur.

    Noch dazu gehts nicht darum sich immer und jeden Tag was total neues und originelles zu überlegen, sondern sich die Dinge die der Partner mag als anreits zu nehmen ihm hin und wieder mal ne Freude zu machen.
    Die Dinge die wir machen haben sich sicherlich auch schon dutzende Male wiederholt in den letzten 4 Jahren. Aber solange man sie nicht jeden Tag bringt, bleiben es schöne Ausbrüche aus dem Alltag.

    Und wie gesagt, Alltag kann was schönes und vertrautes sein.

    Kommentar


      #3
      Meiner Meinung nach solltest Du Dich etwas rarer machen. Was glaubst Du wie schnell da wieder Spannung bei ihm aufkommt

      Kommentar


        #4
        ihr könntet doch mal für den ganzen tag in einen freizeitpark fahren. das gefällt bestimmt euch beiden

        Kommentar


          #5
          Macht doch mal ein paar Wochenendreisen. Das kann eine Beziehung sehr beleben.

          Kommentar


            #6
            Mädchen, du machst echt viel finde ich. Aber warum musst du dir denn jetzt was einfallen lassen schon wieder? Weil du es willst oder weil er es so will? Oder ist er zu einfallslos?

            Lass ihn doch diesmal machen. Wenn er so gar keine Ahnung hat mach einfach mal ein paar Andeutungen was du gerne machen würdest. Aber nicht alles auf einem Silbertablett servieren^^

            Kommentar


              #7
              ich und mein Freund haben erst zusammen xbox gespielt .. war ziemlich lustig und er konnte sich wieder toll und super fühlen weil er immer gewonnen hat ..
              oder geht mal zusammen Zelten kann auch schön spannend werden

              Kommentar


                #8
                Zitat von twiggytwenty Beitrag anzeigen
                Ich finde das der Alltag normal ist in einer Beziehung. Es funktioniert einfach nicht permanent den Rausch des ersten verknallt seins am Leben erhalten zu wollen. Das frustriert doch nur.

                Noch dazu gehts nicht darum sich immer und jeden Tag was total neues und originelles zu überlegen, sondern sich die Dinge die der Partner mag als anreits zu nehmen ihm hin und wieder mal ne Freude zu machen.
                Die Dinge die wir machen haben sich sicherlich auch schon dutzende Male wiederholt in den letzten 4 Jahren. Aber solange man sie nicht jeden Tag bringt, bleiben es schöne Ausbrüche aus dem Alltag.

                Und wie gesagt, Alltag kann was schönes und vertrautes sein.
                Das kann ich nur unterschreiben.
                Davon abgesehen könntet ihr ja kurze Wochenendtrips oder auch Tagesausflüge unternehmen. (Je nach Alter.)
                Es gibt heutzutage doch ohnehin fast überall Jugendherbergen, wo man günstig pennen kann.

                Kommentar

                Lädt...
                X