Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Noch nicht reif für einen Freund?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Noch nicht reif für einen Freund?

    Hallo,
    ​​​​ich bin vor kurzem 15 Jahre alt geworden. Ich komme mir momentan ziemlich unnormal vor, weil ich noch keinen Freund will. Ich bin nicht hässlich und unbeliebt, habe einige Freundinnen und hätte auch Chancen einen Freund zu bekommen. Um mich herum dreht sich alles um Beziehungen, Freund usw. Bloss ich fühle mich nicht bereit dazu, ich stehe lediglich bei meinen Freundinnen als Beraterin zur Stelle und habe aber kein Bedürfnis mir einen Freund zuzulegen. Bin ich normal und vor allem wann kommt bei mir noch die Zeit, um selber eine Beziehung zu wollen? Hat jemand von Euch selber Erfahrung?

    #2
    Hi Hi,
    keine Angst, du bist völlig normal!
    Du bist halt nur noch nicht bereit für eine Beziehung oder es war noch nicht der Richtige Typ für dich dabei.
    Alles cool also.
    Es kann morgen soweit sein oder erst im nächsten Jahr. Lass es einfach auf dich zukommen!

    Na ja, und was deine Freundinnen so alles erzählen ... Da kannst du ruhig die Hälfte davon abziehen.
    Ich denk' lieber nicht dran, was ich so mit 15 für 'n Quatsch erzählt habe.

    Kommentar


      #3
      Ich stimme Janina 100%-ig zu.

      Kommentar


        #4
        Und ich stimme Sanddorn 100 Prozent zu was bedeutet das ich auch Janina 100 Prozent zustimme

        Kommentar


          #5
          Zitat von Imagician Beitrag anzeigen
          Und ich stimme Sanddorn 100 Prozent zu was bedeutet das ich auch Janina 100 Prozent zustimme
          multipliziert sich das dann nicht? Also wäre das dann nicht 10.000 %?

          Kommentar


            #6
            Zitat von HappySmile00 Beitrag anzeigen

            multipliziert sich das dann nicht? Also wäre das dann nicht 10.000 %?
            Hm kann sein ......dann ist es ne ziemlich grosse Zustimmung

            Kommentar


              #7
              Zitat von Imagician Beitrag anzeigen

              Hm kann sein ......dann ist es ne ziemlich grosse Zustimmung
              Wichtig ist auch, lass dich nicht zu was drängen, was du nicht möchtest, nur damit andere vielleicht nicht mehr reden. Wenn du soweit bist wirst du es merken.

              Kommentar


                #8
                Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
                Ich stimme Janina 100%-ig zu.
                das stimmt auch. lieber einmal nein sagen und nichts bereuen. irgendwann wirst du schon das Gefühl haben, wenns gefunkt hat.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Feenstaub Beitrag anzeigen
                  Hallo,
                  ​​​​ich bin vor kurzem 15 Jahre alt geworden. Ich komme mir momentan ziemlich unnormal vor, weil ich noch keinen Freund will. Ich bin nicht hässlich und unbeliebt, habe einige Freundinnen und hätte auch Chancen einen Freund zu bekommen. Um mich herum dreht sich alles um Beziehungen, Freund usw. Bloss ich fühle mich nicht bereit dazu, ich stehe lediglich bei meinen Freundinnen als Beraterin zur Stelle und habe aber kein Bedürfnis mir einen Freund zuzulegen. Bin ich normal und vor allem wann kommt bei mir noch die Zeit, um selber eine Beziehung zu wollen? Hat jemand von Euch selber Erfahrung?
                  Unnormal wäre es einen Freund haben zu müssen obwohl man es überhaupt nicht will. Es gibt auch keinen richtigen Zeitpunkt ausser dem, ab dem man wirklich einen haben will. Und wenn der Freund dann eine Freundin ist, dann ist auch das ok.

                  Kommentar


                    #10
                    Das ist nicht unnormal, du bist 15 (!). In dem Alter waren viele noch nicht mal verliebt... und die wenigsten sind ab der ersten Schwärmerei tatsächlich bereit für eine ernste Beziehung.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Janina Beitrag anzeigen
                      Na ja, und was deine Freundinnen so alles erzählen ... Da kannst du ruhig die Hälfte davon abziehen.
                      Ich denk' lieber nicht dran, was ich so mit 15 für 'n Quatsch erzählt habe.
                      Was heutzutage alles so als "Freunde" zählt..

                      Ich hatte in deinem Alter eine Beziehung und war definitiv nicht bereit, habe viele, viele Fehler gemacht. Und der zweijährige Liebeskummer zeigt, dass ich auch für die Trennung nicht bereit war..

                      Kommentar


                        #12
                        Danke für Eure Antworten. Ich komme mir halt manchmal wie eine Gestörte vor. Bei meinen Freundinnen dreht sich alles um Jungs, wer ist mit wem zusammen, bzw. wieder getrennt usw. Es ist nicht so, dass ich keine Chancen bei Jungs hätte. Ich frage mich halt nur, wann ich soweit bin und zu 100% sicher bin: Jetzt will ich einen Freund

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Feenstaub Beitrag anzeigen
                          Ich frage mich halt nur, wann ich soweit bin und zu 100% sicher bin: Jetzt will ich einen Freund
                          Keine Sorge, der Moment wird kommen

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Imagician Beitrag anzeigen
                            Keine Sorge, der Moment wird kommen
                            So einfühlsam hab Ich dich ja noch nie erlebt.
                            Aso.. hmm ich mag es hier ich kann mirs nd verkneifen tut mir leid. mir is grad nur bisschen langweilig hoffe du verstehst das imagician
                            Zitat von Feenstaub Beitrag anzeigen
                            Hallo,
                            ​​​​ich bin vor kurzem 15 Jahre alt geworden. Ich komme mir momentan ziemlich unnormal vor, weil ich noch keinen Freund will. Ich bin nicht hässlich und unbeliebt, habe einige Freundinnen und hätte auch Chancen einen Freund zu bekommen. Um mich herum dreht sich alles um Beziehungen, Freund usw. Bloss ich fühle mich nicht bereit dazu, ich stehe lediglich bei meinen Freundinnen als Beraterin zur Stelle und habe aber kein Bedürfnis mir einen Freund zuzulegen. Bin ich normal und vor allem wann kommt bei mir noch die Zeit, um selber eine Beziehung zu wollen? Hat jemand von Euch selber Erfahrung?
                            Du bist vollkommen normal. Ich mein brauch ja nicht jeder schon nen Freund/in in deinem Alter von daher mach dir keine Sorge. Ich stimme Imagician vollkommen zu und den anderen auch.
                            Rein evtl. kommt ja morgen einer vorbei der dir gefällt Feenstaub .. man weiß ja nie.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Feenstaub Beitrag anzeigen
                              Danke für Eure Antworten. Ich komme mir halt manchmal wie eine Gestörte vor. Bei meinen Freundinnen dreht sich alles um Jungs, wer ist mit wem zusammen, bzw. wieder getrennt usw. Es ist nicht so, dass ich keine Chancen bei Jungs hätte. Ich frage mich halt nur, wann ich soweit bin und zu 100% sicher bin: Jetzt will ich einen Freund
                              Menschen sind eben so wunderbar unterschiedlich. Ich wollte in deinem Alter unbedingt einen Freund, ich war gar nicht verliebt oder so, ich wollte nur jemanden haben der mir nah ist. Eine Freundin wollte von dem ganzen Zeug lange Zeit überhaupt nichts wissen. Manche interessieren sich nicht für Jungs bis sie sich einmal richtig verliebt haben, dann interessieren sie sich für den einen.

                              Du bist also völlig normal

                              Lass dir Zeit und lass das alles auf sich zukommen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X