Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Auf was schauen Mädchen bei Jungs?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Auf was schauen Mädchen bei Jungs?

    Heyy, Leute, ich bin mir bewusst, das ist eine Seite für Mädchen. Aber es gibt Dinge, die können halt Mädchen besser beantworten...Nämlich Fragen über Mädchen.
    Also...Ich bin ein Junge aus Österreich, 14 Jahre, mit 1,82 der größte meiner Klasse und angesichts dessen 69 kg schwer.
    Meine Erfahrung mit Mädchen ist: Ich hab keine... Ich kann daher überhaupt nicht einschätzen, auf was Mädchen bei Jungs so schauen.
    Kurze Vorgeschichte: Meine Eltern sind geschieden, mein Vater zahlt meine Schule, meine Mutter den Rest. Da mein Vater mehr Geld hat, gehe ich auf eine recht teure Privatschule und meine Klassenkollegen sind halt auch mehr betucht. Meine Mutter ist das genaue Gegenteil. Bei der Kleidung kann sie halt nicht so viel Geld ausgeben und deswegen trage ich keine Markenkleidung...

    Normalerweise tragen wir Schuluniform, aber die Schuhe dürfen wir uns aussuchen. Gemäß der Verhältnisse anderer Mitschüler kommen jene mit Nike-Sneakern um 200€. Da ich halt da nicht mithalten kann und an den Tagen, an denen wir uns bunt anziehen können auch nicht mit Markenkleidung kommen kann, ist mir das dann immer sehr peinlich.

    Ich verstehe mich eigentlich recht gut mit allen und mit einem Mädchen ganz besonders, wir machen viel zusammen. Ich fühle mich nur immer schlecht, wenn wir mal privat ( nein, noch nicht im Sinne einer Beziehung) uns treffen. Ihre Eltern sind beide recht gut betucht und daher hat sie immer die neuesten Accessoires und Kleidungsstücke. Und da kann ich nicht mithalten.

    Wir kennen uns seit 2 Jahren, als sie in unsere Klasse gewechselt ist. Ich wollte daher mal Fragen, ob sowas bei Mädchen eine Rolle spielt?
    Auf was schauen Mädchen bei Jungs generell so?

    Danke für eure Antworten!

    MrClooney

    #2
    Mädels schauen den Jungs NUR in die Augen. Dafür ganz tief.

    Kommentar


      #3
      Bei einigen schon, bei anderen nicht. Nur, weil eine sich modisch kleidet, heißt es nicht automatisch, dass sie es von einem Kerl auch erwartet. Ihr versteht euch ja ganz gut, also scheint es ihr nicht so wichtig zu sein, dass du keine Markenklamotten hast. Andererseits muss gut gekleidet ja auch nicht immer heißen teuer. Wenn sie bei sich schon drauf achtet, wird sie kaum was mit jemandem anfangen können, dem sein äußeres komplett egal ist, mit kaputten oder schmutzigen Klamotten rumläuft oder sich morgens nicht die Haare kämmt.
      I am not crazy. My reality is just different than yours

      Kommentar


        #4
        Diese Frage ist so allgemein, du könntest genauso gut fragen: "Welche Hobbys haben Mädchen?". Es gibt einfach keine generelle Antwort. Manche achten allgemein erst mal aufs Aussehen, andere nur auf die Persönlichkeit, manche auf beides gleich viel, manche Mädchen finden eine bestimmte Charaktereigenschaft besonders wichtig, ... Und ja, bei einigen spielt Reichtum eine Rolle, aber das sind dann ziemlich arrogante, oberflächliche Personen.
        Ich glaube nicht, dass dieses Mädchen, das du erwähnt hast, zu solchen Personen gehört, da sie sich dann nicht freundschaftlich mit dir treffen würden, wenn sie etwas gegen dich hätte. Versuche weiterhin, den Kontakt zu ihr aufrechtzuerhalten, lernt euch näher kennen und verbringt Zeit miteinander. Wichtig ist, dass du dich ganz natürlich verhältst und dich nicht schlechter neben ihr fühlst.

        Kommentar


          #5
          Mädchen schauen bei Jungs darauf, ob sie echt sind.
          Also ob sie schreiben wie ein 14jähriger oder wie ein Erwachsener, so vom Schreibstil her.

          Kommentar


            #6
            Wovor hast du denn Angst? Wenn sie dich seit zwei Jahren kennt, dann ist ihr schon aufgefallen, dass du keine Markenklamotten trägst. Sie denkt wohl dass du es dir nicht leisten kannst, oder es dir egal ist.
            In jedem Fall scheint es sie nicht zu stören sonst würde sie dich nicht treffen.

            Kommentar


              #7
              Markenklamotten sind schon irgendwie cool.
              Aber viel wichtiger ist, dass du 'nen eigenen Stil hast.

              Ansonsten zählt halt, wie du sonst so drauf bist oder aussiehst.
              Ein Trauerkloss wird halt auch in Markenklamotten nie attraktiv sein.

              Kommentar


                #8
                Markenklamotten sind sicher nicht so wichtig. Das sie sich mit dir wohlfühlt und du sie auch zum lachen bringst, aber das sie auch mit dir über ernste Dinge und Probleme reden kann.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von blblkara Beitrag anzeigen
                  Markenklamotten sind sicher nicht so wichtig. Das sie sich mit dir wohlfühlt und du sie auch zum lachen bringst, aber das sie auch mit dir über ernste Dinge und Probleme reden kann.
                  Du hast ja sooooooooooo recht!
                  Klamotten und das Äußere sind eher unwichtig. Das ändert sich sowieso mit der Zeit zwangsläufig.
                  Aber der Charakter und das wirkliche Wesen eines Menschen bleibt. Natürlich ändert sich das auch im Laufe der Zeit, aber eben nur ganz selten um 180°.
                  Für mich gilt daher die Devise:
                  erst wenn eine Frau vom Wesen her eine Göttin ist kann ich auch ihren physischen Reizen etwas abgewinnen.
                  Bis dahin sehe ich die ach so hübschen Möchtegern Models bloß als wandelnde Plakatwände.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X