Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Er will Beziehung geheim halten bzw. noch warten!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Er will Beziehung geheim halten bzw. noch warten!

    Hallo,

    seit September habe ich was mit einem guten Freund am Laufen. Wir waren nicht besonders lange befreundet, etwas über ein Jahr und ich wusste relativ früh, dass ich für ihn mehr als nur eine Freundin bin (hat er mir mehrmals gesagt). Ich bin anfangs allerdings nie näher darauf eingegangen, weil mir zu dieser Zeit nicht klar war, dass ich das gleiche für ihn empfinde.

    Ende August/Anfang September habe ich ihm dann meine Gefühle gestanden und seitdem haben wir halt was am Laufen. Das haben seine Freunde schon gemerkt, weil wenn ich übers Wochenende daheim bin (ich studiere in der nächstgelegenen Großstadt), verbringt er meistens mit mir Zeit. Allerdings sind wird nicht zusammen, anfangs meinte er erst, er möchte zuerst sehen, wie das mit der Fernbeziehung so klappt. So, um ihm zu zeigen, dass wir uns eh relativ oft sehen können, fahre ich teilweise schon donnerstags heim und dann am Montag vormittags wieder in die Stadt. Anfangs haben wir uns immer wieder gestritten, weil es zw. uns doch große kulturelle Unterschiede gibt (ich bin Serbin, er ist Türke), aber ich denke, gewisse Punkte haben wir im Großen und Ganzen bereits klären und uns einigen können.

    Wenn wir am Wochenende ausgehen (z.B. Club, Bar usw.), dann treffen wir ständig Menschen, die wir kennen, weil wir aus einem relativ kleinen Ort kommen, wo jeder jeden kennt. Und allen ist schon aufgefallen, dass wir seit über einem Jahr ständig zusammen unterwegs sind, v.a. von ihm sind die Menschen nicht gewöhnt, dass er sich ständig mit ein und derselbern Frau zeigt. Mir ist das immer sehr unangenehm (und ein wenig weh tut es auch), wenn mich v.a. die Mädels fragen, ob wir denn nun zusammen sind und ich "Nein" sagen muss. Zwischendurch kam mir der Gedanke, dass er eine heimliche Beziehung führen will, genauso wie bei seiner Ex. Allerdings lässt er sich ständig mit mir überall blicken, auch seine besten Freunde (teilweise auch "nur" Bekannten) kenne ich schon und letztes WE hat er mir sogar seine Mama vorgestellt.

    Trotzdem bin ich sehr verwirrt über das ganze und weiß nicht wie ich nun fortfahren soll. Einerseits möchte ich ihm zeigen, dass wir uns eh relativ oft sehen können andererseits habe ich Angst emotional bedürftig zu wirken, wenn ich so oft heimfahre, um ihn zu sehen.

    Was würde ihr an meiner Stelle machen? Reagiere ich vielleicht über?

    Lg, lisilisi

    #2
    Er steht nicht zu dir? Dann schiess ihn in den Wind. Meinst du nicht, du hast einen verdient, der auch zu dir steht?

    Kommentar


      #3
      Ich muss Lotta beipflichten! Wenn er nicht zu dir stehen kann, dann ist das keine Beziehung - wen man liebt, zu dem steht man auch. Oder man liebt gar nicht.

      Höre auf deine Gefühle und das, was dein Herz dir sagt!

      Kommentar


        #4
        Echt? Würdet ihr immer gleich Schluss machen? Krass.

        Ich würde vielleicht erstmal das Gespräch suchen und offen mit ihm über deine Probleme reden. Wenn er dann nicht einlenkt, kannst du dir immer noch überlegen, welche Maßnahmen dir passen.

        Kommentar


          #5
          ich würde auch mal offen mit ihm darüber reden. wenn dir dann seine antworten nicht passen und du unzufrieden mit der situation bist, kannst du immer noch gehen.
          smd's süßer und beliebter gender swap account

          Kommentar


            #6
            Zitat von dav1d Beitrag anzeigen
            Echt? Würdet ihr immer gleich Schluss machen? Krass.
            Auf diesen Thread können viele eben einfach nicht sagen was sie genau tun würden, weils für viele einfach niemals zu der Situation gekommen wäre. Würd ich mich durch einen monatelangen Blindflug in der Situation befinden, würd ich auch direkt Schluss machen, gleichzeitig weiß ich aber, dass es bei mir sowieso nie so weit kommen würde weil ich das Thema schon viel früher und ganz anders geklärt hätte.
            Das Dümmste das mir bisher im Forum begegnet ist: Pronomendetektei
            - und alle Sympathisanten mit ihren Zweitaccounts

            https://knowyourmeme.com/memes/rent-free

            Kommentar


              #7
              Zitat von dav1d Beitrag anzeigen
              Ich würde vielleicht erstmal das Gespräch suchen und offen mit ihm über deine Probleme reden....
              Das sollte eigentlich längst geschehen sein bevor man einen Thread wie diesen aufmacht.

              Kommentar


                #8
                Zitat von lisilisi Beitrag anzeigen
                nd allen ist schon aufgefallen, dass wir seit über einem Jahr ständig zusammen unterwegs sind, v.a. von ihm sind die Menschen nicht gewöhnt, dass er sich ständig mit ein und derselbern Frau zeigt. Mir ist das immer sehr unangenehm (und ein wenig weh tut es auch), wenn mich v.a. die Mädels fragen, ob wir denn nun zusammen sind und ich "Nein" sagen muss.
                Wie definierst Du eigentlich "Wir sind zusammen"? Ich habe den Eindruck, dass Deine Aussagen in dem Punkt völlig widersprüchlich sind. Ich habe den Eindruck, dass nicht ER das Problem ist, sondern DU.

                Kommentar


                  #9
                  Also ich hatte eine Vergleichbare Situation...

                  Ein Kumpel, ich kannte ihn durch die Schule, und wir verstanden uns gut.

                  Ich habe dann nach den Sommerferien 2016 viel Zeit mit ihm verbracht (da wir uns ab und an zu dritt trafen).

                  Ich selbst, zu dieser Zeit Liebeskummer weil mein erster Freund mich verlassen hat. Und er war nen Jahr lang nem Mädel aus seiner Klasse hinterher gerannt, somit waren wir beide unglücklich und sehnen uns nach Nähe.

                  Es war quasi eine Freundschaft plus, nur ohne Sex, aber mit Kuscheln, Fummeln, Knutschen - auch in der Öffentlichkeit.

                  Wir haben uns nie die Frage gestellt, ob wir zusammen waren, dennoch war er auch nicht der Typ, der, selbst wenn, zu mir gestanden hätte (was anhand der nicht vorhandenen Beziehung ja nicht notwendig war)

                  Wir haben auch nicht darüber gesprochen, aber es war uns beiden klar, quasi ne Unausgesprochene Vereinbarung, dass man sich direkt "trennt" sobald denn dann jemand besseres kommt.

                  Ich will jetzt nicht sagen, dasss bei euch ähnlich ist, aber dennoch ist es manchmal eben einfach keine Beziehung, sondern nur ne Art der Freundschaft.

                  Wir mussten nicht drüber reden, da wir bereits irgendwie so gestrickt waren, Lückenfüller, beiderseitig.


                  Zum Thema:
                  Ich würde dir empfehlen, ein richtiges Gespräch zu suchen.

                  - Sind wir zusammen?

                  Wenn ja, warum sagt ihr es auf Nachfrage nicht?

                  Wenn ihr es nicht seid, von seiner Seite aus, musst Du wissen ob und wie du damit klar kommst, ggfs. Kontaktabbruch, wenn es nicht anders geht.
                  ​​​​​​
                  ​​​​​

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Ally Beitrag anzeigen
                    Also ich hatte eine Vergleichbare Situation...Es war quasi eine Freundschaft plus, nur ohne Sex, aber mit Kuscheln, Fummeln, Knutschen - auch in der Öffentlichkeit.​​​​​
                    Also so ziemlich das genaue Gegenteil von dem hier geschilderten Fall.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
                      Also so ziemlich das genaue Gegenteil von dem hier geschilderten Fall.
                      Es ist natürlich nicht 1 zu 1 das gleiche, aber dennoch wäre das genaue Gegenteil falsch, da sie ja auch viel zusammen unterwegs sind.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                        Es ist natürlich nicht 1 zu 1 das gleiche, aber dennoch wäre das genaue Gegenteil falsch, da sie ja auch viel zusammen unterwegs sind.
                        Das wäre wohl die einzige Gemeinsamkeit. Denn bei ihnen ist es ne Beziehung.

                        Einfach soll es niemand wissen.

                        Aber war wohl eh nFake. Da ist jetzt ein Link und sie ist weg,
                        I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

                        - Steven Hyde

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Bellastardust Beitrag anzeigen

                          Das wäre wohl die einzige Gemeinsamkeit. Denn bei ihnen ist es ne Beziehung.

                          Einfach soll es niemand wissen.

                          Aber war wohl eh nFake. Da ist jetzt ein Link und sie ist weg,
                          Die Frage ob es eine richtige Beziehung ist, ist noch offen, wie man an dem vorherigen Beitrag von Sanddorn erkennen konnte.

                          Und Beziehung ist ein dehnbarer Begriff, manchmal täuscht man sich da, ich bin am Anfang auch von ausgegangen, ohne, dass es das war.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                            Die Frage ob es eine richtige Beziehung ist, ist noch offen, wie man an dem vorherigen Beitrag von Sanddorn erkennen konnte.

                            Und Beziehung ist ein dehnbarer Begriff, manchmal täuscht man sich da, ich bin am Anfang auch von ausgegangen, ohne, dass es das war.
                            auch wenn sie wahrscheinlich eh ein Fake war, lass ich mich auf deine OT nicht wieder ein.

                            I'm out.
                            I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

                            - Steven Hyde

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Ally Beitrag anzeigen
                              Es war quasi eine Freundschaft plus, nur ohne Sex, aber mit Kuscheln, Fummeln, Knutschen - auch in der Öffentlichkeit.​​​​​
                              Also eher eine Freundschaft minus.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X