Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Würdet ihr in eurer Beziehung manchmal auch alles lieber ganz anders machen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Würdet ihr in eurer Beziehung manchmal auch alles lieber ganz anders machen?

    Hey Leute :-)
    Also bei mir ist es manchmal so, das ich mich von meinem Freund son bisschen unterbuttern lasse und ihm dann manchmal auch so in den Arsch krieche. Und das bereue ich, das ich es von anfang an nicht anders gemacht hab, weil so ist es schwer da wieder von weg zu kommen.
    Kennt ihr das ? Wie ist es bei euch?

    #2
    Ich habe eigentlich klare Ideen und Vorstellungen.Einmal am Anfang unserer Beziehung entwickelten sich sozusagen 'Rollen' die mir aber nicht passten,dadrüber redeten wir und änderten es!
    Du kannst es ihm ja sagen,dass Du dich nicht mehr unterbuttern lässt.

    Kommentar


      #3
      Hm, nein, eigentlich nicht. Eigentlich finde ich alles gut so wie es ist. Wenn mir doch mal was nicht passt wird's besprochen und evtl. geändert, umgekehrt genauso... Anders gehts denk ich auch nicht...

      Kommentar


        #4
        Es passt schon so, wie es gekommen ist. Es hat unsere Beziehung stärker gemacht, aber viele Dinge, die damals waren, würde ich heute nicht mehr machen.

        Kommentar


          #5
          Ich sehe zwar die Fehler,m die ich in unserer Beziehung gemacht hab, bereue sie aber nicht. Warum auch? Was vergangen ist, ist vergangen, wir leben im hier und jetzt

          Kommentar


            #6
            Ich bin jetzt 1 Jahr und 4 Monate mit meinem Freund zusammen und mir fällt nichts ein, was ich gerne ändern würde.
            Wir respektieren uns gegenseitig, lassen im "Streit" immer einander ausreden, versuchen einsichtig zu sehen, lassen einander Freiraum, sehen über "Macken" hinweg, haben den gleichen Freundeskreis, sind ehrlich zueinander, bewältigen schwierige Dinge gemeinsam, teilen viele unserer Sachen miteinander, ...

            Klingt ein bisschen kitschig, aber das ist mir total egal
            Ich bin einfach rundum zufrieden.
            Kleine Streitigkeiten stören mich auch keineswegs, da diese schnell vergessen sind und meiner Meinung nach auch ein bisschen zu einer Beziehung dazu gehören. In solchen Momenten lernt man unglaublich viel über den Partner.

            Kommentar


              #7
              Klar gibt es Dinge, die ich gerne anders gemacht hätte.. aber passiert ist passiert, und letzlich ist unsere Beziehung nur dran gewachsen. Grundlegende Fehler, die mich an ihm stören bzw. an mir, gibt es aber nicht.

              Kommentar

              Lädt...
              X