Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Betrogen - soll ich es ihm sagen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Betrogen - soll ich es ihm sagen?

    Hallöchen

    ich war gerade für 3 wochen mit einem schüleraustausch in australien.
    mit meinem freund bin ich heute seit 4 monaten zusammen, er war nicht mit in australien. natürlich gab es dort den ein oder anderen ganz netten typen, aber keinen, für den ich mich wirklich interessiert habe, da ich ja auch einen freund habe.
    am letztend abend in den gastfamilien hatten wir dann eine kleine abschiedsparty mit ein paar deutschen und ein paar australiern. der bruder vom austauschpartner von einem freund war auch dabei und wir haben uns ziemlich gut verstanden, zusammen mit anderen billiard gespielt und so was .. er hat mich irgendwann dann immer in den arm genommen oder an der hüfte gekitzelt. irgendwann standen wir dort noch mit ein paar anderen und irgendwie hat eine freundin irgendwas von meinem freund erzählt. später stand ich nur mit ihm, er heißt david, an der wand und er hat mich dann gefragt, ob ich wirklich einen freund habe und ich so"ja, aber wir haben momentan ein paar probleme..", was auch stimmt, die sind allerdings jetzt nicht weltbewegend, aber schon bedeutsam .. jedenfalls hab ich ihm dann die ganze problemstory erzählt und joa, kurz danach hat er mich immer häufiger gekitzelt und mir irgendwann auch immer an den hintern gefasst. dann standen wir einmal alleien drinnen, im dunkeln und er hat es wieder gemacht und ich hab ihn dann kitzeln wollen, wir standen uns total nah und haben uns ganz kurz,mit geschlossenen lippen, geküsst. ich hatte danach schon voll schiss, dass es jemand gesehen hat, hat aber keiner .. später haben wir noch eine freundin nach hause gebracht und auf dem rückweg sind wir kurz stehen geblieben und haben uns geküsst. dann sind wir auf eine wiese gegangen, wo wir weiter rumgemacht haben, er hat mich gefingert und ich habe ihm einen geblasen, wobei das mein erstes mal war, dass ich nem jungen einen geblasen habe .. ich hatte während der ganzen sache nicht einmal an meinen freund gedacht .. am nächsten morgen sind wir dann noch eine woche ohne die australier unterwegs gewesen, aber ich hatte trotzdem noch kontakt zu david, hatte aber immer noch kein schlechtes gewissen. als ich dann vorgestern meinen freund hier in deutschland wieder gesehen habe, hab ich mich total gefreut, aber zwischendrin kamen immer wieder gedanken an david, vor allem auch, als mein freund und ich rumgemacht haben.

    jetzt frage ich mich natürlich, ob ich es ihm erzählen soll oder nicht. :/

    mit meinen freunden kann ich da nicht drüber reden, deshalb mache ich es lieber hier, etwas anonymer

    ich hoffe, ich bekomme hier ein paar gute tipps

    fairytaleangel.

    #2
    also ich würd es ihm auf jeden fall sagen is doch besser wenn er es dann iwann selbst raus findet und wenn er an deiner stelle gewesen wär würdest du doch auch wollen dass er es dir erzählt oder

    Kommentar


      #3
      So wichtig kann dir dein Freund ja nicht gewesen sein, wenn du nicht mal ein wirklich schlechtes Gewissen hattest.
      Mit ihm reden musst du auf jeden Fall, oder hattest du vor, es ihm zu verheimlichen? Kannst du auch, aber eine Beziehung baut halt auf Vertrauen auf. Wenn die Gefühle gegenüber deinem Freund nicht mehr so sind wie vor Australien, dann solltest du vielleicht auch mal überlegen, die Beziehung zu beenden.
      Aber erst mal rede mit deinem Freund.

      Kommentar


        #4
        ich liebe ihn. und er bedeutet mir auch sehr viel, aber wir hatten zu der zeit auch probleme, wobei ich das, was ich gemacht habe, nicht darauf schieben will, dass es stress gab, weil er bei seiner besten freundin übernachten wollte, aber das ist wieder eine andere geschichte

        ich weiß eben nur nicht, wie ich es ihm sagen soll. wir sind beide sehr ehrliche menschen und von daher will ich es ihm auch sagen, weil er es auch verdient hat, die wahrheit zu erfahren, da ich ihn nicht anlügen möchte .. :/

        Kommentar


          #5
          man ist doch nur einmal jung!!

          und solange er es nicht weis ist es doch egal.

          Wenn sie ihren Freund liebt und es ein einmaliger ausrutscher war dann würde ich einfach nur still sein und mich auf die beziehung und den freund konzentrieren und die schöne Erinnerung für mich selbst behalten

          Kommentar


            #6
            Zitat von fairytaleangel Beitrag anzeigen
            ich weiß eben nur nicht, wie ich es ihm sagen soll. wir sind beide sehr ehrliche menschen und von daher will ich es ihm auch sagen, weil er es auch verdient hat, die wahrheit zu erfahren, da ich ihn nicht anlügen möchte .. :/
            Sag ihm, dass es da etwas gibt, was du ihm erzählen willst & erzähle, was ungefähr vorgefallen ist. Details musst du ja nichtt viele nennen.
            Dann kannst du nur hoffen, dass er nicht Schluss macht deswegen.
            Vielleicht braucht er etwas Zeit für sich, die solltest du ihm dann auch geben.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Markus_theBoy Beitrag anzeigen
              man ist doch nur einmal jung!!

              und solange er es nicht weis ist es doch egal.

              Wenn sie ihren Freund liebt und es ein einmaliger ausrutscher war dann würde ich einfach nur still sein und mich auf die beziehung und den freund konzentrieren und die schöne Erinnerung für mich selbst behalten
              Mmh ja. Das Problem daran ist nur, dass irgendwann die ganzen Schuldgefühle hochkommen & die Sache steht ja dann auch immer über der Beziehung.
              Ich finde, man braucht keinen festen Freund, wenn man sowas macht & es ihm nichtmal sagt.

              Kommentar


                #8
                Zitat von LovleyLena_ Beitrag anzeigen
                Mmh ja. Das Problem daran ist nur, dass irgendwann die ganzen Schuldgefühle hochkommen & die Sache steht ja dann auch immer über der Beziehung.
                Ich finde, man braucht keinen festen Freund, wenn man sowas macht & es ihm nichtmal sagt.
                ist eben nur so, dass ich nicht das gefühl habe, dass da irgendwann noch schuldgefühle kommen und ich mein, ich habe diesen einen tag ja auch ziemlich genossen .. :S

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von fairytaleangel Beitrag anzeigen
                  ist eben nur so, dass ich nicht das gefühl habe, dass da irgendwann noch schuldgefühle kommen und ich mein, ich habe diesen einen tag ja auch ziemlich genossen .. :S
                  Ja, mag ja sein, dass das bei dir so ist. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen.
                  Ich würde es ihm auf jeden Fall beichten, weil ich sonst an den Schuldgefühlen sterben würde.
                  Aber wenn es wirklich einmalig war, kannst du ja entscheiden, ob du es ihm sagst oder nicht.

                  Kommentar


                    #10
                    also wenn ihr nach nur 4 monaten beziehung schon solche probleme habt und du fremdgehst, kann es ja nicht so der bringer sein. rede mit ihm über den ausrutscher und entscheidet dann, ob ihr gemeinsam an eurer jungen beziehung arbeiten wollt, oder ob ihr besser getrennte wege geht.

                    Kommentar


                      #11
                      Liebst du deinen Freund überhaupt ??
                      Wie kannst du ihm sowas nur antun und dann später in Deutschland auf heile Welt spielen
                      ... Das ist richtig mies von dir Sowaas hab ich noch nie gehört... auch noch das er dir gezeigt hat daas er dir vertraut indem du alleine nach australien darfst (das ist auch nicht selbstverständlich)
                      Du sagst es deinem Freund hast du verstanden wenn ich wissen würde wer dein freund ist wûrd ich ihm alles erzählen .. DAS HAT KEINER

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von LovleyLena_ Beitrag anzeigen
                        Ja, mag ja sein, dass das bei dir so ist. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen.
                        Ich würde es ihm auf jeden Fall beichten, weil ich sonst an den Schuldgefühlen sterben würde.
                        Aber wenn es wirklich einmalig war, kannst du ja entscheiden, ob du es ihm sagst oder nicht.
                        es war wirklich eine einmalige sache. klar, es war schön, kann auch sein, dass, wenn er hier wäre, mehr passieren würde, aber meinen freund für ihn verlassen würde ich nie ...

                        da ist mir unsere beziehung echt noch zu wichtig...

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von dunja2012 Beitrag anzeigen
                          Liebst du deinen Freund überhaupt ??
                          Wie kannst du ihm sowas nur antun und dann später in Deutschland auf heile Welt spielen
                          ... Das ist richtig mies von dir Sowaas hab ich noch nie gehört... auch noch das er dir gezeigt hat daas er dir vertraut indem du alleine nach australien darfst (das ist auch nicht selbstverständlich)
                          Du sagst es deinem Freund hast du verstanden wenn ich wissen würde wer dein freund ist wûrd ich ihm alles erzählen .. DAS HAT KEINER

                          was hat bitte vertrauen und es mir erlauben damit zu tun, dass ich einen 3wöchigen schüleraustausch mache? soll ich ihn auch immer fragen, ob ich auf klassenfahrt fahren darf oder mit meinen eltern in den urlaub oder was? -.-

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von honigmond Beitrag anzeigen
                            also wenn ihr nach nur 4 monaten beziehung schon solche probleme habt und du fremdgehst, kann es ja nicht so der bringer sein. rede mit ihm über den ausrutscher und entscheidet dann, ob ihr gemeinsam an eurer jungen beziehung arbeiten wollt, oder ob ihr besser getrennte wege geht.
                            mh, ich denke, es werde vlt echt mit ihm reden, und ich glaube, wenn er sich gegen eine beziehung entscheiden würde, wäre ich am boden zerstört aber irgendwie hätte ich das ja schon verdient. trotzdem fehlt dieses verdammte schuldgefühl !!! -.-

                            Kommentar


                              #15
                              Ich glaube, du würdest es auch lieber von deinem Freund wissen wollen bzw. würde die Mehrheit so empfinden. Daher solltest du es ihm sagen, das ist nur fair. In einer Beziehung geht man davon aus, dass man ehrlich zueinander ist, nur das ist die Basis fürs Vertrauen. Wenn man das nicht mit der Ehrlichkeit einhält, macht die ganze Geschichte mit dem Vertrauen doch keinen Sinn mehr. Dann kann ja jeder machen was er will und hinterher so tun als wäre nichts passiert, obwohl man ganz genau weiß, dass der Partner sich aufregen würde, wenn er wüsste, was los ist.

                              Zitat von fairytaleangel Beitrag anzeigen
                              mh, ich denke, es werde vlt echt mit ihm reden, und ich glaube, wenn er sich gegen eine beziehung entscheiden würde, wäre ich am boden zerstört aber irgendwie hätte ich das ja schon verdient. trotzdem fehlt dieses verdammte schuldgefühl !!! -.-
                              Wieso fehlt dir das Schuldgefühl? Ich würd mal ganz stark darüber nachdenken, wie du für ihn empfindest.
                              Du verletzt ihn, tust ihm weh. Und du bist Schuld daran. Jeder hätte da ein schlechtes Gewissen, außer die Person ist einem nicht wichtig.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X