Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rausschmeißen weil eingeschlafen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rausschmeißen weil eingeschlafen?

    Ein mal lagen wir nach dem Sex gemütlich im Bett.. Meine Freundin erzählte was.. Ich hörte zu und irgendwann schlief ich ein..
    Sie war außer sich!
    "Wie kannst du nur einschlafen, wenn ich dir was erzähle?!"
    Sie sagte, ich soll nach Hause fahren.. Winter.. etwa Mitternacht.. kein Auto..

    Ich bin gegangen und habe ihr dann am nächsten Tag gesagt, dass wir uns gestern das letzte Mal gesehen haben.

    Ist es für euch auch so extrem verletzend, wenn euer Freund einschläft, im Bett, während ihr was erzählt?
    Ist es euch schon mal passiert?
    Oder seid ihr mal eingeschlafen, während er was erzählte?

    Für mich ist es eher etwas Natürliches, Gemütliches, hat vielleicht manchmal sogar etwas mit Nähe oder Vertrauen zu tun.
    Zuletzt geändert von fuli; 02.12.2019, 20:51.

    #2
    Ich finde es um ehrlich zu sein ziemlich respektlos, weil man damit zeigt, dass es einen nicht wirklich interessiert, was der andere zu erzählen hat. Wenn man sehr müde ist, kann man das ja ansprechen z.B. "Du, ich bin gerade ziemlich müde. Würde es dir etwas ausmachen, wenn wir das morgen besprechen?".

    Kommentar


      #3
      Wenn du einschläfst während sie dir was erzählt, müssen eure Gespräche ja richtig interessant gewesen sein.
      Hättest ihr ja auch sagen können, dass du schlafen möchtest.

      Kommt aber natürlich auch ein wenig darauf an, was sie dir nun erzählt hat.

      Sie schüttet dir ihr Herz darüber aus, wie sie schon in jungen Jahren in die Drogensucht gerutscht ist, sie fast aufgeben wollte, weil ihr niemand, nicht mal Jesus, helfen konnte doch dann kamst du und hast ihr wieder Hoffnung gegeben und sie wollte nur sagen, dass du das Licht in ihrem Leben bist.

      = schlechter Zeitpunkt einzuschlafen

      Sie erzählt dir 30min von der Doku über die Herstellung von Fertigsandwiches, die sie vorgestern gesehen hat. Im Wesentlichen werden diese jedoch genau so hergestellt, wie man es sich eben vorstellt. Toast, Belag, Toast.

      = guter Zeitpunkt einzuschlafen

      Aber was weiß ich schon.
      Zuletzt geändert von Excalibur; 02.12.2019, 21:07.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Mandy90 Beitrag anzeigen
        Ich finde es um ehrlich zu sein ziemlich respektlos
        So ein Schwachsinn.

        Wenn dein Körper Ruhe braucht, dann fordert er das ein, was willst dagegen machen? Vor allem was für einen argen Monolog muss die denn bitte geführt haben, dass sie nicht mal merkt wie du wegpennst.

        Kommentar


          #5
          Wenn ich gerade was wirklich wichtiges zu erzählen habe, dann wäre ich vermutlich schon beleidigt/ verletzt, aber sonst würde es mir nicht’s ausmachen. Manchmal ist man einfach müde und wenn man mir nicht zuhören kann, wenn ich über Katzen, Bücher und Kinder schwärme, ist das okay!

          Kommentar


            #6
            Zitat von MISOGI Beitrag anzeigen
            So ein Schwachsinn.
            Wenn dein Körper Ruhe braucht, dann fordert er das ein, was willst dagegen machen?
            Also ich würde mal behaupten, dass man schon kontrollieren kann, ob man es zulässt, dass man einfach einschläft oder nicht. Vor allem aber sollte man doch merken, ob man dem anderen noch richtig zuhört oder nicht. Wie gesagt, die Müdigkeit ist gar nicht das Problem, das passiert jedem mal. Es geht darum, wie man damit umgeht.

            Vor allem was für einen argen Monolog muss die denn bitte geführt haben, dass sie nicht mal merkt wie du wegpennst.
            Wir wissen weder, um was es genau ging noch wie schnell er eingeschlafen ist. Vielleicht hat er ihr eine offene Frage gestellt und sie hat darauf geantwortet, er ist aber innerhalb von 1-2 Minuten eingeschlafen? Nicht immer sind Gesprächsbeiträge kurz und knapp und gleichmäßig aufgeteilt, es ist völlig normal, auch mal länger am Stück etwas zu erzählen und Kontaktsignale wie "ja" "mhm" usw. kann man auch geben, wenn man gerade dabei ist, einzuschlafen.

            Kommentar


              #7
              Schatzi ignoriert gerne Mal meine dezenten Hinweise (Licht aus, zur Seite drehen, Augen zu, keine richtigen Antworten mehr).

              Richtig schlafe ich nicht ein, aber döse weg.

              Kommentar


                #8
                Männer sind ja bekannt dafür, dass sie nach dem Sex erschöpft auf die Seite fallen und einschlafen (Natürlich nicht alle Männer).
                Ich finde so ein Verhalten gegenüber der Partnerin unakzeptabel, da erfahrene Männer wissen sollten, dass für Frauen auch noch ein Nachspiel wichtig ist - wichtiger als für Männer.

                Nachtrag: Ich finde, dass beide überzogen reagiert haben.
                Aber was sonst noch im Hintergrund abgelaufen ist, wissen wir nicht. Vielleicht war es der Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte.
                Zuletzt geändert von sanddorn; 02.12.2019, 22:02.

                Kommentar


                  #9
                  Ich find ihre Reaktion auch etwas übertrieben. Kommt zwar schon drauf an, was sie dir erzählt hat. Finde es aber unter keinen Umständen okei so einen Aufstand zu machen.
                  I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

                  - Steven Hyde

                  Kommentar


                    #10
                    Kommt ganz auf die Situation an. Wir wissen ja weder was genau gelaufen ist (sie macht den Seestern, er ackert sich kaputt, klar ist er dann KO). Wir wissen ja auch nicht, ob es wirklich so spannend war, was sie erzählt hat. Das würde allenfalls mildernde Umstände beim Bemessen des Strafmasses geben. Egal was gegaufen ist, ich finde etwas übertrieben ihn rauszuschmeissen. Es würden sich ja durchaus sinnvollere "Strafen" aufdrängen, sie könnte ja noch eine Runde fordern.

                    Ich labere ja ununterbrochen - und irgendwann muss der arme Kerl ja auch mal schlafen.

                    Zitat von MISOGI Beitrag anzeigen
                    Vor allem was für einen argen Monolog muss die denn bitte geführt haben, dass sie nicht mal merkt wie du wegpennst.


                    Zuletzt geändert von Natanja; 02.12.2019, 22:12.

                    Kommentar


                      #11
                      Wenn wir einschlafen hat das nichts mit Respektlosigkeit zu tun. Es sind nur die Hormone. ​​​​​​
                      https://de.m.wikipedia.org/wiki/Post...M%C3%BCdigkeit
                      "Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist."- Douglas Adams

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Bzbe Beitrag anzeigen
                        Wenn wir einschlafen hat das nichts mit Respektlosigkeit zu tun. Es sind nur die Hormone. ​​​​​​
                        https://de.m.wikipedia.org/wiki/Post...M%C3%BCdigkeit
                        Dann leben Männer gefährlich, denn dann kann sie der Löwe fressen. Aber das ist auch nicht so wichtig, seine biologische Aufgabe hat der Mann ja (hoffentlich) erfüllt.

                        Kommentar


                          #13
                          Wenn ich was erzähle und mein Freund wird müde weil er sowieso kaum zu Wort kommt, dann sagt er mir halt: "Schatz ich bin müde, lass' uns schlafen." Na okay, dann schlafen wir eben und ich erzähle am anderen Morgen weiter. Aber von raus schmeißen war da noch nie die Rede.


                          Zitat von Bzbe Beitrag anzeigen
                          Wenn wir einschlafen hat das nichts mit Respektlosigkeit zu tun. Es sind nur die Hormone. ​​​​​​
                          https://de.m.wikipedia.org/wiki/Post...M%C3%BCdigkeit
                          Hahaa.., "postkoitale Müdigkeit". Davon hab ich ja noch nie was gehört Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: smilie_girl_101.gif
Ansichten: 183
Größe: 16,0 KB
ID: 18191952
                          Tell me I can't do something -- you know I'm gonna be doing it

                          Kommentar


                            #14
                            Bin ich eigentlich die Einzige, die die ganze Story mehr als unrealistisch und super überzogen findet? Sowas passiert doch nicht!?

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Venom Beitrag anzeigen
                              Bin ich eigentlich die Einzige, die die ganze Story mehr als unrealistisch und super überzogen findet? Sowas passiert doch nicht!?
                              Selbst einfachste und natürliche Vorgänge werden mitunter absolutv kontrovers interpretiert. Schade, wenn zwei Freunde in ihren Ansichten so weit auseinanderliegen und dies wichtiger nehmen als die Grundlagen ihrer Freundschaft. Es sei denn, einr von beidene hat kein Interesse mehr an der Fortsetzung dieser Freundschaft und sucht einen Vorwand, dem Anderen den Schwarzen Peter herüberzuschieben.

                              Mein Frage dabei ist eher, wenn eine Freundschaft an so etwas zerbricht, ob es tatsächliche Freundschaft war oder zumindest von einer Seite aus nichts als eine willkommene IIllusion?
                              Zuletzt geändert von Die_Lotta; 02.12.2019, 23:43.
                              In der Sonne der untergehenden Kultur werfen selbst Zwerge lange Schatten - Karl Kraus

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X